php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Problem beim rechnen mit php...


 
kleer
08-02-2007, 15:36 
 
Hallo erstmal...

Ich hab mal wieder ein paar Probleme, die für die meisten von euch wahrscheinlich zum lachen sind...:( :D

Also:
ich will ein paar Zahlen zusammenrechnen lassen.
aber will es jetzt die summen-variable nicht ausspucken...


if ($_POST['anzahltrad']) { $preis= "2";
} elseif ($preis= "0")

$summe =$_POST['anzahltrad'] * $preis;

$message .= 'Endpreis ihrer Bestellung in Euro: '. $summe."\r\n";

ich hoffe ihr wisst was ich falsch mache!!!
Gruß

Lutz

 
Griecherus
08-02-2007, 15:40 
 
Wieso versuchst du mit Strings zu rechnen? Zahlen, mit denen du auch rechnen möchtest, sollten auch dem dafür vorgesehenen Typ entsprechen: integer (bzw. float).

Nachtrag: Mal abgesehen davon, dass dein IF-ELSIF-Konstrukt nach einer mittleren Katastrophe aussieht... :)
Also: Was genau versucht du da zu machen?

 
jahlives
08-02-2007, 15:46 
 
Ich denke du willst was in diese Richtung

if ($_POST['anzahltrad']) {
$preis= "2";
} else{
$preis= "0";
}
$message .= 'Endpreis ihrer Bestellung in Euro: '. $summe."\r\n";
echo $message;

Wobei man sich über den Sinn einer Rechnerei mit Strings doch sicherlich streiten könnte ;)

Gruss

tobi

 
wahsaga
08-02-2007, 15:48 
 
Original geschrieben von jahlives
Ich denke du willst was in diese Richtung
$summe ausgeben, ganz ohne es zu Berechnen? OK, auch kreativ ...

 
jahlives
08-02-2007, 15:52 
 
$summe ausgeben, ganz ohne es zu Berechnen? OK, auch kreativ ...

Da haste recht, diese Zeile habe ich ganz vergessen :D

Gruss

tobi

 
kleer
08-02-2007, 15:55 
 
yupp...
danke!
jetzt gehts...
:rocks: :rocks: :rocks:

was fürn programm ist denn das , was die codes so farbig macht??

 
penizillin
08-02-2007, 18:00 
 
format.exe

[ php ] code [ /php ]

ohne leerzeichen


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:11 Uhr.