php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Rechtliche Lage von Fonts


 
goodlike
30-06-2007, 11:14 
 
Hallo alle zusammen,
ich habe eine Frage bezüglich Fonts.

Und zwar will ich meine Fontsammlung anbieten, die sich während der ganzen Jahre bei mir angesammelt hat, dass sind ca. 500 Fonts.

Darf ich die Fonts direkt von meiner Site zum Download anbieten, ohne vorher den Autor zu Fragen?

In jeder Fontdatei befinden sich ja sowieso standardmäßig Informationen zum Autor (e-mail, homepage, ...)

 
onemorenerd
30-06-2007, 11:38 
 
Nein!

Sonst könntest du genauso gut deine MP3-Sammlung öffentlich zum Download anbieten. Dank ID3 sind ja auch in jeder Datei Informationen zum Autor enthalten.

 
pekka
30-06-2007, 13:04 
 
Darf ich die Fonts direkt von meiner Site zum Download anbieten, ohne vorher den Autor zu Fragen?


Auf überhaupt gar keinen Fall. Und bei professionellen Fonts bewegt sich die mögliche Schadenshöhe in einem schwer überschaubaren und gefährlichen Bereich - gefährlicher als MP3s. Um Himmels Willen bleiben lassen.

 
goodlike
30-06-2007, 15:40 
 
Ich habe gerade den Autor, einer im Netz bedeutenden Seite gefragt, die haufenweise Fonts anbieten:

Zitat:joar ähm das ist schon sehr alt das ganze und eigentlich nich so legal bei uns
:D:D

Wird aber ziemlich viel Arbeit auf mich zukommen, wenn ich für jeden Font die Erlaubnis einhollen muss.

 
pekka
30-06-2007, 19:28 
 
Die meisten Fonts werden nicht über ihre Autoren, sondern über Vermarkter, die sogenannten Foundries, vertrieben. Daß diese Dir für einen Font, der noch verkauft wird, die Erlaubnis geben, ihn kostenlos zu verteilen, ist nahezu ausgeschlossen. Erwarte da nicht zuviel.

 
goodlike
30-06-2007, 22:44 
 
Ich meine keine kostenpflichtigen Fonts, sondern kostenlose, die für jeder Mann freigegeben sind.

siehe dafont.com (http://dafont.com)

-archiv-

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:44 Uhr.