php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Neue Blitzer in der Schweiz


 
jahlives
02-10-2007, 11:50 
 
Das wir in der Schweiz so fortschrittlich sind darin neue Geldeinnahmequellen zu erschliessen hat die Polizei von Zürich ein neuartiges Radarsystem (http://tobisworld.ch/misc/radar.jpg) entwickelt.

 
Benny-one
02-10-2007, 13:34 
 
Da finde ich die in der Leitplanke wesentlich unauffälliger.

 
Lennie
02-10-2007, 13:47 
 
hat den vorteil das es im auto sehr dynamisch der stelle gegenüber ist

 
Bugbuster
02-10-2007, 15:50 
 
ich find beides plöööd... darf man nirgendwo mal 20 km/h zu schnell fahren? ach hmmpf

 
Benny-one
02-10-2007, 16:03 
 
Original geschrieben von Bugbuster
ich find beides plöööd... darf man nirgendwo mal 20 km/h zu schnell fahren? ach hmmpf Ach, in ner 30ger Zone ist das kein Problem :D

Ne aber im ernst, da wo 130 höchst ist, kannst du 150 fahren, da der Blitzer erst bei ca. 150,8-153,4 blitzt :D

 
jahlives
03-10-2007, 07:02 
 
Ne aber im ernst, da wo 130 höchst ist, kannst du 150 fahren, da der Blitzer erst bei ca. 150,8-153,4 blitzt

Da gab's bei uns im Tessin mal einen Fall da haben die ein Radargerät aufgestellt, das bereits bei 10 km/h zu viel blitzte. Was geschah? Der Film des Kastens war nach 30 Minuten voll :D
Und deine obige Aussage möchte ich nicht voll unterstützen: Wir waren im Sommer im Urlaub in Skandinavien. Mit dem Auto. Also durch D hindurch. Irgendwo bei Frankfurt wurden wir durch ein 110 km/h-Strassenschild geblitzt und zwar mit 120 auf'm Tacho. Zumindest dieses Teil war sehr sensibel eingestellt.

Gruss

tobi


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:14 Uhr.