php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
www.energieberatung-ludwigs.de


 
AllOnline
04-11-2009, 22:27 
 
Hallo,

da das hier scheinbar ordentlichläuft würde ich von euch als phpler und laien gerne wissen wir ihr die Homepage findet was anders sein müsst was gut ist was euch stört.

Achtet bitte auch auf kompilibität und ladezeiten, titletag, favico, metadaten etc

danke euch

energieberatung-ludwigs (http://www.energieberatung-ludwigs.de)

 
AmicaNoctis
04-11-2009, 22:41 
 
Hallo,

sorry, dass ich zuerst und hauptsächlich negatives äußere!

Ich finde es zwar super, dass die Startseite erfolgreich validiert, aber es ist genau so wichtig, auch die anderen Seiten valide sind und da ist noch einiger Nachholebedarf da.

Dann sind für meinen Geschmack viel zu viele br-Elemente drin, deren Einsatz sich nicht wirklich vernünftig rechtfertigen lässt.

Die Möglichkeit zur Änderung der Schriftgröße find ich prima, nur dass man das erst am Ende der Seite sieht, ist imho ungünstig. Das gehört ganz oben hin. Die Intervalle könnten auch noch etwas größer sein.

Gruß,

Amica

 
AllOnline
04-11-2009, 22:45 
 
Das der rest noch zu validieren ist haste recht und muss man nachholen. *faul* ^^
Gibt es eine Seite die einem einen Überblick über alle Seiten gibt?

In wie fern findest du die br elemente zu viel,
meinst du ich sollte das einfach durch gehen lassen?
Ohne br als fließtext?

Das das mit der Schrieftgröße nach oben gehört habe ich mir auch gedacht!
Nur wo passt es ins Design hin und wo ist es nicht SEO störend?

Danke schon mal für deine persönliche und fachliche Meinung

 
AmicaNoctis
04-11-2009, 22:59 
 
Gibt es eine Seite die einem einen Überblick über alle Seiten gibt?

Die Frage verstehe ich nicht.

In wie fern findest du die br elemente zu viel,
meinst du ich sollte das einfach durch gehen lassen?
Ohne br als fließtext?

Auf EnEG 2009 - Energieberatung-Ludwigs (http://www.energieberatung-ludwigs.de/Energieeinsparungsgesetz-EnEG_2009.html) zum Beispiel sollte jeweils ein neuer Absatz anfangen. Auch sonst sind überall mal br-Elemente verstreut, wo sie keinen Sinn ergeben, z. B. nach </p>.

Nur wo passt es ins Design hin und wo ist es nicht SEO störend?

Rechts neben dem Logo ist doch genug Platz ;)

Zum Thema SEO-störend: Die Position im Layout hat zum Glück nichts mit der im Quelltext zu tun. Du kannst es gerne auch mit position: absolute nach oben holen.

 
AllOnline
04-11-2009, 23:05 
 
Die Frage verstehe ich nicht.
Ich meine ob es eine Validator seite gibt die einem zeigt welche Seite einer Homepage wie viele Fehler hat?!



Auf EnEG 2009 - Energieberatung-Ludwigs (http://www.energieberatung-ludwigs.de/Energieeinsparungsgesetz-EnEG_2009.html) zum Beispiel sollte jeweils ein neuer Absatz anfangen.
Lieber mehr mit Absatz und padding arbeiten?!
Mal aus seo-sicht bzw Anwender-sicht, macht das einen unterschied wie das layout zu stande kommt?



Zum Thema SEO-störend: Die Position im Layout hat zum Glück nichts mit der im Quelltext zu tun. Du kannst es gerne auch mit position: absolute nach oben holen.
Das Problem ist, dass die Seite sich je nach Browserbreite und Browser andersdarstellt weshalb eine absolute position net sooo gut ist.

Zudem sieht es da dann nicht hin geklatscht aus?
Zu dieser Funktion; hätte da mal jemand für mich noch eine solche funktion die seiten übergreifend ist. (cookie?) js ist nicht meins eher php ;-)

danke noch mal!

 
AmicaNoctis
04-11-2009, 23:27 
 
Ich meine ob es eine Validator seite gibt die einem zeigt welche Seite einer Homepage wie viele Fehler hat?!

Keine Ahnung, ich hab das stichprobenartig einzeln gemacht. Es gibt aber Add-Ons, die das automatisch beim Besuchen der Seite anzeigen.

Lieber mehr mit Absatz und padding arbeiten?!

Auf jeden Fall. Ob du zusätzliches padding brauchst, wage ich zu bezweifeln, weil p bereits standardmäßig vernünftige margin-Angaben bekommt und margin auch der bessere Weg ist.

Mal aus seo-sicht bzw Anwender-sicht, macht das einen unterschied wie das layout zu stande kommt?

Ja. Es sollte nur durch CSS zustande kommen. HTML ist nur für die Strukturierung des Dokuments gedacht und vollkommen darstellungsunabhängig.

Das Problem ist, dass die Seite sich je nach Browserbreite und Browser andersdarstellt weshalb eine absolute position net sooo gut ist.

Wenn du mit absoluter Positionierung etwas nach oben holst, hat das wohl kaum was mit der Breite des Browserfensters zu tun. Auch ansonsten ist deine Aussage zweifelhaft. Was soll daran schlecht sein? Schlimmer als die br-Elemente oder andere markup-bezogene Layoutkrücken ist es schon gar nicht.

 
streuner
05-11-2009, 08:17 
 
@AllOnline:

Anbei: bei Dir kann man auf sämtliche Unterordner (etc.) zugreifen. Solltest das evtl. mit htaccess schützen, oder mit einer einfachen index.php in jedem Ordner vorbeugen, die auf die Startseite weiterleitet (wenn man nur den Ordner aufruft, z.B. "img"). Deine Ordner lassen sich z.B. mit http://www.example.com/img/ oder http://www.example.com/captcha/...usw. aufrufen.

mfg streuner

 
TobiaZ
05-11-2009, 12:38 
 
@Streuner: Wieso verlinkst du "meinewebseite.de" und nicht das konkrete Beispiel? Das gibt nur tote links so und bringt niemendem etwas.

@AllOnline: Da du den Text ohnehin nur auf eine breite von ca. 790 px beschränkst, würde ich das beim Layout auch machen. Sonst siehts so leer aus.

 
streuner
05-11-2009, 13:09 
 
@TobiaZ: hat jetzt keinen speziellen Grund, werde ich beim nächsten mal aber machen.

grretz streuner

 
AmicaNoctis
05-11-2009, 13:12 
 
Hallo,

ich vermute mal, dass Tobiaz auf was bestimmtes hinauswollte. Ich hab die URLs jetzt selbst entlinkt.

Gruß,

Amica

 
streuner
05-11-2009, 13:39 
 
@AmicaNoctis:

Ok, auf was den? Wenn der Verdacht nahe ist, dass ich auf meine Site verlinke, kann ich ihn beruhigen, oder was genau?!?

Greetz streuner

 
AmicaNoctis
05-11-2009, 13:44 
 
Ok, auf was den? Wenn der Verdacht nahe ist, dass ich auf meine Site verlinke, kann ich ihn beruhigen, oder was genau?!?

Nein, nichts mit Verdacht oder so ;) Beispiel-URLs sollten generell nicht verlinkt werden, weil die nur Fehlermeldungen in den Logs erzeugen. Ich wollte darauf hinaus, dass er bestimmt meinte, du sollst sie entweder entlinken oder auf eine gültige Adresse verlinken. Letzteres finde ich aber auch sinnlos, da AllOnline das Problem ja sicher schnellstmöglich beheben wird. Aber es hat sich ja sowieso erledigt, ich hab sie inzwischen entlinkt. Ist auch nicht als Vorwurf gemeint gewesen, nur als Hinweis, dass du ja sicher auch mit 'nem Ändern-Button umgehen kannst ;)

 
streuner
05-11-2009, 13:53 
 
Nein, nichts mit Verdacht oder so ;) Beispiel-URLs sollten generell nicht verlinkt werden, weil die nur Fehlermeldungen in den Logs erzeugen.

Ah, ok. Macht Sinn!:cool:


Ich wollte darauf hinaus, dass er bestimmt meinte, du sollst sie entweder entlinken oder auf eine gültige Adresse verlinken. Letzteres finde ich aber auch sinnlos, da AllOnline das Problem ja sicher schnellstmöglich beheben wird. Aber es hat sich ja sowieso erledigt, ich hab sie inzwischen entlinkt. Ist auch nicht als Vorwurf gemeint gewesen, nur als Hinweis, dass du ja sicher auch mit 'nem Ändern-Button umgehen kannst ;)

Als Vorwurf habe ich das auch nicht aufgefasst und für Tipps bin ich natürlich auch immer dankbar. Und ja, den Ändern-Button drücken traue ich mir schon zu:grin:

Greetz streuner

 
AllOnline
04-12-2009, 15:40 
 
@AllOnline: Da du den Text ohnehin nur auf eine breite von ca. 790 px beschränkst, würde ich das beim Layout auch machen. Sonst siehts so leer aus.

Das mache ich in diesem Design genau wie?!
Danke für den Tipp!

Ist die Webseit den Browserkompatible, verbeserungstipps?

 
AllOnline
17-01-2010, 22:50 
 
Hallo,

wollte euch noch mal wegen der Kompatibilität hinweisen, bzw fragen.

Weiterhin ist mir aufgefallen, das die Seite wohl von den Suchmaschinen nicht richtig erkannt wird bzw. das UTF-8 nicht richtig zieht.

In den Suchmaschinen erscheinen umlaute gebrochen und bei anderen Webseiten nicht. Wäre schön wenn Ihr mir Feedback geben könntet.

 
AmicaNoctis
18-01-2010, 00:33 
 
Hallo,

dass die Seite in UTF-8 codiert ist, erkennt man nur aus einem Meta-Element. Es fehlt die XML-Deklaration mit der entsprechenden Angabe (optional, aber nicht unangebracht) und auf jeden Fall die charset-Angabe im Content-Type Header. Die kannst du ganz leicht in der php.ini setzen, im Normalfall ohne den Quellcode der einzelnen Seiten anfassen zu müssen.

Gruß,

Amica

 
AllOnline
18-01-2010, 08:36 
 
Hallo,
Es fehlt die XML-Deklaration mit der entsprechenden Angabe

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>


charset-Angabe im Content-Type Header.

Die kannst du ganz leicht in der php.ini setzen, im Normalfall ohne den Quellcode der einzelnen Seiten anfassen zu müssen.

Wenn ich keine php.ini ändern will;
header("content-type: text/html; charset=utf-8")
oder wie?

 
AmicaNoctis
18-01-2010, 08:39 
 
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>


Wenn ich keine php.ini ändern will;
header("content-type: text/html; charset=utf-8")
oder wie?

Richtig. Nur das Semikolon fehlt ;)

 
AllOnline
18-01-2010, 08:43 
 
Laut HTTP-Protokoll heißt es "Content-Type", ansonsten ist es richtig. Nur das Semikolon fehlt ;)

also
header("Content-Type: text/html; charset=utf-8");

das mit <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?> geht nicht, dann lädt die Seite nicht.
Vll. wegen php <?...?> ?

 
AmicaNoctis
18-01-2010, 08:47 
 
Sorry, du warst zu schnell. Hab nochmal nachgeschlagen: HTTP-Headers sind wirklich case-insensitive, werden aber üblicherweise mit großen Anfangsbuchstaben geschrieben.

Wenn du short_open_tags auf On stehen hast, was ich ganz schlecht finde, dann versucht PHP das als Code zu interpretieren. Du kannst die XML-PI aber auch mit echo ausgeben. Wenn du richtig gut sein willst und den Header sowieso setzen musst, kannst du auch den Accept-Request-Header auslesen und dann entscheiden, ob du es gleich als application/xhtml+xml auslieferst wenn der Client application/xhtml+xml, text/xml oder application/xml akzeptiert. Andernfalls halt wie gehabt als text/html.

 
AllOnline
18-01-2010, 08:55 
 
danke :beer:


jetzt b2t; ist die Webseite kompatibel, Verbesserungsvorschläge etc?

 
eintrachtemil
19-01-2010, 08:24 
 
Habe mir auf die Schnelle mal die Seite Unsere Preise, Rabatte und Kosten - Energieberatung-Ludwigs (http://www.energieberatung-ludwigs.de/Unsere_Preise.html) angesehen. Die validiert nicht. Zum Beispiel sind p-Tags verschachtelt.

Zudem sollten Absätze - wie schon angemerkt - nur über p-Tags und nicht per mehrfachen Zeilenumbruch erzeugt werden.

Persönlich würde ich eventuell noch die hochgestellte (1) bei den Preisen auf den Zusatz per Anker verlinken.

*join* Bitte das nächste Mal den Ändern-Button benutzen, statt Selbstgespräche zu führen.

Zudem muss/sollte der Google-Tracking-Code laut Spezifikationen direkt vor dem </body>-Tag stehen und nicht im Header.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:55 Uhr.