php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 20-03-2011, 11:27
drummer83
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : drummer83 ist offline
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 1
drummer83 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Question Datenbankdesign - Wie unterschiedliche Typen von Einträgen einbauen?

Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage:

Es geht um eine Datenbank (MySQL), in die Benutzer Ereignisse eintragen können und andere Nutzer können an diesen Ereignissen teilnehmen. Die Ereignisse werden in Kategorien eingeteilt (z.B. Konzert, Sport oder so). Außerdem soll angegeben werden, ob das Ereignis einmalig an einem bestimmten Datum stattfindet, regelmäßig (z.B. immer montags) oder ob es grundsätzlich ohne Datum eingetragen werden soll. Und genau da liegt mein Problem. Wie unterscheide ich diese drei Arten von Einträgen in meiner Datenbank?

Ich habe ein Diagramm der Datenbank erstellt (s. Anhang). Falls das so weit richtig ist, könnt ihr ja vielleicht einen Vorschlag zur Lösung meines Problems machen.

Wie ihr wahrscheinlich merkt, bin ich noch ganz neu auf diesem Gebiet und deshalb für jeden Tipp und jede Hilfe dankbar.

Viele Grüße und vielen Dank

drummer83
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Datenbankdesign - Wie unterschiedliche Typen von Einträgen einbauen?-datenbankdesign.jpg  
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 20-03-2011, 17:26
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

1) festes Datum: ist kein Problem
2) regelmäßige Events: such mal nach wiederkehrende Termine o.ä. auch im Zusammenhang mit Outlook
3) Events ohne Datum: ?? schwer vorstellbar, aber lass das Datumfeld einfach leer.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 24-03-2011, 12:12
Benutzerbild von ApoY2k ApoY2k
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ApoY2k ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 359
ApoY2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ApoY2k eine Nachricht über ICQ schicken ApoY2k eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Rein modelltechnisch wären das drei verschiedene Typen von Events, die jeweils eine eigene Entity darstellen und mit der übergeordneten Entity "Event" mit einer "is-a"-Beziehung verbunden sind.

So wäre es zumindest aus reiner ERM-Sicht... wie man das dann in der DB umsetzt kommt ganz drauf an, da gibts mehrere Möglichkeiten. Die einfachste ist aber die Überrelation. Dafür haust du einfach Felder in die Event-Table rein, die dann eben heißen "fix_date", "recurrs_every".

Wenn nur "fix_date" gefüllt ist, dann ist es nur ein Datum. wenn "recurr_every" ebenfalls gewüllt ist (z.B. mit "woche", "tag", "monat" oder so), dann ist "fix_date" der erste Tag des Events und dann wird es alle "woche", "tag", etc. wiederholt.

Ein Event ohne Datum ist dann einfach gegeben, wenn keines der beiden Felder mit einem Wert belegt ist... eigentlich ganz simpel ^^
__________________
This is what happens when an unstoppable force meets an immovable object.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25-03-2011, 16:05
sushimesser
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sushimesser ist offline
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 5
sushimesser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo

Was hälltst du davon?
Lass die Kategorie - Ereignis Beziehung, denn so ist eine Erweiterung der Kategorien kein Problem. Du Kannst jederzeit eine neue Kategorie einführen ohne die DB durch eine neue Kategorie-Entität modifizieren zu müssen.
Vielleicht nimmst du eine neue Entität auf z.B. Veranstalltungsintervall
monatlich, täglich jährlich oder was dir sonst noch einfällt -> wäre auch jederzeit erweiterbar. Veranstalltungsintevall hätte eine m-n Beziehung zu Ereignis. Daraus resultiert die neue Tabelle z.B. Datum. Hier hättest du die Möglichkeit außer dem Datum natürlich z.B Anzahl Besucher, Ticketpreis, etc aufzunehmen. Und den User änderst du indem du eine m-n Beziehung zu Datum erstellst. Dort hättest du die Möglichkeit den User das Event bewerten zu lassen

Geändert von sushimesser (25-03-2011 um 17:59 Uhr) Grund: Logikfehler
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Datenbankdesign stekoe2000 SQL / Datenbanken 3 22-02-2007 17:10
Typen von Objekten in JS PHP-Desaster HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 5 17-11-2006 18:16
Frage zum Datenbankdesign SophieCh SQL / Datenbanken 3 20-02-2006 18:24
ASP Typen unverträglich chris010 ASP, PERL, CGI, C und alles andere 2 22-05-2003 09:24
Datenbankdesign webrec Apps und PHP Script Gesuche 4 03-02-2002 09:14

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:29 Uhr.