php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 12-11-2011, 05:54
carapau
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : carapau ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Bielefeld
Beiträge: 347
carapau ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Datenbank skalierbar halten

Guten Morgen,

ich habe die Befürchtung, dass mir demnächst meine Datenbank um die Ohren fliegt und möchte deshalb rechtzeitig vorsorgen.

Die meisten Daten sind statisch gecached und belasten die DB kaum. Hauptproblem ist eine einzige Tabelle, die immer voller wird. Der Benutzer kann die Daten dieser Tabelle nach Belieben sortieren und bearbeiten. Die Abfragen können so individuell gestaltet werden, dass es mit dem Caching nicht gerade einfach wird. Vor Allem, wenn man die alten Werte mit den neuen vergleichen möchte oder detaillierte Statistiken errechnet werden, benötigt das jede Menge Performance. Eventuell die Daten der Benutzer auf mehrere Datenbanken verteilen? Den Adminaufwand traue ich mir leider noch nicht zu.

Was für einen Server bräuchte ich, damit die Tabelle (siehe unten) auch bei 4,8 Mio. Einträgen pro Jahr(!) noch einigermaßen fix ist? Ich arbeite mich momentan erst in Linux, Server, etc. ein und mir graust es vor einem Cluster.

Mir fällt momentan nur ein, dass man die Aufgaben (DB, Apache, E-Mail, Multimedia, ...) auf verschiedene Server verteilen sollte und die Datenbank an sich optimieren. Wie würdet ihr das Problem lösen/angehen?

Tabellen-Struktur:
- int(10) [AI, PK]
- int(10)
- decimal(5,0)
- tinyint(3)
- tinyint(3)
- int(11)
- varchar(255)
- int(6)
- int(6)
- int(11)
- int(10)

__________________
Lasst euch nicht lumpen, hoch den Humpen!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 12-11-2011, 06:41
Benutzerbild von mermshaus mermshaus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mermshaus ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 451
mermshaus wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Vor Allem, wenn man die alten Werte mit den neuen vergleichen möchte oder detaillierte Statistiken errechnet werden, benötigt das jede Menge Performance. Eventuell die Daten der Benutzer auf mehrere Datenbanken verteilen?
Diese Aussagen mögen für dich Sinn ergeben, für uns aber nicht, da wir deinen Kontext nicht kennen.

Ein allgemeiner Tipp ist, auf jede Spalte, die als „signifikante“ Spalte in einer WHERE-Bedingung vorkommen kann, einen Index zu legen und LIMIT-Clauses zu nutzen.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 12-11-2011, 20:15
carapau
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : carapau ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Bielefeld
Beiträge: 347
carapau ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@mermshaus: Danke für deine Antwort. Index und LIMIT sind klar, aber stößt das nicht auch irgendwann an seine Grenzen bzw. ab wann sollte man sich Gedanken darüber machen?

Um den Sinn noch mal zu verdeutlichen:
Es ist ein Statistikprogramm. User pflegen ihre Daten ein und können diese dann nach belieben verändern, vergleichen und sich relativ komplexe Statistiken berechnen lassen.

Momentan hole ich alle Datensätze WHERE timestamp > start und timestamp < ende ist. Sortieren und weiteres Filtern passiert mittels JS. Was aber wenn der User das Datum nur um einen Tag erweitert? Momentan wird nicht nur dieser Tag hinzugeladen, sondern alle Datensätze komplett neu geholt.

Eine wirklich gute Cachingmethode habe ich noch nicht gefunden.
__________________
Lasst euch nicht lumpen, hoch den Humpen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
COM-Verbindung offen halten? frankburian PHP Developer Forum 2 26-11-2008 15:25
fsVerbindung offen halten (fsockopen) Laire PHP Developer Forum 2 03-03-2008 20:27
php-cli am leben halten ? ___jemand PHP Developer Forum 6 27-01-2005 22:22
[Script] [JAVASCRIPT] Fenster geöffnet halten Rombus Apps und PHP Script Gesuche 1 29-02-2004 22:22
a:Active halten CoreX HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 3 30-05-2003 23:42

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Newsmanager

Der Newsmanager ist ein Newssystem und Newsletter in einem. Mit WYSIWYG Editor und E-Mail import aus einer bestehenden MySql Datenbank sowie dynamische Kategorien / Themen Filter.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ News
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Webservice
ContentLion - Open Source CMS ansehen ContentLion - Open Source CMS

ContentLion ist ein in PHP geschriebenes CMS, bei dem man Seiten, Einstellungen usw. in Ordnern lagern kann

22.08.2019 stevieswebsite2 | Kategorie: PHP/ CMS
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:27 Uhr.