PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   SQL / Datenbanken (https://www.php-resource.de/forum/sql-datenbanken/)
-   -   Wieso funktioniert es auf meiner localhost Datenbank aber nicht auf der Serverdatenba (https://www.php-resource.de/forum/sql-datenbanken/105846-wieso-funktioniert-es-auf-meiner-localhost-datenbank-aber-nicht-auf-der-serverdatenba.html)

Dompra 27-12-2016 16:14

Wieso funktioniert es auf meiner localhost Datenbank aber nicht auf der Serverdatenba
 
Hallo,
Ich habe über xampp schon etwas mit php und einer localhost MySQL Datenbank rumgetestet, da ich noch ein absoluter Anfänger in dem Bereich bin.
Nun habe ich folgenden Quelltext: https://hastebin.com/ogoxomuvan.xml
Man kann über input Felder Informationen wie Termine eintragen, die dann in der Datenbank abgespeichert werden sollten. Lokal funktioniert das alles bestens. Als ich es jedoch etwas später über eine Serverdatenbank probiert habe, hat es nicht mehr funktioniert. Es wurde zwar ein neuer Datensatz erstellt, dieser ist jedoch komplett leer. (Siehe hier: https://gyazo.com/1a59d8f51026cd03fb647b421c06bc52)
Woran kann dies liegen? Muss ich irgendwas besonderes beachten im Vergleich zur localhost Datenbank? Was muss ich speziell am Quelltext ändern?
Danke für jede Hilfe!

bandit600 27-12-2016 17:07

Wenn ich raten sollte, würde ich sagen, dass liegt an mysql_real_escape_string, das vor dem Connect aufgerufen wird.


Die mysql-Erweiterung von PHP ist noch oft im Internet zu sehen, jedoch wird in der offiziellen Dokumentation klar empfohlen, auf die Erweiterungen mysqli oder PDO umzusteigen. Die mysql_*-Funktionen sind veraltet und sollten nicht mehr benutzt werden.

Seit PHP 5.3 gehört die veraltete mysql-Erweiterung nicht mehr zur Standard-Installation.
Seit PHP 5.5 ist die mysql-Erweiterung offiziell als deprecated (= missbilligt) gekennzeichnet.
Ab PHP 7 ist die Erweiterung entfernt worden.




Richtig debuggen

1. Man bemerkt, dass ein Skript nicht das tut, was es soll.
2. Man schreibt an den Anfang des Scriptes die Zeile: error_reporting(-1);
3. Man verwendet ini_set('display_errors', true); damit die Fehler auch angezeigt werden.
4. Man versucht, die Stelle die daran Schuld sein kann, schonmal einzugrenzen. Falls dies nicht geht, wird zunächst das komplette Skript als fehlerhaft angesehen.
5. An markanten Stellen im Skript lässt man sich wichtige Variableninhalte ausgeben und ggf. auch in bedingten Anweisungen eine kurze Ausgabe machen, um zu überprüfen, welche Bedingung ausgeführt wurde. Wichtig bei MySQL Fehlern (...not a valid MySQL result resource...): mysqli_error() verwenden oder Abfrage ausgeben und zb mit phpmyadmin testen.
6. Schritt 5 wird so lange wiederholt, bis Unstimmigkeiten im Skript auffallen
7. Damit hat man das Problem (Unstimmigkeit) gefunden und kann versuchen diese zu beheben. Hierzu dienen dann die PHP-Dokumentation und andere Quellen als Ratgeber.
8. Lässt sich das konkrete Problem trotzdem nicht beheben, kann man in Foren um Rat fragen.
9. Das Programm läuft und man kann die Debug-Ausgaben wieder entfernen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:29 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG