php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 26-08-2003, 10:38
usany
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : usany ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 36
usany ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
usany eine Nachricht über ICQ schicken
Standard mysql mit spalten

ich hoffe ihr könnt mir bei folgenden problem mithelfen.

Ich möchte eine mysql abfrage mach wo die erste hälfte aller datensätze in einer tabelle in der linken spalte angezeigt werden und die zweite hälfte der datensätze in der rechten spalte einer tabelle...

kann mir da jemand weiterhelfen?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26-08-2003, 10:45
mrhappiness
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : mrhappiness ist offline
Registriert seit: Oct 2002
Beiträge: 14.890
mrhappiness ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
mrhappiness eine Nachricht über AIM schicken mrhappiness eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

mysql: alles einlesen

php:
- ein array mit allen einträgen machen
- array halbieren
- in tabelle ausgeben
  - eintrag 1 von array 1
  - eintrag 1 von array 2
  - eintrag 2 von array 1
  - eintrag 2 von array 2
  - ...


realisierung:
manual und forum als suchhilfe benutzen *g*
__________________
Ich denke, also bin ich. - Einige sind trotzdem...
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 26-08-2003, 10:47
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: mysql mit spalten

frage mit mysql_num-rows() ab, wie viele datensätze dein ergebnis enthält, und reagiere entsprechend ...

(tipp: <table><tr><td> kommt vor der ausgabeschleife.
in der schleife lässt du einen zähler mitlaufen, sobald der die hälfte der datensatzanzahl überschreitet, wird </td><td> ausgegeben, um eine neue tabellenzelle zu machen.
anschliessend per </td></tr></table> alles wieder schön zu machen ...)
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26-08-2003, 10:52
kapitaeniglo
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : kapitaeniglo ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Beiträge: 1.474
kapitaeniglo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@wahsage :

ich weiss net ob mysql_num_rows() so ne gute idee ist, da ich gehoert hatte, das es um eineiges langsamer ist als nen count() in mysql direkt ...

gruss
iglo
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26-08-2003, 10:55
usany
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : usany ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 36
usany ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
usany eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

also habs mit count() gemacht, aber ich blick nicht ganz wie man das ganze auf 2 spalten verteilt... das ist eher das problem
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 26-08-2003, 10:57
Titus
 PHP Master
Links : Onlinestatus : Titus ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: im Rodgau
Beiträge: 4.292
Titus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Es gibt prinzipiell zwei Methoden
1. unter Benutzung von mysql_data_seek - belastet den DB-Server etwas mehr und braucht mehr Zeit (wegen der Funktionsaufrufe)
2. mit Zwischenspeichern - braucht ein wenig mehr RAM, ist aber schneller

In beiden Fällen natürlich erstmal die Query abschicken:
$sqlres = mysql_query("...") or die(mysql_error());

dann mit mysql_data_seek (Ergebnis-Zeiger verschieben):
PHP-Code:
$anzahl mysql_num_rows($sqlres);
// Hälfte plus 1 = erster Datensatz rechts:
$haelfte ceil($anzahl 2);
for (
$i=0$i<$haelfte$i++)
{
  
mysql_data_seek($sqlres$i);
  
$links mysql_fetch_assoc($sqlres);
  
mysql_data_seek($sqlres$haelfte+$i);
  
$rechts mysql_fetch_assoc($sqlres);
  
// und hier die Ergebnisse ausgeben:
  
...

mit Zwischenspeichern (und "springen" im Array):
PHP-Code:
$ergebnisse = array();
while(
$row mysql_fetch_assoc($sqlres))
  
$ergebnisse[] = $row;
$haelfte ceil(count($ergebnisse)/2);
for (
$i=0$i<$haelfte$i++)
{
  
$links $ergebnisse[$i];
  
$rechts $ergebnisse[$haelfte+$i];
  
// und hier die Ergebnisse ausgeben:
  
...

__________________
mein Sport: mein Frühstück: meine Arbeit:

Sämtliche Code-Schnipsel sind im Allgemeinen nicht getestet und werden ohne Gewähr auf Fehlerfreiheit und Korrektheit gepostet.

Geändert von Titus (26-08-2003 um 11:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 26-08-2003, 11:22
usany
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : usany ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 36
usany ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
usany eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Titus
Es gibt prinzipiell zwei Methoden
1. unter Benutzung von mysql_data_seek - belastet den DB-Server etwas mehr und braucht mehr Zeit (wegen der Funktionsaufrufe)
2. mit Zwischenspeichern - braucht ein wenig mehr RAM, ist aber schneller

In beiden Fällen natürlich erstmal die Query abschicken:
$sqlres = mysql_query("...") or die(mysql_error());

dann mit mysql_data_seek (Ergebnis-Zeiger verschieben):
PHP-Code:
$anzahl mysql_num_rows($sqlres);
// Hälfte plus 1 = erster Datensatz rechts:
$haelfte ceil($anzahl 2);
for (
$i=0$i<$haelfte$i++)
{
  
mysql_data_seek($sqlres$i);
  
$links mysql_fetch_assoc($sqlres);
  
mysql_data_seek($sqlres$haelfte+$i);
  
$rechts mysql_fetch_assoc($sqlres);
  
// und hier die Ergebnisse ausgeben:
  
...

mit Zwischenspeichern (und "springen" im Array):
PHP-Code:
$ergebnisse = array();
while(
$row mysql_fetch_assoc($sqlres))
  
$ergebnisse[] = $row;
$haelfte ceil(count($ergebnisse)/2);
for (
$i=0$i<$haelfte$i++)
{
  
$links $ergebnisse[$i];
  
$rechts $ergebnisse[$haelfte+$i];
  
// und hier die Ergebnisse ausgeben:
  
...

ok Danke, hat wunderbar funktioniert.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 26-08-2003, 13:10
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von usany
ok Danke, hat wunderbar funktioniert.
OffTopic:
überlege bitte beim nächsten mal, ob wirklich ein fullquote nötig ist, um uns das mitzuteilen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 28-08-2003, 15:30
usany
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : usany ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 36
usany ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
usany eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ok mein code sieht momentan folgendermassen aus:

PHP-Code:
<?php
        
include ("einstellungen.php");
        
dbconnect();
?>
<table width="100%">   
<?php
         $sql          
"SELECT * FROM links_kategorie ORDER BY name ASC;";
         
$get          mysql_query($sql);
         
$ergebnisse   = array();
         while(
$row    mysql_fetch_assoc($get))
         
$ergebnisse[] = $row;
         
$haelfte      ceil(count($ergebnisse)/2);
         for (
$i=0$i<$haelfte$i++)
         {
         
$links $ergebnisse[$i];
         
$rechts $ergebnisse[$haelfte+$i];

         
?>
   <tr>         
      <td width="50%"><?php echo $links['name']; ?></td>
      <td width="50%"><?php echo $rechts['name']; ?></td>
         <?php
         
}
         
?>
   </tr>   
</table>
Da es sich um eine Linkliste handelt, habe ich Kategorien und Unterkategorien. Im Code oben werden die Kategorien angezeigt. Nun möchte ich, dass jeweils unter den Kategorien ($links['name'] & $rechts['name'] die unterkategorien anzeigt. Kann mir jemand weiterhelfen?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Von 0 auf über 2 Mio € Umsatz in weniger als 12 Monaten – wie die Pixelwerker das nur durch SEO geschafft haben
Von 0 auf über 2 Mio € Umsatz in weniger als 12 Monaten – wie die Pixelwerker das nur durch SEO geschafft habenSEO oder SEA? Warum SEO die besserer Methode ist.

01.10.2021 | Berni

Kundengewinnung und Kundenbindung
Kundengewinnung und KundenbindungVertrieb läuft doch immer persönlich. Das funktioniert nicht mit dem Internet! Wirklich?

24.09.2021 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Simple CMS PHP ansehen Simple CMS PHP

Simple CMS PHP is a very simple content management system. You just create a page content into the admin area and then copy the code for this content and paste it into the page of your website, where you want the content to appear. You do not need of any

01.10.2021 nevenov | Kategorie: PHP/ CMS
Funeral Script PHP ansehen Funeral Script PHP

Funeral Script PHP is the easiest way to place obituaries on your funeral home website. The script is designed to be included into your webpage and fit your website layout. Visitors to your website will be able read the obituaries and post/read comments o

01.10.2021 nevenov | Kategorie: PHP/ News
FAQ Script PHP ansehen FAQ Script PHP

FAQ Script PHP is a simple knowledgebase script and you could use it as a Frequently Asked Question section on your website. It is written in PHP and MySQL.

29.09.2021 nevenov | Kategorie: PHP/ FAQ
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:31 Uhr.