PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   SQL / Datenbanken (https://www.php-resource.de/forum/sql-datenbanken/)
-   -   [MySQL 4.0] kaputte Tabelle löschen (https://www.php-resource.de/forum/sql-datenbanken/52515-mysql-4-0-kaputte-tabelle-loeschen.html)

Silent 30-03-2005 09:43

[MySQL 4.0] kaputte Tabelle löschen
 
Hallo!

Ich verwende TYPO3 und habe einige Tabellen rep. (per PHPmyAdmin) jetzt ist allerdings meine be_users beschädigt und ich kann mich somit nicht mehr anmelden!

ich kann die tabelle nicht öffenen/rep/optimieren/... wie kann ich sie trozdem löschen?

Ich bekomme immer die Meldung in Verwendung

Die genaue meldung ist

PHP-Code:

 Can't open file: 'be_users.MYI'. (errno: 144) 

Fehler

SQL-Befehl :  

SHOW KEYS FROM `be_users` 

MySQL meldet: 


Can'
t open file'be_users.MYI'. (errno144


bin echt verzeifelt, kann die datei auch nicht per backup überschreiben!


danke


Patrick

Titus 30-03-2005 09:54

Vielleicht sind ja nur die Indizes beschädigt ...
per ssh (zur Not auch telnet) auf den Server, mysql-Datenbank-Verzeichnis suchen und be_users.myi löschen (vermutlich eher: löschen lassen); die Index-Datei wird (solange die Content-Datei noch integer ist) automatisch neu generiert.
Wenn´s sich dann trotzdem noch nicht reparieren lässt, rm be_users.*

Silent 30-03-2005 11:54

das habe ich schon versucht habe windows

allerdings kann ichs nicht löschen da es von Prozessen verwendet wird auch wenn ich mysql kill


kann ichs im Windows noch irgendwie anders löschen?

schmalle 30-03-2005 12:02

theoretisch kannst du die Datei löschen, welche die Tabelle enthält. Was dann poassiert kann ich Dir nicht sagen. Diue Dateien findest Du unter

C:\????\mysql\data\name_der_db\tabelle\

Silent 30-03-2005 13:32

ja das ist mir klar allerdings lässt sich die Datei nicht löschen weil sie von verschiedenen prozessen verwendet wird!

das ist die meldung die ich bekomme!

wahsaga 30-03-2005 14:10

Zitat:

Original geschrieben von Silent
ja das ist mir klar allerdings lässt sich die Datei nicht löschen weil sie von verschiedenen prozessen verwendet wird!
auch nach einem neustart?
und wenn du den mysql-service vorher mal deaktivierst? (vor dem neustart)

Titus 01-04-2005 09:43

Falls alles nix hilft: Lad dir mal WhoUsesPath oder was ähnliches runter und schau nach, welche Prozesse die Datei benutzen; kill die und du kannst das Teil löschen.

DrNorton 01-04-2005 13:59

alternativ mal im abgesicherten Modus versuchen ...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG