php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 26-12-2005, 12:46
Breezzer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Breezzer ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 98
Breezzer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Count mit Abfrage verbinden?

Hi,


vorweg schonmal:
ich hab dir forensuche benützt und habe dort nix gefunden. google konnte mir bisher auch nicht helfen, bzw. verwirrt mich immer mehr :P

Ich habe eine news-tabelle, eines user-tabelle, eine kategorien-tabelle und eine kommentare-tabelle.
Nun möcht ich alle news mit dem jeweiligen autor, der jeweiligen kategorie auslessen lassen. Das ist auch kein Problem, das funktioniert mit diesem query:

Code:
SELECT 
	news.ID AS "newsID",
	news.Date,
	news.Title,
	news.Content,
	categories.Name,
	categories.Banner,
	users.ID,
	users.Nickname				
           FROM
	news,
	categories,
	users
           WHERE
	categories.ID = news.Category
	AND
	users.ID = news.Author
           GROUP BY news.ID
Wenn ich nun aber auch noch die anzahl der zugehörigen Kommentare jeder einzelnen news zählen lassen möchte, dann verwende ich folgenden query:

Code:
SELECT 
	news.ID AS "newsID",
	news.Date,
	news.Title,
	news.Content,
	categories.Name,
	categories.Banner,
	users.ID,
	users.Nickname,
	COUNT(newscomments.ID) AS "CommentsNumber"
           FROM
	news,
	categories,
	users,
	newscomments
           WHERE
	categories.ID = news.Category
	AND
	users.ID = news.Author
	AND
	newscomments.News = news.ID
           GROUP BY news.ID
Jetzt erhalte ich zwar die korrekte Anzahl der Kommentare, allerdings nur für den ersten Newseintrag, die nächsten werden nicht ausgelesen.
Liegt das an dem 'Group by'?
wenn ja, wie müsste es aussehen - oder ist es nicht möglich, die ausgabe mit dem zählen zu einem query zu verbinden?

PS: sorry für di ekomische einrückung der querys....irgendwie klappt das nicht so, wie ich das will :P
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26-12-2005, 20:35
MelloPie
 PHP Master
Links : Onlinestatus : MelloPie ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hessen
Beiträge: 4.380
MelloPie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also erstmal solltest Du immer anch allen single cols gruppieren.
weiterhin benutzt Du einen auschliesslichen join, der nur Datensätze anzeigt wenn tatsächlich alle Tabellenverknüpfungen erfüllt sind, heisst wenn keine KOmmentare in der tabelle newscomments zu news da sind wird auch die news nicht mehr ausgegeben.

nimm hier lieber einen left join o.ä.
__________________
Beantworte nie Threads mit mehr als 15 followups...
Real programmers confuse Halloween and Christmas because OCT 31 = DEC 25
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 26-12-2005, 21:40
Breezzer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Breezzer ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 98
Breezzer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von MelloPie
also erstmal solltest Du immer anch allen single cols gruppieren.
weiterhin benutzt Du einen auschliesslichen join, der nur Datensätze anzeigt wenn tatsächlich alle Tabellenverknüpfungen erfüllt sind, heisst wenn keine KOmmentare in der tabelle newscomments zu news da sind wird auch die news nicht mehr ausgegeben.

nimm hier lieber einen left join o.ä.

ahhh...ok, danke.

werd mich mal drum kümmern
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

11.10.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:16 Uhr.