php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 29-09-2006, 20:39
medium22
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : medium22 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 308
medium22 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard [MySQL 4.1] Datenbankinhalte ändern & verschieben

Hallöchen...


Zur Zeit bin ich dabei eines meiner Projekte einer Generalüberholung zu unterziehen was auch so einige Umstellungen mit sich bringt. Vor allem im MySQL-Bereich wird kräftig umgestellt. Mein Problem ist nun, dass sich in der Zeit, in der das Projekt schon läuft, über 12'000 Datensätze angesammelt haben die ich in der "neuen Version" nicht mehr so ganz brauchen kann - jedenfalls nicht mehr die kompletten Datensätze.

Daher stelle ich mir die Frage, ob es denn Möglich ist (Möglich ist es sicherlich, nur wie <g>) zB. per Script die jeweilige Tabelle auszulesen, abzuändern und an einem neuen Ort wieder zu speichern.
Um mal ein Bsp. zu schreiben damit es einfacher verständlich ist.

1. Script liest Daten aus Datenbank XY1 von Tabelle AB1 aus
2. Script ändert die Daten
3. Script schreibt die Daten in Tabelle AB2 von Datenbank XY2


Weiss da jemand eine Lösung?


Besten Dank schonmal im Voraus.


medium22
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 30-09-2006, 16:25
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du hast es doch selbst geschrieben:

SELECT * FROM alte
while()
daten-bearbeiten;
INSERT INTO neue

Fertig.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 19:56
medium22
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : medium22 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 308
medium22 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Hallöchen..,


Danke.

Aber irgendwie werd' ich da nicht so ganz schlau draus.

Ich müsste also

PHP-Code:
SELCET CommenttimeuID FROM comments
while() 
Soweit richtig?
Aber wie bearbeite ich die Daten dann? Denke nicht das ich das mit str_replace erledigen kann, oder doch? <grübel>



medium22
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 20:02
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn du uns weiterhin verheimlichst, was du wie bearbeiten willst, wirst du das nie erfahren.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 20:14
medium22
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : medium22 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 308
medium22 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Hallöchen...




Verzeih. <g>

Also.., in der alten Tabelle benötige ich noch:

Tabellenname (alt): comments
Daten die ich noch benötige: Comment, time, uID

Die neue Tabelle ist wesentlich grösser und in diese sollen die 3 genannten Inhalte eingefügt und die restlichen leer gelassen werden.

Tabellenname (neu): Comments
Dort enthalten sind: CommentID (Primärer Schlüssel), UserName, nick, Comment, age, prio, gender, mail, groupe, vsmk, perm, time

Es soll also von
Comment (alt) -> Comment (neu)
time (alt) -> time (neu)
uID (alt) -> UserName (neu)

verschoben/kopiert werden, und alle anderen Teile der neuen Tabelle jeweils leer gelassen werden.


Hoffe nun hab ich's genau genug beschrieben. <g>


medium22
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 20:20
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und was ist dein Problem?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 20:25
medium22
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : medium22 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 308
medium22 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Hallöchen...



Das ich eben genau dieses 3 Datensätze (Inhalt ca. 13.000 Datensätze) von alt nach neu verschieben/kopieren will.., aber kein Schimmer hab wie? <g>



medium22

PS: Verzeih, dass ich mich so doof anstelle, aber das hat seinen Grund. Ich habe das letztens schonmal versucht und dadurch eine andere Seite komplett lahm geleget weil ich etwas falsch gemacht habe.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 20:31
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Schon dumm, wenn man an live-systemen rumwerkelt.

Wenn du die inhalte also gar nicht bearbeiten willst, reicht ein INSERT INTO ... SELECT
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 21:32
medium22
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : medium22 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 308
medium22 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Hallöchen..

Pfft - Mach Dich lustig über mich. <pieks>

Nun ja.., die Inhalte sollen so bleiben wie sie sind, aber der Name wird geändert. Mir ist klar, dass ich die in dem Sinne nicht bearbeiten muss, aber irgendwie gelingt es mir dennoch nicht - habs eben versucht.

PHP-Code:
$lesen "SELECT Comment, UserId, time FROM comments5";
$gelesen mysql_query($lesen);
while(
$row mysql_fetch_array($gelesen))
    {
    
    
$eintrag "INSERT INTO Comments (Comment, UserName, time) 
                 VALUES ('$Comment', '$UserName', '$time')"
;
    
$eintragen mysql_query($eintrag);

    } 
Es werden zwar rund 13.000 Datensätze eingetragen aber ausnahmslos alle sind ohne Inhalt, also auch die 3 die ich eigentlich haben wollte fehlen.


<total auf Schlauch steh>


medium22
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 03-10-2006, 21:38
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Junge Junge, hättest du unsere Regeln gelesen und error_reporting() E_ALL, wüsstest du dass $Comment usw. nicht definiert ist.

Woher soll da also ein Inhalt kommen?

Außerdem geht es eigentlich in einer Query. aber vielleicht ists leichter, wenn du es erstmal so machst.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 04-10-2006, 00:22
medium22
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : medium22 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 308
medium22 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Hallöchen..,


habs nun doch hingekriegt. :P

Aaaaber..., nach 329 von fast 13.000 Datensätzen erscheint folgende Fehlermeldung und es geschieht nichts weiter:
You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'heißes' wolle.', '30', '1147861039')' at line 2
Hab nun auch mal ein wenig gesucht aber keine Lösung für gefunden.

So schaut das Script zur Zeit aus:
PHP-Code:
error_reporting(E_ALL);

//Datenbankverbindung entfernt...

$lesen "SELECT Comment, UserId, time FROM comments5";
$gelesen mysql_query($lesen);
while(
$row mysql_fetch_array($gelesen))
    {
    
$Comment $row['Comment'];
    
$UserName $row['UserId'];
    
$time $row['time'];

    
$eintrag "INSERT INTO Comments (Comment, UserName, time) 
                 VALUES ('$Comment', '$UserName', '$time')"
;

        if(
mysql_query($eintrag) or die(mysql_error())) {

        } 
    } 
Kann es womöglich am sZ liegen oder an sonstigen Umlauten? oO


medium22
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 04-10-2006, 00:31
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

eher an den nicht-escape-ten hochkommata.
http://de3.php.net/manual/en/functio...ape-string.php
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 04-10-2006, 00:46
medium22
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : medium22 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 308
medium22 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Hallöchen..


Ahh.. kopf@tisch

Hab nun einfach noch ein
PHP-Code:
    $Comment str_replace("'""&prime;"$Comment); 
dazwischen gesetzt, nun wurden alle Inhalte kopiert.

Besten Dank.


medium22
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 04-10-2006, 01:38
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wozu?
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 04-10-2006, 02:04
medium22
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : medium22 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 308
medium22 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Hallöchen...


Wie wozu? Verstehe Dein Frage nun nicht ganz.



medium22
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:23 Uhr.