php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 19-12-2006, 18:43
cgdesign
 Newbie
Links : Onlinestatus : cgdesign ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 29
cgdesign ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard [MySQL 4.0] WHERe Klausel

Hallo,

ich habe eine Tabelle mit den Spaltennamen: "ID, kategorie, artikel, view"

Jetzt sind da drin mehrere Artikel gelistet, mit mehreren gleichen Artikelnummern. Wenn ich jetzt von 2 bestimmten Artikel alle Inhalte haben will, würde ich schreiben:

SELECT * FROM tspi_option_ver WHERE artikel = '996' AND artikel = '924'

Aber genau das macht er nicht. Schreib ich jeden Artikel einzeln, geht es. Schreib ich es so: SELECT * FROM tspi_option_ver WHERE artikel = '996' OR artikel = '924' funktioniert es auch. Aber wieso nicht die erste Schreibweise?
Mit Zitat antworten
freelancermap.de - IT Projektvermittlung für Selbständige und Freiberufler
  #2 (permalink)  
Alt 19-12-2006, 19:27
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

das sind die grundlagen der aussagenlogik.
kein artikel kann gleichzeitig beide eigenschaften haben. die verknüpfung "und" auf zwei unterschiedlichen wahrheitswerten ergibt immer "falsch", sodass kein einziges artikel selektiert wird.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 20-12-2006, 09:46
cgdesign
 Newbie
Links : Onlinestatus : cgdesign ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 29
cgdesign ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ok, danke für die Antwort.

Hast du eine Ansatzmöglichkeit, wie ich von x-Artikeln, gehen wir mal von 2 aus, die Summe der Datensätze raubekomme?

Wahrscheinlich mit " count(irgendwas) where artikel='996' " oder so? Aber ich müsste eben von mehreren Artikeln gleichzeitig die Anzahl wissen... Und deswegen dachte ich unlogischerweise, dass es vielleicht so gehen würde :/
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20-12-2006, 10:59
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

COUNT() ist schon richtig.

schau dir aber mal GROUP an.

PS: Bist nicht der erste, der nen Shop oder sowas programmiert.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 20-12-2006, 18:38
cgdesign
 Newbie
Links : Onlinestatus : cgdesign ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 29
cgdesign ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hmmm ok,

also:
SELECT count( * )
FROM tspi_option_ver
WHERE artikel = '996'
AND view = '0'

gibt mir das richtige Ergebnis wieder, aber allerdings nur für einen Artikel. Wenn ich jetzt 2 oder 3 oder 18 Artikel gleichzeitig habe, dann finde ich einfach nicht die passende MySQL-Funktion dafür...
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 20-12-2006, 18:48
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

das wundert dich nicht wirklich, wenn du WHERE artikel = '996' verwendest...
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20-12-2006, 18:52
cgdesign
 Newbie
Links : Onlinestatus : cgdesign ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 29
cgdesign ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Natürlich wundere ich mich nicht, aber mit mehreren Artikel klappt es ja nicht, was ja auch logisch ist.
Die Group-Klausel hab ich mir angeschaut, aber auch da nicht eine richtige Funktion gefunden.
Vielleicht geht es nur über Unterabfragen, aber das wären ja dann ziemlich viele...
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 21-12-2006, 06:38
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Natürlich wundere ich mich nicht, aber mit mehreren Artikel klappt es ja nicht, was ja auch logisch ist.
warum ist das bitte logisch? vielleicht solltest du dich mal mit den grundlagen von sql beschäftigen...

du willst mehrere datensätze selektieren? dann tue das. wo ist das problem, das where-statement anders aufzubauen?

p.s. informiere dich unter anderem, _warum_ man ganzzahlige datentypen verwenden soll, wenn du natürliche (oder auch ganze) zahlen speichern willst.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 21-12-2006, 10:33
Dennis79
 Newbie
Links : Onlinestatus : Dennis79 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 73
Dennis79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Moin,

mach doch mal sowas (um das hier abzukürzen):

SELECT artikel, COUNT(ID) FROM Deine Tabelle GROUP BY artikel

Gruß,
Dennis
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 22-12-2006, 10:16
cgdesign
 Newbie
Links : Onlinestatus : cgdesign ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 29
cgdesign ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Dennis79
Moin,

mach doch mal sowas (um das hier abzukürzen):

SELECT artikel, COUNT(ID) FROM Deine Tabelle GROUP BY artikel

Gruß,
Dennis
Danke, aber so geht das ja eben nicht... Denn ich will ja nicht alle Artikel grupieren, sondern nur eine bestimmte Anzahl.

@penizillin

Ganz locker bleiben, wenn es denn so einfach wäre, würde ich wohl hier nicht fragen oder?
Hätte es jetzt mit SELECT COUNT(*) FROM tspi_option_ver WHERE artikel IN ('996', '924') gelöst...

Geändert von cgdesign (22-12-2006 um 10:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

SMT

Server Monitoring & Management Tool Das SMT wurde von einem Administrator für Administratoren entwickelt, es vereinfacht den Alltag in der klassischen Administration und Verwaltung. Mit dem SMT kannst Du alle Deine Server & Dienste verwalten und überwach

09.10.2020 palle_1977 | Kategorie: PHP
phplinX-Erotikportal 4 ansehen phplinX-Erotikportal 4

Erweiterbares Portal speziell für Erotik mit den Modulen Webkatalog, Bannermanagement und Kleinanzeigenmarkt. Sämtliche Module können über einen einzigen Adminbereich verwaltet werden.

18.06.2020 Cosinus14 | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
Erotik-Portal

Mit unsererem Erotik-Portal erhalten Sie ein komplettes Internetprojekt inklusive einer bedienerfreundlichem Administration sowie zahlreichen wichtigen Funktionen. Unser auf PHP und MySQL basierendes Script bietet Ihnen - und Ihren Besuchern - komfort

18.06.2020 ISD-Genthin | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:37 Uhr.