php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 09-12-2007, 14:01
cargu
 Newbie
Links : Onlinestatus : cargu ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 26
cargu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard MEDIUMBLOB Feld stückchenweise füllen

Hallo,

weil die Queries eine gewisse Längenbegrenzung haben (imho 1MB) wollte ich größere Datenmengen, die in MEDIUMBLOB (bis zu 16MB)-Felder eingefügt werden sollen, in 512kB Stückchen einfügen.

Dazu habe Folgendes machen wollen (Pseudocode):
Code:
INSERT INTO dateien (inhalt) VALUES ('')
MerkDirInsertID Als XY
<WiederholSolangeBisKeineDatenMehrDa>
  UPDATE dateien SET inhalt=CONCAT(inhalt,<512kBBrockenDerDatei>) WHERE dateiid=XY
<SchleifenEnde>
Leider ist auch mit der Methode nach exakt 1MB Schluss, mit dem MySQL Query Browser stelle ich fest, dass die Felder alle 1MB lang sind und der Rest der Dateien abgeschnitten ist. CONCAT scheint also das erste Argument erst mal hervorzuholen, zu verknüpfen und dann neu einzutragen, sodass die Abfrage trotz des Aufwands nach dem 2. Einfügen 1MB übersteigt. Gibt es eine Alternative, die nur zu einem Feld etwas hinzufügt, ohne dass der bereits enthaltene Inhalt auf die Query-Länge angerechnet wird? Ich hab gelesen, dass LOADFILE eher nicht zu empfehlen wäre, weil das auf nicht ganz neuen MySQL Versionen nicht zur Verfügung stünde und auch Größenbeschränkungen unterliegt. :/

Gruß und danke euch!
cargu
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 09-12-2007, 15:29
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard Re: MEDIUMBLOB Feld stückchenweise füllen

Zitat:
Original geschrieben von cargu
CONCAT scheint also das erste Argument erst mal hervorzuholen, zu verknüpfen und dann neu einzutragen, sodass die Abfrage trotz des Aufwands nach dem 2. Einfügen 1MB übersteigt.
Das BLOB-Feld wird vom MySQL-Server gepuffert. Dann wird konkateniert. Dabei steht dem Server nur max_allowed_packet (default 1MB) Speicher zur Verfügung. AFAIK gibt es keine Möglichkeit, BLOBs mit mehr Daten zu füllen, als max_allowed_packet zuläßt. Selbst mit LOAD_FILE() geht es nicht.
Deine einzige Chance ist die Änderung von max_allowed_packet.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 09-12-2007, 16:51
cargu
 Newbie
Links : Onlinestatus : cargu ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 26
cargu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

OK, danke, dann werd ich das mal in Angriff nehmen. Im "MySQL Administrator" hab ich die Einstellung schon mal gefunden (ist tatsächlich auf 1MB eingestellt) und werd jetzt mal googlen, wie ich den ändern kann. Im "MySQL Administrator" kann man sich die Werte nämlich nur angucken. Danke für den Hinweis!

Gruß,
cargu
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:05 Uhr.