php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 21-02-2008, 08:48
DaSilver
 Newbie
Links : Onlinestatus : DaSilver ist offline
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 17
DaSilver ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Wieviel Text kann gespeichert werden?

Moin,

vor einiger Zeit habe ich für einen Kunden eine relativ einfache Seite gebastelt. Den Inhalt kann er über ein Backend selber verwalten. Jetzt hat man seine Servereinstellungen verändert und ich weiß nicht wie.

Mein Problem ist, dass ich nur noch INSERTs bis zu einer gewissen Textlänge ausführen kann. Hat der Text 250 Wörter, dann wird dieser ohne Probleme gespeichert... hat der Text 300 Wörter, funktioniert das Statement nicht mehr.

Gibt es irgendwo eine Servervariabel, die bestimmt wieviel Speicher ein Statement belegen darf, wieviele Wörter gespeichert weden dürfen?

Gruß
Silver
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21-02-2008, 09:03
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Kannst du vielleicht auch noch sagen, wovon du redest.
Wenn du tatsächlich Projekte für Kunden realisierst, solltest du ja schon so viel Erfahrung haben, um zu sehen, dass mit deinen Angaben niemand deine Frage beantworten kann.
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21-02-2008, 09:26
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

sieht auf den ersten blick so aus, als ob das feld nicht mehr vom typ text sondern varchar ist.

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21-02-2008, 09:26
DaSilver
 Newbie
Links : Onlinestatus : DaSilver ist offline
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 17
DaSilver ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

... ok, entschuldige bitte.

Mein Problem ist foldenes:

Ein ganz normales INSERT Statement, dem ein Text mit 250 Wörtern übergeben wird, wird ohne Probleme ausgeführt und die 250 Wörter werden gespeichert.

Wir dem INSERT Statement ein Text mit 300 Wörtern übergeben, dann wird dieses Statement nicht mehr ausgeführt und eine Speicherung findet nicht statt.

Ich kann nicht auf den Server zugreifen und weiß auch nicht, welche Änderungen in der php.ini vorgenommen wurden. Das Änderungen vorgenommen wurden kann ich allerdings bestätigen.

... ich realisiere Projekte nur für ganz ganz ganz kleine Kunden. Für größere fehlt mir, wie man an meinem Problem sehen kann, die Erfahrung.

Gruß
Silver


... der Typ ist text. Somit liegt es nicht am Typ

Geändert von DaSilver (21-02-2008 um 09:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21-02-2008, 09:27
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Welcher Spaltentyp? TEXT oder VARCHAR? afaik kannst du die maximal erlaubte Anzahl Zeichen bei der Definition der Spalte angeben. Die absolute maximale Anzahl Zeichen findest du hier http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/...uirements.html
Zitat:
http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/blob.html
Die maximale Größe eines BLOB- oder TEXT-Objekts ist durch seinen Typ bestimmt. Der größte Wert jedoch, den Sie tatsächlich zwischen Client und Server übertragen können, wird durch die Menge des verfügbaren Speichers und die Größe der Kommunikationspuffer festgelegt. Sie können die Größe des Meldungspuffers ändern, indem Sie der Variablen max_allowed_packet einen anderen Wert zuweisen. Dies muss allerdings sowohl für den Server als auch für Ihr Clientprogramm erfolgen. So können Sie etwa sowohl mit mysql als auch mit mysqldump den max_allowed_packet-Wert auf der Clientseite verändern. Siehe auch Abschnitt 7.5.2, „Serverparameter feineinstellen“, Abschnitt 8.5, „mysql — Das MySQL-Befehlszeilenwerkzeug mysql“ und Abschnitt 8.10, „mysqldump — Programm zur Datensicherung“.
Gruss

tobi
EDIT:

**move** nach SQL

__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 21-02-2008, 09:31
Skrok
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Skrok ist offline
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 197
Skrok ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Naja aber wenn die 300 Zeichen nicht geschrieben werden dann gibts ja ne Fehlermeldung. Was sagt die?

PHP-Code:
 mysql_query() or die(mysql_error()); 
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 21-02-2008, 09:46
DaSilver
 Newbie
Links : Onlinestatus : DaSilver ist offline
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 17
DaSilver ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Es wird ein Text aus einem HTMLEditor an das INSERT Statement übergeben.

Die Fehlermeldung ist folgende:

You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'Times New Roman'"> <span style="FONT-SIZE: 10pt; FONT-' at line 1

Aber ich kann damit nichts anfangen... Wenn ich den Text kürze oder durch ein paar Wörter ersetze, dann lässt sich der Text ohnel Probleme und Fehlermeldungen speichern...

Gruß
Silver
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 21-02-2008, 09:49
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nachdem nun schon mal klar ist, dass es sich überhaupt um eine Datenbank handelt, und aus der Fehlermeldung auch geschlossen werden darf, dass es sich um MySQL handelt, kannst du vielleicht auch noch dein INSERT-Statemant ausgeben.
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 21-02-2008, 09:54
MelloPie
 PHP Master
Links : Onlinestatus : MelloPie ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hessen
Beiträge: 4.380
MelloPie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@DaSilver arme Kunden...

Du hast einen Syntax error im sql und bekommst es nicht hin das heraus zu finden...
Zitat:
Aber ich kann damit nichts anfangen...
ach ne noch besser Du kannst damit nichts anfangen.
__________________
Beantworte nie Threads mit mehr als 15 followups...
Real programmers confuse Halloween and Christmas because OCT 31 = DEC 25
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 21-02-2008, 09:58
DaSilver
 Newbie
Links : Onlinestatus : DaSilver ist offline
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 17
DaSilver ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

... ich hätte dieses Wort Kunden icht verwenden dürfen...

Wer hat noch nicht, wer will nochmal... hinten links liegen noch Steine...

Gruß


... habe vergessen das Statement angzuhängen:

Hier der INSERT:

INSERT INTO statisch (name,text) VALUES ('$bereich','$text')

Allerdings habe ich gerade ein UPDATE daraus gemacht...

UPDATE statisch SET text='$text' WHERE name='$bereich'

Und ja... es handelt sich um eine MySQL DB.

Geändert von DaSilver (21-02-2008 um 10:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 21-02-2008, 10:00
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

mysql_real_escape_string wirkt da Wunder!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 21-02-2008, 10:34
DaSilver
 Newbie
Links : Onlinestatus : DaSilver ist offline
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 17
DaSilver ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke, Danke, Danke.... es funktioniert...

und jetzt werde ich mir dies hier genauer anschauen müssen: mysql_real_escape_string

Gruß
Silver
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 23-02-2008, 15:56
analyzer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : analyzer ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Sauerland, Germany
Beiträge: 99
analyzer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Jetzt ist aber immer noch nicht geklärt ob er nen varchar oder text feld verwendet?! Bei nem textfeld dürfte der insert doch auch über 250 zeichen gehen. Vorrausgesetzt er hat 250 bei varchar als wert gesetzt
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 25-02-2008, 08:15
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von analyzer
J Bei nem textfeld dürfte der insert doch auch über 250 zeichen gehen.
Spätestens ab MySQL 5.1 auch für ein VARCHAR-Feld. Aber er redet ja auch nicht von 250 Zeichen, sondern von 250 "Wörtern", was das auch ist.
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 25-02-2008, 10:16
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Imho kann man die maximale Länge einer Query auch beschränken, vielleicht hat der TO es hiermit zu tun. Allerdings weiß ich nicht, welcher Konfigurationswert dafür zuständig ist. Vielleicht hilft das Manual da weiter!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:13 Uhr.