php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 13:54
Seggl-hoch-drei
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seggl-hoch-drei ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 312
Seggl-hoch-drei ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Tabellenlayout sinnvoll?

Hi!

Ich bin gerade dabei, ein Forum zu erstellen und wollte deshalb mal fragen, ob dieses Tabellenlayout für euch so sinnvoll erscheint:



Erklärung der einzelnen Tabellen:

forum_kategorien:
In dieser Tabelle sind alle Kategorien meines Forums gespeichert. category_order (int) gibt die Reihenfolge der Kategorien an (Wie sie angezeigt werden)

forum_themen:
Alle Themen des Forums sind den Kategorien untergeordnet.
category_id gibt an, welches Thema zu welcher Kategorie gehört.

forum_threads:
Jeder Thread ist einem Thema und damit auch einer Kategorie untergeordnet. thema_id gibt an, welches Thema zum Thread gehört.

forum_post_info:
Informationen zu Beiträgen wie z.B. IP, uhrzeit der Erstellung, User-ID des erstellers, usw....

forum_post_text:
Enthält die Beiträge selbst + die ID des Beitrags.

phpbb_users:
Die Usertabelle. user_id ist mit poster_id von forum_post_info verknüpft.

Die roten Linien im Bild geben an, welche Felder in Verbindung stehen.

Ich bin für jede Kritik und für jeden Verbesserungsvorschlag sehr dankbar, denn ich will ein leistungsstarkes und normalisiertes Forum erstellen ;-)

MfG
Seggl

Geändert von Seggl-hoch-drei (27-03-2008 um 14:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 14:00
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

- Warum heißt die Benutzertabelle phpbb_users?
- Der erste/letzte Post eines Threads leitet sich doch vom Postdatum ab
- Posts haben offensichtlich keine Titel
- Statt Thread-Name sollte der Titel des ersten Posts genommen werden

Ansonsten für ein sehr simples Forensystem vermutlich brauchbar. Für eine wirkliche Beurteilung fehlt aber noch einiges.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 14:03
Seggl-hoch-drei
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seggl-hoch-drei ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 312
Seggl-hoch-drei ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von unset
- Warum heißt die Benutzertabelle phpbb_users?
- Der erste/letzte Post eines Threads leitet sich doch vom Postdatum ab
- Posts haben offensichtlich keine Titel
- Statt Thread-Name sollte der Titel des ersten Posts genommen werden

Ansonsten für ein sehr simples Forensystem vermutlich brauchbar. Für eine wirkliche Beurteilung fehlt aber noch einiges.
Danke für deine schnelle Antwort!

Die Tabelle heisst phpbb_users, weil sie noch aus einer Zeit stammt, in der meine Community noch auf phpbb aufgebaut war. Wenn ich mal dazu komme, kriegt die nen anderen Namen.

Hmm, warum sollen Posts einen Titel haben? Das hab ich noch nie verstanden :-D

Zitat:
Der erste/letzte Post eines Threads leitet sich doch vom Postdatum ab
Stimmt... Also könnte ich diese beiden Spalten entfernen, oder? (last_post_id und first_post_id)

Was fehlt denn noch alles für eine Beurteilung? Werde die Informationen gerne posten!

Mfg
Seggl

Geändert von Seggl-hoch-drei (27-03-2008 um 14:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 14:59
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wo ist für dich der Unterschied zwischen einem Thema und einem Thread?

Zitat:
Stimmt... Also könnte ich diese beiden Spalten entfernen, oder? (last_post_id und first_post_id)
Also idr. erhält man diese beiden spalten, weil Sie die Erstellung der Forenübersicht erleichtern.

Zitat:
Hmm, warum sollen Posts einen Titel haben? Das hab ich noch nie verstanden :-D
Ich glaube das ist weniger für diese Threadansicht (wie hier im Forum relevant) als für Foren, du nicht nur auf einen Thread antworten kannst, sondern direkt auf einen Beitrag.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 15:05
Seggl-hoch-drei
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seggl-hoch-drei ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 312
Seggl-hoch-drei ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Der Unterschied zw. einem Thema und einem Thread ist folgender:

Zitat:
Kategorie 1
--Thema 1
--- Thread 1
--- Thread 2
--- Thread 3
--Thema 2
---Thread 1
---Thread 2
--Thema 3
---Thread 1

Kategorie 2
--Thema 1
---Thread 1
---Thread 2
--Thema 2
---Thread 1

usw.... usw...
Im Thema werden also alle threads aufgelistet, auf die User antworten können. User können auch selber Threads erstellen. Themen können nur Admins erstellen.

Zitat:
Also idr. erhält man diese beiden spalten, weil Sie die Erstellung der Forenübersicht erleichtern.
Aber spricht das nicht gegen die Normalformen? Ich müsste ja bei jedem erstellen / löschen eines Beitrags diese IDs updaten.


MfG Seggl
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 15:07
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Aber spricht das nicht gegen die Normalformen? Ich müsste ja bei jedem erstellen / löschen eines Beitrags diese IDs updaten
Ja, tut es.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 15:10
Seggl-hoch-drei
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seggl-hoch-drei ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 312
Seggl-hoch-drei ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hmm
die frage ist jetzt: Machen oder nicht machen? :-D

Ich glaube, ich lass das erstmal drin. später kann ichs ja immernoch entfernen!

Jetzt hab ich noch ein Problem mit meinem SQL-Query zur Forenübersicht:

PHP-Code:
SELECT kategorien.category_idkategorien.category_orderkategorien.category_name,
       
themen.thema_idthemen.category_idthemen.thema_name
       
threads.thread_idthreads.thema_idthreads.thread_namethreads.thread_last_post_id,
       
userdaten.user_iduserdaten.username,
       
info.post_idinfo.poster_idinfo.post_timeinfo.thread_id       
FROM forum_kategorien 
AS kategorien
     INNER JOIN forum_themen 
AS themen
     INNER JOIN forum_threads 
AS threads
     INNER JOIN forum_post_info 
AS info
     INNER JOIN phpbb_users 
AS userdaten
ON   kategorien
.category_id themen.category_id &&
     
themen.thema_id threads.thema_id &&
     
info.thread_id threads.thread_id &&
     
userdaten.user_id info.poster_id 
Diese Abfrage liefert mir jeweils Kategorien, bei denen schon ein thread und ein thema existiert.

Wie krieg ich das jetzt in EINER Abfrage hin, dass auch leere Kategorien und leere Themen angezeigt werden?

Geht das überhaupt in einer einzigen Abfrage?

Seggl
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 15:12
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Seggl-hoch-drei
Wie krieg ich das jetzt in EINER Abfrage hin, dass auch leere Kategorien und leere Themen angezeigt werden?
LEFT JOIN statt INNER JOIN
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 15:32
Seggl-hoch-drei
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seggl-hoch-drei ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 312
Seggl-hoch-drei ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke!
Das klappt soweit sehr gut.

Ich melde mich bei weiteren Problemen wieder ;-)

Hier mein aktueller Code:
PHP-Code:
SELECT kategorien.category_idkategorien.category_orderkategorien.category_name,
       
themen.thema_id,  themen.thema_name
       
threads.thread_idthreads.thema_idthreads.thread_namethreads.thread_last_post_id,
       
userdaten.user_iduserdaten.username,
       
info.post_idinfo.poster_idinfo.post_timeinfo.thread_id    
FROM forum_kategorien 
AS kategorien
    LEFT JOIN forum_themen 
AS themen
        ON   kategorien
.category_id themen.category_id 
    LEFT JOIN forum_threads 
AS threads
        ON themen
.thema_id threads.thema_id 
    LEFT JOIN forum_post_info 
AS info
        ON info
.thread_id threads.thread_id
    LEFT JOIN phpbb_users 
AS userdaten
        ON     userdaten
.user_id info.poster_id
ORDER BY kategorien
.category_order 
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 27-03-2008, 20:56
Seggl-hoch-drei
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seggl-hoch-drei ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 312
Seggl-hoch-drei ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Neues Problem

Hallo,

es gibt ein neues Problem!
Ich möchte jetzt zusätlich noch die Anzahl der Beiträge und die Anzahl der Threads in den Themen ermitteln.

Mein bisheriger code für die Gesamtübersicht:

PHP-Code:
SELECT kategorien.category_idkategorien.category_orderkategorien.category_name,
       
themen.thema_id,  themen.thema_name
       
threads.thread_name,
       
userdaten.user_iduserdaten.username,
       
info.post_idinfo.poster_idinfo.post_timeinfo.thread_id    
FROM forum_kategorien 
AS kategorien
    LEFT JOIN forum_themen 
AS themen
        ON   kategorien
.category_id themen.category_id 
    LEFT JOIN forum_threads 
AS threads
        ON themen
.thema_id threads.thema_id 
    LEFT JOIN forum_post_info 
AS info
        ON info
.thread_id threads.thread_id
    LEFT JOIN phpbb_users 
AS userdaten
        ON     userdaten
.user_id info.poster_id
ORDER BY kategorien
.category_order ASCthemen.thema_id ASCinfo.post_time ASC 
Bei jedem Durchlauf von mysql_Fetch_object wende ich noch das an:

PHP-Code:
$anzahlen $connection->sql_query("
SELECT 
(
SELECT COUNT(*) FROM forum_threads WHERE thema_id="
.$row->thema_id."
) AS themenanzahl, 
(
SELECT COUNT(*) 
FROM forum_post_info AS info 
INNER JOIN forum_threads AS threads 
ON info.thread_id = threads.thread_id 
WHERE threads.thema_id="
.$row->thema_id."
) AS beitragsanzahl"
);                                        //ermitteln der themenanzahl und der beitragsanzahl
    
$anzahlen mysql_fetch_array($anzahlen); 

Leider bedeutet das sehr viel DB-Belastung (36 Anfragen pro Seitenaufruf)

Kann ich das irgendwie mit in die JOINS einbauen? Wenn ja, wie?
Ich möchte am Schluss eine Gesamtübersicht über alle Kategorien und Themen haben, inklusive der Anzahl der Beiträge und Threads in den Themen!
Ich Gooogle shcon seit Stunden und finde nicht wirklich das, was ich brauche.


Mfg
Seggl

Geändert von Seggl-hoch-drei (27-03-2008 um 23:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 28-03-2008, 08:45
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Neues Problem

Zitat:
Original geschrieben von Seggl-hoch-drei
Kann ich das irgendwie mit in die JOINS einbauen? Wenn ja, wie?
Über JOINS geht das wahrscheinlich nicht. Aber versuch mal, diese Abfragen als Subselects einzubauen:
PHP-Code:
SELECT 
    k
.category_id
    
k.category_order
    
k.category_name,
    
t.thema_id,  
    
t.thema_name
    
tr.thread_name,
    
u.user_id
    
u.username,
    
i.post_id
    
i.poster_id
    
i.post_time
    
i.thread_id,
    (
        
SELECT
            COUNT
(*)
        
FROM
            forum_threads tr2
        WHERE
            tr2
.thema_id tr.thema_id 
    
)    themenanzahl,
    (
        
SELECT
            COUNT
(*)
        
FROM
            forum_post_info i2
        INNER JOIN
            forum_threads tr3 USING
(thread_id)
        
WHERE
            tr3
.thema_id tr.thema_id 
    
)    beitragsanzahl
FROM 
    forum_kategorien 
AS k
LEFT JOIN 
    forum_themen 
AS t ON USING(category_id
LEFT JOIN 
    forum_threads 
AS tr USING(thema_id)
LEFT JOIN 
    forum_post_info 
AS i USING(thread_id)
LEFT JOIN 
    phpbb_users 
AS u ON userdaten.user_id info.poster_id
ORDER BY 
    k
.category_order ASC
    
t.thema_id ASC
    
i.post_time ASC 
Da ich schreibfaul bin, habe ich die Aliases etwas gekürzt. Ungetestet!
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 28-03-2008, 13:24
Seggl-hoch-drei
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seggl-hoch-drei ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 312
Seggl-hoch-drei ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich bedanke mich!
So klappt die Sache.

Hier mein Code für die Forenübersicht:

PHP-Code:
SELECT 
    kategorien
.category_id
    
kategorien.category_order
    
kategorien.category_name,
    
themen.thema_id,  
    
themen.thema_name
    
threads.thread_name,
    
userdaten.user_id
    
userdaten.username,
    
infos.post_id
    
infos.poster_id
    
infos.post_time
    
infos.thread_id,
    (
        
SELECT
            COUNT
(*)
        
FROM
            forum_threads 
AS threads2
        WHERE
            threads2
.thema_id threads.thema_id 
    
)  AS  themenanzahl,
    (
        
SELECT
            COUNT
(*)
        
FROM
            forum_post_info 
AS infos2
        INNER JOIN
            forum_threads 
AS threads3 USING(thread_id)
        
WHERE
            threads3
.thema_id threads.thema_id 
    
)  AS  beitragsanzahl
FROM 
    forum_kategorien 
AS kategorien
LEFT JOIN 
    forum_themen 
AS themen USING(category_id
LEFT JOIN 
    forum_threads 
AS threads USING(thema_id)
LEFT JOIN 
    forum_post_info 
AS infos USING(thread_id)
LEFT JOIN 
    phpbb_users 
AS userdaten ON userdaten.user_id infos.poster_id
ORDER BY 
    kategorien
.category_order ASC
    
themen.thema_id ASC
    
infos.post_time ASC 
Alleine wär ich da nie drauf gekommen....

Jetzt bin ich gerade dabei, die Übersicht der Threads in den einzelnen Themen zu machen.
Da hab ich auch schon alles bis auf den Usernamen und die User_id des Autors und des Letzten Poster.

Meine bisherige Abfrage:

PHP-Code:
SELECT 
    threads
.thread_namethreads.thread_id
    
info.poster_id,  info.post_time,
    
userdaten.username
    
themen.thema_name,
    (
        
SELECT
            COUNT
(*)
        
FROM
            forum_post_info 
AS infos2                    
        WHERE
            infos2
.thread_id threads.thread_id 
    
) AS beitragsanzahl    
FROM forum_threads 
AS threads
INNER JOIN forum_post_info 
AS info
    ON info
.thread_id threads.thread_id
INNER JOIN forum_themen 
AS themen
    ON themen
.thema_id threads.thema_id
LEFT JOIN phpbb_users 
AS userdaten
    ON info
.poster_id userdaten.user_id
WHERE threads
.thema_id ".$thema."
ORDER BY info.post_time DESC 

Ich habe schon versucht, eine Subquery in dieser Form einzubauen:

PHP-Code:
(
        
SELECT
            userdaten2
.username
        FROM
            phpbb_users 
AS userdaten2
        INNER JOIN
            forum_post_info 
AS infos3
        ON 
            infos3
.poster_id userdaten2.user_id
        WHERE
            infos3
.poster_id = (SELECT poster_id FROM forum_post_info WHERE post_time = (SELECT MIN(post_timeFROM forum_post_info WHERE thread_idthreads.thread_id))
    ) AS 
last_poster_name 
Hier sagt mir MySQL aber:
Zitat:
#1242 - Unterabfrage lieferte mehr als einen Datensatz zurück
Wie könnte man das machen?
Ich weiß, dass der erste poster immer die niedrigste, zur thrad_id gehöroge post_time hat und der letzte immer die höchste post_time.
Aber was ist, wenn jetzt 2 User zufällig genau zur gleichen Zeit einen Beitrag schreiben? Dann gehts ja nichtmehr, weil der Timestamp doppelt da ist.

Ich bin ratlos :-(

Geändert von Seggl-hoch-drei (28-03-2008 um 13:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 28-03-2008, 17:19
Seggl-hoch-drei
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seggl-hoch-drei ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 312
Seggl-hoch-drei ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

habs selbst gelöst:

PHP-Code:
SELECT 
    threads
.thread_namethreads.thread_id
    
info.poster_id,  info.post_time,
    
userdaten.username
    
themen.thema_name,
    
erster_post.poster_id AS first_poster_idfirst_user_name.username AS authorname,
    
letzter_post.poster_id AS last_poster_idlast_user_name.username AS last_poster_name,
    (
        
SELECT
            COUNT
(*)
        
FROM
            forum_post_info 
AS infos2                    
        WHERE
            infos2
.thread_id threads.thread_id 
    
) AS beitragsanzahl
FROM forum_threads 
AS threads
LEFT JOIN     
(
    
SELECT
        poster_id
post_idpost_timethread_id
    FROM
        forum_post_info
    WHERE
        post_id 
= (
                        
SELECT 
                            MIN
(post_id)
                        
FROM
                            forum_post_info 
AS p2
                        WHERE 
                            p2
.thread_id forum_post_info.thread_id
                        GROUP BY
                            p2
.thread_id                                    
                    
)
) AS 
erster_post 
ON erster_post
.thread_id threads.thread_id
INNER JOIN phpbb_users 
AS first_user_name
    ON first_user_name
.user_id erster_post.poster_id
LEFT JOIN
(
    
SELECT
        poster_id
post_idpost_timethread_id
    FROM
        forum_post_info
    WHERE
        post_id 
= (
                        
SELECT 
                            MAX
(post_id)
                        
FROM
                            forum_post_info 
AS p2
                        WHERE 
                            p2
.thread_id forum_post_info.thread_id
                        GROUP BY
                            p2
.thread_id                                    
                    
)
) AS 
letzter_post
ON  letzter_post
.thread_id threads.thread_id
INNER JOIN phpbb_users 
AS last_user_name
    ON last_user_name
.user_id letzter_post.poster_id
INNER JOIN forum_post_info 
AS info
    ON info
.thread_id threads.thread_id
INNER JOIN forum_themen 
AS themen
    ON themen
.thema_id threads.thema_id
LEFT JOIN phpbb_users 
AS userdaten
    ON info
.poster_id userdaten.user_id
WHERE threads
.thema_id ".$thema."
ORDER BY info.post_time DESC 
bei weiteren fragen komme ich wieder auf euch zurück :-D
nochmal danke an alle, die bisher geholfen haben!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 28-03-2008, 20:34
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hehe, jetzt weißt du, was ich damit meinte:
Zitat:
Zitat:
Stimmt... Also könnte ich diese beiden Spalten entfernen, oder? (last_post_id und first_post_id)
Also idr. erhält man diese beiden spalten, weil Sie die Erstellung der Forenübersicht erleichtern.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 28-03-2008, 21:10
Seggl-hoch-drei
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seggl-hoch-drei ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 312
Seggl-hoch-drei ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ja, hätte ich nur auf dich gehört :-D
aber jetzt gehts ja auch so

und außerdem wars ne nette übung, um das wissen über subqueries und joins aufzubessern :-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:37 Uhr.