php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 20-05-2008, 09:05
marama
 Newbie
Links : Onlinestatus : marama ist offline
Registriert seit: May 2008
Ort: Bodensee
Beiträge: 13
marama ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard PHP / SQL: Mit zwei DBs gleichzeitig arbeiten

Hi,

bin neu hier.... aber ich komm' jetzt öfters

Ich möchte in einem PHP-Skript mit zwei Datenbanken gleichzeitig arbeiten; ich möchte einiges an Daten, auch ganze Tabellen austauschen. Die Datenbanken liegen auf meinem 1und1 (managed) Server, daher habe ich nicht jede Freiheit mit DB Benutzernamen

Ich habe beide DBs geöffnet mittels
PHP-Code:
// connect and select the SLAVE DataBase
$SLAVElink mysql_connect("localhost""dbuser1""xxxxxx")
    or die (
"Couldn't connect to Slave Database");
print 
"Connected to Slave Database successfully.<br>";
$SLAVEdb "db1";

$MASTERlink mysql_connect("localhost""dbuser2""xxxxxx")
    or die (
"Couldn't connect to Master Database");
print 
"Connected to Master Database successfully.<br>";
$MASTERdb "db2"
Danach ein/zwei Abfragen in der 'SLAVEdb':

PHP-Code:
mysql_select_db($SLAVEdb) or die("Could not select the Slave-Database '" $SLAVEdb "'.  Are you sure it exists?");

$query "SELECT ............";
$res mysql_query($query);
undsoweiter... 
Jetzt würde ich gerne ein paar Operationen mit DB2 oder DB1 und DB2 GEMEINSAM machen (Kopieren Tabelle von DB1 nach DB2:
PHP-Code:
mysql_select_db($MASTERdb) or die("Could not select the Master-Database"); 
Hier kann ich die DB nicht auswählen und bekommen die "Could not select..."-Fehlermeldung. Wenn ich stattdessen vor diesem connect die SLAVE-DB schließe (mysql_close) kann ich auf die zweite DB zugreifen.

Habe ich hier einen Fehler beim Öffnen oder einen anderen Denkfehler? Oder liegt das vielleicht daran, dass die Benutzernamen der beiden Datenbanken verschieden sind?

Vielen Dank für _jeden_ Input!!!

marama
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 20-05-2008, 09:23
MelloPie
 PHP Master
Links : Onlinestatus : MelloPie ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hessen
Beiträge: 4.380
MelloPie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

gib doch dem mysql_select_db auch mal die richtige Verbindungs-Kennung mit
__________________
Beantworte nie Threads mit mehr als 15 followups...
Real programmers confuse Halloween and Christmas because OCT 31 = DEC 25
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 20-05-2008, 09:26
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

mysql_select_db hat auch noch den 2. Parameter, nutze ihn!

Ausserdem prüfe mal, ob es möglich ist mit dem selben User mehrere DB auf deinem Webspace anzulegen, wenn ja, dann brauchst du nur eine Connection zur DB und mit dem Konstrukt:

dbName.tblName.colName

die Daten lesen/einfügen, was auch immer.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20-05-2008, 17:56
marama
 Newbie
Links : Onlinestatus : marama ist offline
Registriert seit: May 2008
Ort: Bodensee
Beiträge: 13
marama ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke mal für den ersten Schritt!!!

Ich habe jetzt folgendes geändert:
PHP-Code:
mysql_select_db($SLAVEdb$SLAVElink);
 
mysql_select_db($MASTERdb$MASTERlink
Danach kann ich auf die Datenbanken selektiv zugreifen mit
PHP-Code:
$query "SELECT irgendwas FROM tabelle";
$res mysql_query($query$MASTERLINK); 
Was ich aber so noch nicht kann ist in einem sql-Statement auf beide DBs zugreifen (nötig um Tabelle von DB1 nach DB2 zu kopieren).

Soweit schon mal ganz ok. Irgendwo habe ich auch diese Möglichkeit gesehen:
PHP-Code:
$query "SELECT irgendwas FROM db1.tabelle";
$res mysql_query($query); 
Funktioniert aber bei mir nicht liegt das an mir oder an der sql-Version auf meinem Server oder an den verschiedenen Benutzernamen der Datenbanken? Die kann ich auf dem managed-server nämlich dummerweise nicht konfigurieren.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 20-05-2008, 18:07
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von asp2php
Ausserdem prüfe mal, ob es möglich ist mit dem selben User mehrere DB auf deinem Webspace anzulegen, wenn ja, dann brauchst du nur eine Connection zur DB und mit dem Konstrukt:

dbName.tblName.colName

die Daten lesen/einfügen, was auch immer.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 20-05-2008, 18:19
marama
 Newbie
Links : Onlinestatus : marama ist offline
Registriert seit: May 2008
Ort: Bodensee
Beiträge: 13
marama ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi TobiaZ,

ich habe vorhin mit 1und1 telefoniert. Ich kann den Usernamen nicht beinflussen, die einzige Variante wäre dann ein rootserver (was für mich keine Option ist da ich die Serververwaltung nicht schultern kann).
Für das Anlegen der DB habe ich eine html-Maske und kann nur DB-Beschreibung und Passwort ändern. Für das Ändern des Usernamens würde man vermutlich SQL-Adminrechte benötigen
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20-05-2008, 18:50
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn die Voraussetzung nicht gegeben ist, dann sehe ich auf mySQL-Seite keine Chance, die beiden Datenbanken in direkte Verbindung zu bringen.

Vermutlich musst du da ne Brücke mit PHP zusammenschustern, vielleicht gibt es aber auch eine andere Möglichkeit diese Verbindung zu realisieren.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 20-05-2008, 21:00
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Entweder ihr redet gerade aneinander vorbei oder ich verstehe euch falsch. Marama, du hast DB-Zugangsdaten von 1&1 bekommen. Das umfasst einen Usernamen, ein Passwort und eine Hostadresse. Im Control Panel von 1&1 kannst du DBs anlegen. Die befinden sich dann aber alle auf dem selben DB-Server oder nicht? Du machst zweimal mysql_connect(), aber mit absolut identischen Parametern ... oder nicht?

Das geht zwar, aber du kannst auch mit nur einer Verbindung arbeiten! Dazu musst du einfach nur den Tabellennamen in deinen SQL-Queries den DB-Namen voranstellen.

SELECT ... FROM db.table ...

db ist in deinem Fall entweder $SLAVEdb oder $MASTERdb, je nachdem welche DB du ansprechen willst. Der Vorteil dieser Methode mit nur einer Verbindung ist, dass du Daten von einer DB in die andere schaufeln kannst ohne sie in PHP-Hände zu nehmen.

Wie du siehst hat das mit dem Usernamen nichts zu tun. Dein Anruf bei 1&1 war umsonst.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 20-05-2008, 21:33
marama
 Newbie
Links : Onlinestatus : marama ist offline
Registriert seit: May 2008
Ort: Bodensee
Beiträge: 13
marama ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also, auf dem Server liegen u.A. zwei Datenbanken:

MASTERdb, die beim Einrichten von 1und1 z.B. "db1" heißt und damit automatisch einen usernamen "dbuser1" bekommt und natürlich passwort und Beschreibung. Verändern kann ich nur dass pw und die Beschreibung.

SLAVEdb, sei hier mal "db2" bekommt von 1und1 den usernamen "dbuser2" und pwd

Ich möchte Daten austauschen, das beinhaltet Tabellen von Master nach Slave kopieren, bestimmte Teildaten aus SLAVE verwenden um MASTER upzudaten.

Mein Ansatz war deshalb:
PHP-Code:
$SLAVElink mysql_connect("localhost""dbuser1""xxxxxx");
$SLAVEdb "db1";
$MASTERlink mysql_connect("localhost""dbuser2""xxxxxx");
$MASTERdb "db2"
Danach mache ich
PHP-Code:
mysql_select_db($SLAVEdb$SLAVElink);
mysql_select_db($MASTERdb$MASTERlink); 
Jetzt kann ich prima auf jede DB zugreifen, indem ich eine query definiere und vorgebe, auf welche DB die query angewandt werden soll:
PHP-Code:
$res mysql_query($query$MASTERlink); 
Was eben nicht klappt und was mein eigentliches Anliegen ist, ein einer query auf BEIDE DBs zuzugreifen, wie zum Beispiel eine komplette Tabelle aus der MasterDB in die SlaveDB zu kopieren.

Und... es ist leider so: Bei dem managed server bei 1und1 bekommt jede Datenbank ihren eigenen Usernamen. Die Datenbanken heißen dann db12345678, der zugehörige Benutzername dbo12345678
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 20-05-2008, 21:58
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Entschuldige, dann hatte ich dich tatsächlich falsch verstanden. Sorry.
Es führt wohl kein Weg dran vorbei, du musst die Daten aus der einen DB mit PHP abholen und in die andere schreiben.

Wenn es eine einmalige Aktion ist, hilft eventuell auch ein Dump der DB ... wenn es so eine Möglichkeit im Control Panel gibt.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 21-05-2008, 10:17
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Wenn es eine einmalige Aktion ist, hilft eventuell auch ein Dump der DB ... wenn es so eine Möglichkeit im Control Panel gibt.
ein Dump kann auch helfen, wenn das regelmäßig erfolgen soll. Steuerst du dann einfach mittels "mysqldump" über die Komandozeile (bzw. exec() o.ä.).
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 21-05-2008, 19:30
marama
 Newbie
Links : Onlinestatus : marama ist offline
Registriert seit: May 2008
Ort: Bodensee
Beiträge: 13
marama ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi und Danke!!!

Das ganze Projekt ist leider recht komplex, so dass Kommandozeilendinge ausscheiden

Komisch eigentlich, dass ich per
PHP-Code:
$res mysql_query($query$MASTERlink);
$res mysql_query($query$SLAVElink); 
auf beide DBs zugreifen kann, dass aber eine Query

PHP-Code:
$query="Select * from db1.tabelle1" 
immer nur auf die DB zugreifen kann, die per mysql_select_db() ausgewählt wurde.

Egal, ich nehme das für den Moment mal als gegeben hin und schaue, wie es mit zeilenweiser Übergabe von DB1 nach DB2 so klappt.

Danke nochmals, ich komme wieder
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 21-05-2008, 20:02
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Komisch eigentlich, dass ich per
PHP:
$res = mysql_query($query, $MASTERlink);
$res = mysql_query($query, $SLAVElink);
auf beide DBs zugreifen kann, dass aber eine Query
PHP:
$query="Select * from db1.tabelle1"
immer nur auf die DB zugreifen kann, die per mysql_select_db() ausgewählt wurde.
Du kannst mit dem ersten Code auch immer nur auf eine Datenbank zugreifen!

Ist halt einfach eine Sache der Berechtigung, wenn user2 nicht auf db1 Zugreifen darf, dann darf er das halt nicht.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:38 Uhr.