php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 26-05-2008, 01:05
jef
 Newbie
Links : Onlinestatus : jef ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 3
jef ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard leerer cookie string bei INSERT INTO

Hallo,

ich will den cookie als string username in der MySQL-Datenbank ablegen, der code:

PHP-Code:
//connection ausgelassen
if (isset ($HTTP_COOKIE_VARS['username']))
{
    
$sql="INSERT INTO survey (player_name, session, timestamp)
                VALUES ('$HTTP_COOKIE_VARS['username']', $session, CURRENT_TIMESTAMP)"
;
            
        if (!
mysql_query($sql,$connection))
        {
         die(
'Error when inserting: ' mysql_error());
        }

Ich bekomme den Fehler: Parse error: parse error, unexpected T_ENCAPSED_AND_WHITESPACE, expecting T_STRING or T_VARIABLE or T_NUM_STRING in /www/htdocs/WebDev/jef/index.php on line 53
- wobei line 53 die VALUES (...) ist - bei T_STRING meckert der parser auch...die anderen beiden Werte werden eingefuegt, also, die Bedingung ist wahr.

Komisch ist, dass

PHP-Code:
echo ("Welcome back, "$HTTP_COOKIE_VARS['username']. "."); 
den string einwandfrei ausgibt, ein typecast à la:

PHP-Code:
$user=$HTTP_COOKIE_VARS['username']; 
ist immer "null"...?



Bin ueber jeden Hinweis dankbar!

Geändert von jef (26-05-2008 um 01:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26-05-2008, 01:42
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

$HTTP_COOKIE_VARS ist seit PHP 4.0.1 deprecated. Nimm $_COOKIE.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 26-05-2008, 12:09
jef
 Newbie
Links : Onlinestatus : jef ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 3
jef ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das hätte ich vielleicht dazu sagen sollen, ich benutze $HTTP_COOKIE_VARS weil ich PHP mit WML verwende. Das ganze soll auch auf älteren WAP Handys laufen, die nur WML1.1 unterstützen, da funktioniert $_COOKIE nicht.

Ausserdem: habs mal testweise mit $_COOKIE probiert (mit WMLBrowser für Firefox getestet, der versteht auch $_COOKIE) - das löst das Problem aber nicht.

Hat jemand vielleicht noch eine andere Idee, was hier nicht stimmen könnte? Danke.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26-05-2008, 12:14
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich würde es mal so probieren
PHP-Code:
$sql="INSERT INTO survey (player_name, session, timestamp)
                VALUES ('$HTTP_COOKIE_VARS[username]', $session, CURRENT_TIMESTAMP)"
;
//oder gleich
$sql="INSERT INTO survey (player_name, session, timestamp)
                VALUES ('"
.$HTTP_COOKIE_VARS['username']."',".$session.", CURRENT_TIMESTAMP)"
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26-05-2008, 12:20
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jef Das hätte ich vielleicht dazu sagen sollen, ich benutze $HTTP_COOKIE_VARS weil ich PHP mit WML verwende. Das ganze soll auch auf älteren WAP Handys laufen, die nur WML1.1 unterstützen, da funktioniert $_COOKIE nicht.

Ausserdem: habs mal testweise mit $_COOKIE probiert (mit WMLBrowser für Firefox getestet, der versteht auch $_COOKIE) - das löst das Problem aber nicht.
Du willst nicht allen Ernstes behaupten $_COOKIE würde auf dem Server nicht funktionieren, weil die Ausgabe deines Scripts WML ist?!

Du kannst doch ausgeben was du willst, meinetwegen Weissbier und Brezen, das hat auf die Fähigkeiten deines Servers überhaupt keinen Einfluss. Wenn $_COOKIE bei dir nicht funktioniert, aber $HTTP_COOKIE_VARS, dann liegt das an deiner PHP-Version. Wenn der Client keine Cookies unterstützt, kannst du weder das eine noch das andere verwenden. In diesem Fall musst du den Usernamen eben anders weitergeben, z.B. per Session (SID in der URL).
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 26-05-2008, 13:23
jef
 Newbie
Links : Onlinestatus : jef ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 3
jef ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Vielen dank @jahlives! Manchmal ist man einfach betriebsblind....


Zitat:
Original geschrieben von onemorenerd
[Wenn $_COOKIE bei dir nicht funktioniert, aber $HTTP_COOKIE_VARS, dann liegt das an deiner PHP-Version....[/B]
Richtig, hatte da nen Denkfehler, so ists manchmal wenn man trial-and-error auf nem server programmiert, auf dem man das environment nicht selbst aufgesetzt hat...

Danke für den Support.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Plates native PHP template system

Plates ist ein natives PHP-Vorlagensystem, das schnell, einfach zu verwenden und einfach zu erweitern ist.

24.05.2019 Berni | Kategorie: PHP/ Framework
Maqetta Open Source  HTML5-Editor ansehen Maqetta Open Source HTML5-Editor

Einen WYSIWYG-Editor zur visuellen Erstellung von Userinterfaces in HTML5 (Drag-and-Drop)

13.05.2019 Berni | Kategorie: HTML5/ EDITOR
NodeBB

NodeBB ist eine Foren-Software auf NodeJS-Basis

13.05.2019 Berni | Kategorie: PHP/ Forum PHP Software
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:52 Uhr.