php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 28-06-2008, 16:56
timekillar
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : timekillar ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 10
timekillar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard .dat Datenbank Frage

Hallo ich habe gesucht aber nicht gefunden... ich brauche eure Hilfe...

ich habe ein Newsscript geschrieben, was soweit auch ganz gut funktioniert, ich habe nur ein Problem.

Das ganze läuft mit einer .dat Datei wegen MySQL selten und ich finde flatfiles also txt oder .dat dateien einfach "einfacher"

so ich bin nun soweit, das es multiuserfähig ist, das man News schreiben kann... nun überlege ich aber gerade wie ich diese auch wieder "löschen" und "bearbeiten" kann... und ich hab NULL ahnung

hier mal die Dateien zum ansehen:

admin.php
PHP-Code:
<?php
//Vorgabe Login-Daten leeren
$login = array();
//Vorgabe Login-Daten setzen
$login['xxx'] = "xxx"
$login['xxx'] = "xxx";
$login['xxx'] = "xxx";
$login['xxx'] = "xxx";
$login['xxx'] = "xxx";

 
 
//usernamen aus Postdata entnehmen
$user $_POST['user'];
//passwort aus Postdata entnehmen
$pass $_POST['pass'];
//Verschlüsslungsbefehl aus Postdata übernehmen
$md $_POST['md'];
//Titel aus Postdata entnehmen
$title $_POST['title'];
//Text aus Postdata entnehmen
$text $_POST['text'];
 
//Passwort nach Übergabe Verschlüsseln
if($md == "true"){
 
//Nur verschlüsseln wenn gesetzt
 
if(isset($pass)){
  
//Verschlüsseln
  
$pass md5($pass);
 }
}
 
//Login ablauf nur wenn Login-Paar gesetzt ist
if(isset($user)&&isset($pass)){
 
//Passwort erneut verschlüsseln und abfragen
 
if($login[$user]== md5($pass)){
  
//Sequenz: mitgliederbereich
  //Eintragung nur bei gesetztem Titel und Inhalt
  
if(isset($title)&&isset($text)){
   
//Eintragungssequenz
   //Datei auswählen
   
$datei "news.dat";
   
//Datei öffnen wenn möglich
   
$gdatei fopen($datei"r+") or exit('Das Newsseite konnte nicht geöffnet werden');
 
   
//flock($gdatei, LOCK_EX) or die('$gdatei kann nicht gepserrt werden...');
   //Soviele Zeichen aus der Datei lsesen wie sie groß ist
   
$inhalt fread($gdateifilesize($datei));
   
//Zum Anfang der Datei springen
   
rewind($gdatei);
   
//Datum setzen
   
$datum date("d.m.Y");
   
//Text formatiert eintragen, die Formatierungen können auch geändert werden..
   
fwrite($gdatei"<table width=\"80%\"><tr><td><b>$title</b> ($datum) </td>");
   
fwrite($gdatei"<td align=\"right\"><b>$user</b></td></tr><tr><td>");
   
fwrite($gdatei"$text");
   
fwrite($gdatei"</td></tr></table><br />");
   
fwrite($gdatei"\n \n");
   
//ursprünglichen Inhalt anfügen
   
fwrite($gdatei"$inhalt");
   echo 
"Erfolgreich Eingetragen!";
  }else{
   
//Formular für Eintragung
   
?>
<style type="text/css">
<!--
.Stil1 {
    font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
    font-size: 10px;
}
-->
</style>

   <form action="" method="post">
   <span class="Stil1">Betreff:&nbsp;</span>&nbsp;&nbsp;
   <input type="Text" name="title" value="" /><br />
   <span class="Stil1">Nachricht:</span>
   <textarea name="text" cols="40" rows="12"></textarea>
   <br />
   <input type="hidden" name="user" value="<?= $user ?>" />
   <input type="hidden" name="pass" value="<?= $pass ?>" />
   <input type="hidden" name="md" value="false" />
   <input type="Submit" name="Submit" value="Submit" />
   <br />
   <br />
   <br />
   <br />
<?php
include("news.dat");
?> <br />
   </form>
   <?php
  
}
 }else{
  
//Sequenz Passwort falsch
  
echo "ERROR : Passwort falsch!.";
 }
}else{
 
?>
 <form action="" 
method="post">
<input type="Text" name="user" />
<input type="Password" name="pass" />
<input type="hidden" name="md" value="true" />
<input type="Submit" name="Submit" value="Submit" />
</form>
 <?php
}
?>
news.dat sieht in etwa so aus:
Code:
so dann nochmal (28.06.2008) 	xxx
also dann test nummer 3 ! 4 5

6

so dann nochmal (28.06.2008) 	xxx
also dann test nummer 3 !
und zu guter letzt wird das ganze indcludet:
body.php
PHP-Code:
<?php
include("news.dat");
?>
kann mir jemand sagen wie man das am besten realisiert? oder wie ich das mache oder scriptvorschläge oder, oder, oder?!

ich danke schonmal im Vorraus!

Geändert von timekillar (28-06-2008 um 17:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 28-06-2008, 17:06
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Willkommen,

vernünftige Sätze und das Umbrechen überlanger Zeilen wären schon ne tolle Sache...

Zum Thema Löschen. Wenn du eine Multiuser fähige Anwendung unbedingt auf Flat-Files basierend gestalten möchtest, dann musst du beim Löschen (und Bearbeiten) der Datensätze halt ein wenig mehr Aufwand in Kauf nehmen.

Das Auslesen der Datensätze hast du ja hoffentlich schon geschafft. Oder sollte das inlcude() da am Ende deines Postings die Anzeige der Nachrichten übernehmen?

Löschen:
Einträge in ein Array lesen.
Gewünschten Eintrag aus dem Array löschen.
Array in Datei (zurück) schreiben.

Bearbeiten:
Einträge in ein Array lesen.
Gewünschten Eintrag aus dem Array bearbeiten.
Array in Datei (zurück) schreiben.

Serren der Datenbank nicht vergessen. Sonst überschreiben sich die Änderungen gegenseitig.

Tja, das wars.

Wie gesagt, mySQL ist da um einiges komfortabler, aber wenn du das nicht magst, musst du halt den Mehraufwand (und eine zusätzliche Fehleranfälligkeit) in Kauf nehmen.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 28-06-2008, 17:16
timekillar
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : timekillar ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 10
timekillar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

danke also ja zeilen habe ich noch umgebrochen habs ja selbst gemerkt

und nein das include dient nicht zum "auslesen" das ist einfach nur so zum anzeigen nur so

danke das du mir einen Leitfaden gemacht hast

ich versuch das mal so

danke!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:36 Uhr.