php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 28-08-2008, 10:34
Vestron
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Vestron ist offline
Registriert seit: May 2008
Ort: Germany
Beiträge: 27
Vestron ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard manuelle Eingaben unterbinden

Hallo zusammen ...

ich würde gern folgendes script

$result = mysql_query("SELECT * FROM table WHERE id=$id");
$row = mysql_fetch_array($result);
echo "".$row['data']."";

erweitern, so daß wenn jemand manuel im Adressleistenbereich was zufälliges id ID-Sektion eingibt, zB ?id=ABG123 oder ?id=-,123 ,, usw ,, sodann eine leere Seite zu sehen bekommt. Damit möchte ich unschöne Fehlermeldungen vermeiden und vorallem manuele Eingaben soweit wie möglich unterbinden.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 28-08-2008, 10:38
MelloPie
 PHP Master
Links : Onlinestatus : MelloPie ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hessen
Beiträge: 4.380
MelloPie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also erstmal deutet Deine Beschreibung auf ein ganz anderes Problem hin, denn Deine Abfrage ist scheinbar schön offen für sql injection und dann noch register_globals = on???
__________________
Beantworte nie Threads mit mehr als 15 followups...
Real programmers confuse Halloween and Christmas because OCT 31 = DEC 25
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 28-08-2008, 10:48
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
erweitern, so daß wenn jemand manuel im Adressleistenbereich was zufälliges id ID-Sektion eingibt, zB ?id=ABG123 oder ?id=-,123 ,, usw ,, sodann eine leere Seite zu sehen bekommt.
Also wenn die id existiert, dann kannst du nicht erkennen, dass sie manuell gesetzt wurde. Eine nicht-existierende id kriegst du raus indem du die Tabelle nach dieser id abfragst (MelloPies Sitchwort aber beachten!!) und wenn kein Treffer dann gibst du eine leere Seite aus.
PHP-Code:
//zum Prüfen ob eine GET Var ein Integer ist
if ((string)$_GET['id'] == (string)intval($_GET['id'])) {
  echo 
'Dies ist ein Integer';
} else {
  echo 
'halt keiner';

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)

Geändert von jahlives (28-08-2008 um 11:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 28-08-2008, 12:54
Vestron
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Vestron ist offline
Registriert seit: May 2008
Ort: Germany
Beiträge: 27
Vestron ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@Mellopie werde nur noch mit $_GET & $_REQUEST arbeiten - schon allein weil ab php6 register_globals = on nicht mehr möglich sein soll.

@jahlives thx, war das was ich suchte ...

p.s ist es eig möglich den Teil ?id=XY im URL garnicht anzuzeigen? wäre Mir ehrlich gesagt wohler ...
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 28-08-2008, 13:16
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
p.s ist es eig möglich den Teil ?id=XY im URL garnicht anzuzeigen? wäre Mir ehrlich gesagt wohler ...
Irgendwo in der URL muss der Wert stehen, sonst weisst du ja nicht welche Seite geladen werden soll. Die Werte einfach gut prüfen und auch auf SQL-Injections achten, dann kann eigentlich nicht viel passieren
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 28-08-2008, 21:49
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
p.s ist es eig möglich den Teil ?id=XY im URL garnicht anzuzeigen? wäre Mir ehrlich gesagt wohler ...
Gedankenübertragung von Mensch zu Server... Wobei, der Mensch soll die ID ja auch nicht kennen. Bring deinem Server das Raten bei...

OffTopic:
Statt leere Seite würde man korrekter Weise übrigens einen 404er senden.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 16-09-2008, 11:58
Vestron
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Vestron ist offline
Registriert seit: May 2008
Ort: Germany
Beiträge: 27
Vestron ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
//zum Prüfen ob eine GET Var ein Integer ist
PHP-Code:
if ((string)$_GET['id'] == (string)intval($_GET['id'])) {
  echo 
'Dies ist ein Integer';
} else {
  echo 
'halt keiner';

Gruss

tobi

kann mir jemand sagen wie man diesen codeschnippsel erweitert, so daß gleichzeitig geprüft wird, ob die 'id' in der db vorhanden ist?
mfg, Jan
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16-09-2008, 14:56
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ähm SELECT Query an die Datenbank schicken und mit mysql_num_rows kontrollieren, ob ein Datensatz zurück kommt.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 16-09-2008, 17:19
Vestron
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Vestron ist offline
Registriert seit: May 2008
Ort: Germany
Beiträge: 27
Vestron ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von TobiaZ
Ähm SELECT Query an die Datenbank schicken und mit mysql_num_rows kontrollieren, ob ein Datensatz zurück kommt.
ja, weiß ich ... if (mysql_num_rows($field)==1) { }else{header( 'Location: ../home.php' ) ;}
aber jetzt habe ich 2 if Abfragen untereinander die beide nach 'else' identisch sind. Vielleicht könnte man diese irgendwie in eine verschachteln ?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 16-09-2008, 18:00
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

if(Bedingung A && Bedingung B)

GRUNDLAGEN!!!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 16-09-2008, 18:04
Payne_of_Death
 Master
Links : Onlinestatus : Payne_of_Death ist offline
Registriert seit: Dec 2002
Ort: Folterkeller Nr. 18
Beiträge: 2.953
Payne_of_Death ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Payne_of_Death eine Nachricht über ICQ schicken Payne_of_Death eine Nachricht über AIM schicken Payne_of_Death eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zunächst einmal sollte dir klar sein, egal ob $_GET['id'] ein String oder int wert ist der nicht in der DB ist wirst du immer 0 rows bei mysql_num_rows() erhalten...

Gesetzten Fall du unterbindest deine SQL Injection Anfälligkeit


Abgesehen davon, wenn du dir das PHP Manual anschaust wirst du unweigerlich auf
function.is-int

stossen die exakt das macht was du willst....

bzgl. Verschachtelung, denk doch mal logisch nach....

Stell dir mal die Fragen:
- Muss ich wenn $_GET['id'] kein int ist überhaupt die DB belästigen?
Nö, vollkommen unnötig
- Wenn ich ein integer wert habe was dann? ich frage die DB ob es die ID überhaupt gibt
- Wenn kein int oder id nicht existiert -> error

Das ergibt folgendes...

PHP-Code:
if( is_int() )
{
  
mysql_real_escape(); 

 if(
mysql_num_rows() != 1)
   
  
}
else
 die(
"kein string"); 
Die Lücken darfst du selbst ausfüllen, zumindest sollte jetzt ein Gefühl dafür da sein

//edit
Zitat:
Original geschrieben von TobiaZ
if(Bedingung A && Bedingung B)

GRUNDLAGEN!!!
Wie willst Bedingung B denn machen? Zu dem Zeitpunkt muss du bereits wissen was dir mysql_num_rows(); zurück geliefert. Wodurch auch die DB mit einem möglichen String unnötig abgefragt wurde....

die einzige Möglichkeit ist wohl spontan nur:
if(is_int() && checkID_AT_DB() )
echo "klatsch in die hände und lass uns fröhlich sein xD";

//edit 2:
vote 4 move to php gedöns
__________________
MfG Payne_of_Death

Manual(s): <-| PHP | MySQL | SELFHTML |->
Merke:
Du brauchst das Rad nicht neu erfinden ! <-ForumSuche rettet Leben-> || <-Schau in den Codeschnippsels->

Murphy`s Importanst LAWS
Jede Lösung bringt nur neue Probleme
Das Fluchen ist die einzige Sprache, die jeder Programmierer beherrscht.
In jedem kleinen Problem steckt ein großes, das gern raus moechte.

Geändert von Payne_of_Death (16-09-2008 um 18:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 16-09-2008, 18:13
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

OffTopic:
Jo, hatte nur die Frage gelesen - und das auch nur unvollständig...
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 17-09-2008, 10:38
marc75
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : marc75 ist offline
Registriert seit: Jul 2003
Ort: daheim
Beiträge: 1.366
marc75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Vestron
p.s ist es eig möglich den Teil ?id=XY im URL garnicht anzuzeigen? wäre Mir ehrlich gesagt wohler ...
Ja, in dem du Formulare mit "POST" und hidden Input verwendest. Manipulieren kann man es aber trotzdem.
__________________
mfg
marc75

<Platz für anderes>
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 17-09-2008, 12:28
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@Foltermeister
is_int() bringt ned viel. Da is_int() keinen Type Cast macht und nur true zurückgibt, wenn es wirklich ein Integer ist. POST/GET-Werte sind aber immer Strings!
Zitat:
Hinweis: Um zu testen, ob eine Variable eine Zahl oder eine numerische Zeichenkette ist (wie zum Beispiel Formularangaben, die immer Zeichenketten sind), müssen Sie is_numeric() verwenden.
Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:16 Uhr.