php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 1,00 durchschnittlich.
  #16 (permalink)  
Alt 16-10-2008, 14:43
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von onemorenerd
Ich glaube der TO möchte einfach nur zwei Strings vergleichen. Auf der einen Seite $text verknüpft mit dem Inhalt der Spalte Pers_Name2, auf der anderen Seite der Inhalt von $_SERVER['AUTH_USER'].

Er weiß aber nicht, wie man Strings in SQL verknüpft. - Nein, es geht nicht wie in Javascript, auch nicht wie in PHP, und mit & schon gar nicht.

Er könnte $_SERVER['AUTH_USER'] exploden und den ersten Teil in PHP mit $text vergleichen. Würde die SQL-Sache vereinfachen.
Er könnte aber auch einen Blick auf http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/...functions.html bzw. ein Pendant für MSSQL werfen. Dann würde er lernen wie man in SQL Strings konkateniert und noch anderes nützliches Zeug.
PERFEKT!
Exakt das, will ich erreichen.
ABER WIE

Mir fallen schon meine grauen haare aus
Muss schon heute mit MSsql und nicht mit MYsql arbeiten.
Plage genug vom Chef.

Und nun bekomm ich nichteinmal seit 3 stunden eine einfach Abfrage hin.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 16-10-2008, 15:04
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

So, ich habe es wie folgt gemacht:

$teile = explode("\\", $_SERVER['AUTH_USER']);

$mssqlresult = mssql_query("SELECT Pers_Name2,
Pers_Ausweis_Nr
FROM personalstamm
WHERE Pers_Name2 = '$teile[1]'");

WARUM MUSS ICH $teile[1] IN HOCHKOMMA SETZEN ????
ICH HABE EXTRA MIT " GESCHREIBEN DAMIT ICH VARIABLEN NICHT EXTRA AUSKLAMMERN MUSS !!!!!!
ein scheiß system bzw. nirgends wo etwas wo es gut erklärt ist.
Man bekommt nur Manuals und kleinigkeiten anstatt einfach mal 20 Sätze in denen genau DAS Problem beschrieben ist.
Ich geh jetzt sterben. Bye
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 16-10-2008, 18:58
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Original geschrieben von phpMorpheus2
WARUM MUSS ICH $teile[1] IN HOCHKOMMA SETZEN ????
ICH HABE EXTRA MIT " GESCHREIBEN DAMIT ICH VARIABLEN NICHT EXTRA AUSKLAMMERN MUSS !!!!!!
Hör auf hier rumzuschreien! Die " um den String veranlassen PHP, im String eingebettete Variablen durch ihren Inhalt zu ersetzen. Bespiel:
PHP-Code:
$text 'foo';
$sql "SELECT ... WHERE column = $text";
echo 
$sql// Ausgabe: SELECT ... WHERE column = foo 
Aber mit dem Bezeichner foo kann dein Datenbanksystem nichts anfangen. Es gibt keine Spalte die so heißt. Das meinst du ja auch gar nicht. Du möchtest foo nicht als Bezeichner, sondern als String in der SQL-Query haben. Also ' drum und schon weiß dein DBS was du meinst.


Lies mal ein ordentliches Anfängertutorial. Dir fehlen die Grundlagen in PHP und SQL.
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 17-10-2008, 10:44
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von onemorenerd
Hör auf hier rumzuschreien! Die " um den String veranlassen PHP, im String eingebettete Variablen durch ihren Inhalt zu ersetzen. Bespiel:
PHP-Code:
$text 'foo';
$sql "SELECT ... WHERE column = $text";
echo 
$sql// Ausgabe: SELECT ... WHERE column = foo 
Aber mit dem Bezeichner foo kann dein Datenbanksystem nichts anfangen. Es gibt keine Spalte die so heißt. Das meinst du ja auch gar nicht. Du möchtest foo nicht als Bezeichner, sondern als String in der SQL-Query haben. Also ' drum und schon weiß dein DBS was du meinst.


Lies mal ein ordentliches Anfängertutorial. Dir fehlen die Grundlagen in PHP und SQL.
Danke.
Kennst du denn ein gutes außer Manuals ?
Ich finde nur schrott bei Google.
Keine ordentliche Seite wo mal beschrieben wird was alleine der Unterschied zwischen " und ' ist.
Geschweige denn, wie man Strings in SQL zusammenhängt, wie man eine fnuktion in eine sql_query mit intigriert und so weiter.

Hast du was gutes und auch verständliches ?
Am besten ein schönes eBook.

Danke vielmals
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 17-10-2008, 11:11
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Gehen wir mal von folgendem aus, was ich für richtig halte:

Mit Variable arbeiten
PHP-Code:
    $MeineVariable "107";
    
$mssqlresult mssql_query("SELECT Pers_Name2, Pers_Ausweis_Nr
                                  FROM personalstamm
                                 WHERE Pers_Ausweis_Nr = $MeineVariable"
); 
Der richtige Namen wird ausgespuckt!
Wenn ich nun $MeineVariable in ' setze, kommt aber AUCH das richtige Ergebnis raus.
Warum also überhaupt ' ?

Nächstes Beispiel:
PHP-Code:
    $MeineVariable "07";
    
$mssqlresult mssql_query("SELECT Pers_Name2, Pers_Ausweis_Nr
                                  FROM personalstamm
                                 WHERE Pers_Ausweis_Nr = '1'+'$MeineVariable'"
); 
Um nun $MeineVariable auf gesamt 107 zu bekommen,
habe ich zum testen mal eine 1 vor der abgehackten $MeineVariable gehängt.
Die 1 musste ich nun in ' setzen.
Mit + habe ich verbunden.
Doch NUN MUSS ich die Variable AUCH in ' setzen.
Warum? Vorher ging es doch wunderbar ohne!!?

Eine Funktion in die sql_query einbringen:
PHP-Code:
function EinsHinzufügen($inhalt
{ return 
'1'.$inhalt; }

    
$MeineVariable "07";
    
$mssqlresult mssql_query("SELECT Pers_Name2, Pers_Ausweis_Nr
                                  FROM personalstamm
                                 WHERE Pers_Ausweis_Nr = 'EinsHinzufügen($MeineVariable)'"
); 
WÜRDE es so gehen?
Ich bekomme natürlich jetzt einen (int) fehler. Weiß der Geier warum.
Also einen String, eine Variable und eine Funktion MUSS ich in einer sql_query, die mit " beginnt und endet, in Hochkommata setzen, um Sie so vollständig nutzen zu können, richtig?
Warum muss ich bei dem EinHinzufügen Funktionsaufrug $MeineVariable nicht auch in ' setzen, bzw. was KANN/DARF ich es nicht? Weil die Variable schon aussenstehen ist durch die beiden ' die die Funktion umgeben?

Wäre Nett wenn du nur dazu kurz was schreiben könntest.
Ich verstehe ja das Prinzip.
Aber mich verwirrt es total, das man mal so und mal so machen kann.
Ich habe das Gefühl, dass man in php so seine eigenen Regeln erschaffen kann...
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 17-10-2008, 11:42
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Keine eigenen Regeln, alles ist eindeutig festgelegt: http://www.php.net/manual/de/langref.php
Dort steht die Wahrheit. Alle anderen Seiten und Bücher wollen diese Wahrheit nur verständlicher, anfängergerecht strukturiert präsentieren. Manchen gelingt das besser, manchen schlechter. Oft liegt es im Auge des Lesers.
Du mußt noch sehr viel lesen und ausprobieren. Das hier wäre ein Anfang:
http://reeg.junetz.de/DSP/
http://peterkropff.de
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 17-10-2008, 12:22
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da hat mal wieder jemand nicht verstanden, wo der PHP-Scope entdet, und wo MySQL anfängt...

Grundregel: Bevor du es nicht schaffst vernünftig mit Strings umzugehen, versuch erst gar nicht einen solchen an eine MySQL-DB zu schicken. Eigentlich ist keiner deiner Beispielcodes korrekt.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 17-10-2008, 12:34
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Perfekt.
Diese Seite gefällt mir sehr gut:
http://reeg.junetz.de/DSP/

Danke für den Link.
Hab Sie gerade ausgedruckt damit ich im Zug etwas zu tun habe zur Arbeit und zurück.
Meine Firma freut sich jetzt über 500Blätter im Kopierer weniger

Bin dann mal lesen.
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 17-10-2008, 13:00
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Meine Firma freut sich jetzt über 500Blätter im Kopierer weniger
Kündigungsgrund!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 17-10-2008, 13:07
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von TobiaZ
Kündigungsgrund!
Nein.
Es dient der Weiterbildung.
Wie im Vertrag abgeschlossen,
dürfen wir sämtliche Materialien nutzen um uns im Bereich der Informatik weiter zu bilden.
Dazu gehören Kugelschreiber, Blöcke, Tesafilm und der Kopierer
(Das Klo natürlich auch...)
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 17-10-2008, 13:30
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

BOAH
hatte ich ein Brett vorm Kopf?
Ich kann ja nicht mit einer Variablen rechnen, die noch garkeine variable ist!
Sprich mit Z_ZDatum kann ich garnicht arbeiten, da sie zur Anfrage gehört.

Mensch, was ein n00b ich bin.
Warum sagt das keiner? ...
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 17-10-2008, 13:37
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

OffTopic:
Wer nicht kochen kann, arbeitet nicht als Koch. Weil jeder einen Geschmackssinn hat, der Chef, die Kollegen, die Gäste.
Aber viel zu viele Laien arbeiten als Informatiker. Das kann eigentlich nur in Kreisen funktionieren, in denen keiner den Unterschied kennt.
Also wie Kochen in einer Welt ohne Geschmack. Macht das Spaß?
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 17-10-2008, 13:49
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP ist ein anderes Gebiet.
Ich bin eigentlich VB entwickler darf mich selten aber immerhin mit html, php, java, MySQL, MSSQL und ggf. Ajax auseinandersetzen.

Ich sage auch immer. Ich HASSE es an etwas zu arbeiten, was ich nicht verstehe. Aber was Chefe sagt, das muss gemacht werden.
Denn jeder Auftrag der überzogen wird, kostet tausende von Euros und da mach ich keine Faxen
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 17-10-2008, 13:53
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Ach hör doch auf ...
Zitat:
Original geschrieben von phpMorpheus2
Ich kann ja nicht mit einer Variablen rechnen, die noch garkeine variable ist!
Sprich mit Z_ZDatum kann ich garnicht arbeiten, da sie zur Anfrage gehört.
Das wäre dir doch in VB genauso passiert!
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 17-10-2008, 14:08
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von onemorenerd
Ach hör doch auf ...

Das wäre dir doch in VB genauso passiert!
In VB arbeite ich nicht T-SQL und ADO auf einem MSSQL Serve
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:34 Uhr.