php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 10-04-2009, 15:23
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Order by - kleine Frage

Hi,
stellt euch folgende Situation vor:

-status-datum-
-2--------16.04.09
-0--------15.04.09
-3--------11.04.09
-0--------10.04.09

(Nach Datum geordnet)

Der Status zeigt die Anzahl bestimmter Optionen an.

Der Eintrag mit dem höchsten Datum soll oben stehen.
Jedoch nur, wenn der Status bei diesem Eintrag mind. 1 beträgt!

beträgt der Status 0, so darf er nicht mehr oben stehen, sondern sich
unten bei den anderen 0 Einträgen, chronologisch in das Datum einordnen.

Das heißt, es sollte so aussehen:
-status-datum-
-2--------16.04.09
-3--------11.04.09
-0--------15.04.09
-0--------10.04.09


(Hier ist auch nach Datum geordnet, sogesehen 2 Arten von Sortietungen)
Einmal nach datum sortieren alle Einträge die > 0 sind und einmal alle nach datum sortieren die = 0 sind.

Bekomme ich das nur mit einer IF abfrage hin?

Dankeschön
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 10-04-2009, 16:11
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

machst doch mit union

select ... where status>0 order by ...
union
select ... where status<=0 order by ...
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 10-04-2009, 16:13
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von asp2php
machst doch mit union

select ... where status>0 order by ...
union
select ... where status<=0 order by ...
Hm.. Werds gleich mal ausprobieren.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12-04-2009, 13:47
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

edit

Geändert von phpMorpheus2 (12-04-2009 um 15:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 12-04-2009, 14:49
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ah,
das war die HAVING Funktion oder?
Bin grad mal alle Funktionen durchgegangen und denke HAVING ist mein Freund.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12-04-2009, 15:27
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wieso darf ich eine Tabelle mit UNION nicht sortieren?
Beispiel:
PHP-Code:
SELECT date FROM db
UNION
SELECT date FROM db2 
Nun werden mir beide Spalten unabhängig voneinander untereinander angezeigt.
Erst date und dann date2.

Wenn ich aber nun einzeln sortieren will mit order by,
da passiert dann überhaupt nichts!

PHP-Code:
SELECT date FROM db ORDER BY date ASC
UNION
SELECT date FROM db2 ORDER BY date DESC 
Da ist meiner Query total egal ob ich da ASC oder DESC hinschreibe,
das Ergebnis ändert sich kein bischen.
Warum nicht?

Mit
PHP-Code:
(SELECT date FROM db)
UNION
(SELECT date FROM db2)
ORDER BY date DESC/ASC 
kann ich ja nichts anfangen, weil beide tabellen unterschiedlich sortiert werden sollen.

UNION sortiert alle tabellen von sich aus, oder?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12-04-2009, 15:48
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Warum liest du nicht einfach mal das Handbuch?
Dann müsstest du gar nicht auf Antwort hier warten, und in den 15 Minuten zum Tippen deines Postings, hättest du diese Seite hier schon ganz lesen können:
http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/en/union.html
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 12-04-2009, 16:06
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von ghostgambler
Warum liest du nicht einfach mal das Handbuch?
Dann müsstest du gar nicht auf Antwort hier warten, und in den 15 Minuten zum Tippen deines Postings, hättest du diese Seite hier schon ganz lesen können:
http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/en/union.html
Ja, aber ich kann kein Limit gebrauchen!
Es muss doch anders gehen.
Ich kann ja leider kein LIMIT COUNT(*) abfragen...
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 12-04-2009, 16:07
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.576
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Lies das Handbuch. Steht alles dort:

However, use of ORDER BY for individual SELECT statements implies nothing about the order in which the rows appear in the final result because UNION by default produces an unordered set of rows.

To cause rows in a UNION result to consist of the sets of rows retrieved by each SELECT one after the other, select an additional column in each SELECT to use as a sort column and add an ORDER BY following the last SELECT.

To additionally maintain sort order within individual SELECT results, add a secondary column to the ORDER BY clause.

Use of an additional column also enables you to determine which SELECT each row comes from. Extra columns can provide other identifying information as well, such as a string that indicates a table name.

Geändert von h3ll (12-04-2009 um 16:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 12-04-2009, 16:29
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von h3ll
Lies das Handbuch. Steht alles dort:

However, use of ORDER BY for individual SELECT statements implies nothing about the order in which the rows appear in the final result because UNION by default produces an unordered set of rows.

To cause rows in a UNION result to consist of the sets of rows retrieved by each SELECT one after the other, select an additional column in each SELECT to use as a sort column and add an ORDER BY following the last SELECT.

To additionally maintain sort order within individual SELECT results, add a secondary column to the ORDER BY clause.

Use of an additional column also enables you to determine which SELECT each row comes from. Extra columns can provide other identifying information as well, such as a string that indicates a table name.
Ich habe eine Extra Spalte, nach der ich am ende der beiden SELECT abfrage sortieren kann.
Und zwar nach dem Timestamp (So soll ja auch sortiert werden)
Doch dann vermischen sich beide SELECT Abfragen miteinander,
was ja wiederum nicht gewünscht ist.

Es sollen sogesehen durch die beiden Abfragen
2 tabellen erstellt werden.
Durch die erste SELECT abfrage werden alle Einträge mit Status > 0 nach dem timestamp sortiert angezeigt und darum von der zweiten SELECT die Einträge Status = 0 nach dem timestamp sortiert angezeigt werden.

Ich könnte eig. auch einfach zwei komplett unabhängige querys ausführen und die Ergebnisse zusammenfügen.
Aber immer diese umgehungen sind ja auch net das wahre.

Und lauf Manual funktionieren einzelne Sortierungen mit jeweils einem eigenständigem ORDER BY nur in verbindung mit LIMIT (ausschließlich) !
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 12-04-2009, 16:41
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.576
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn du 2 Tabellen erstellen willst, was spricht dann gegen 2 Querys? Warum ist das eine "Umgehung"?
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 12-04-2009, 17:12
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von h3ll
Wenn du 2 Tabellen erstellen willst, was spricht dann gegen 2 Querys? Warum ist das eine "Umgehung"?
Ich denke, wenn ich aus 2 Query's, die exakt gleich aufgebaut sind, jedoch nur mit unterschiedlichen Inhalten, doch wohl in einer Query mit UNION zu bewältigen ist.

Ich Persöhnlich hasse es, wenn ich keinen Weg finde,
es mir einfach, einfach mache!

Da geh ich lieber euch auf den Geist mit dem von mir nicht lösbarem Problem

Also ich habe die 2 SELECT abfragen mit UNION verbunden.
Einzeln sortieren kann ich zwar, die syntax braucht dazu jedoch ein Limit.
Wenn ich Limit einbaue, kann ich das erhalten was ich will.
Jedoch brauch ich kein Limit.
Oder gibt es Limit N ?

Würde zwar komisch sein, aber immerhin klappt die Syntax dann...
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 12-04-2009, 17:38
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.576
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

OK, also statt _einfach_ 2 Querys abzusetzen, fummelst du lieber mit SQL zwei Tabellen zu einer zusammen um sie dann später wieder mit PHP auseinanderfummeln zu müssen?
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 12-04-2009, 18:26
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von h3ll
OK, also statt _einfach_ 2 Querys abzusetzen, fummelst du lieber mit SQL zwei Tabellen zu einer zusammen um sie dann später wieder mit PHP auseinanderfummeln zu müssen?
Nein. Ich fummel dann garnichts mehr auseinander in php :-)
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 12-04-2009, 20:51
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
To cause rows in a UNION result to consist of the sets of rows retrieved by each SELECT one after the other, select an additional column in each SELECT to use as a sort column and add an ORDER BY following the last SELECT:

(SELECT 1 AS sort_col, col1a, col1b, ... FROM t1)
UNION
(SELECT 2, col2a, col2b, ... FROM t2) ORDER BY sort_col;
To additionally maintain sort order within individual SELECT results, add a secondary column to the ORDER BY clause:

(SELECT 1 AS sort_col, col1a, col1b, ... FROM t1)
UNION
(SELECT 2, col2a, col2b, ... FROM t2) ORDER BY sort_col, col1a;
Use of an additional column also enables you to determine which SELECT each row comes from. Extra columns can provide other identifying information as well, such as a string that indicates a table name.
Da sind sogar Beispiele für genau deinen Fall dabei...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:51 Uhr.