php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 05-06-2009, 15:34
kannkeinphp
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kannkeinphp ist offline
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 49
kannkeinphp ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Datensätze aus DB herauslesen

Hallo,

fürs Datenherauslesen benutze ich fastimmer:
mysql_fetch_object($result).

Aber immer wenn ich wegen einem Problem in den Foren nachschaue oder
mir fertige Scripte anschaue, sehe ich dass fast alle (99%) benutzen:

mysql_fetch_array()

Aus reinem Gewohnheit oder gibt etwas was ich nicht weiss?
Schnell? Sicher? Weniger Speicherbelegung?

Danke
KannkeinPHP
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 05-06-2009, 19:30
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

mysql_fetch_array ist eigentlich ganz schlecht.

Entweder mysql_fetch_object, oder mysql_fetch_assoc (nutze ich immer) oder mysql_fetch_row.
mysql_fetch_array macht - siehe Manual - eine Kombination aus _assoc und _row. Und für gewöhnlich braucht man eh nur eines von beidem, heißt unnötiger Ressourcenverbrauch. (Ob das ins Gewicht fällt oder nicht möchte ich gar nicht ausdiskutieren.)

Zwischen obigen dreien sollte man dann das wählen, was am sinnvollsten erscheint.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 08-06-2009, 12:41
kannkeinphp
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kannkeinphp ist offline
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 49
kannkeinphp ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Vielen Dank Ghostgambler.

Ich hätte da aber noch eine Frage.
die passt eigentlich nicht 100% zu dem Thema aber...

DB ergebnisse werden meist mit Tabellen auf die seite gebracht.

ich benutze möglichstviel <?php ?>
also nicht
echo "<tr><td>name</td><td>$name</td></tr>";

sondern
<tr><td>name</td><td><?php echo $name; ?></td></tr>

so finde ich mein code übersichtlicher als mit vielen ", ' , \" und \"" zeichen...

ist es ein Last für den Server, dass man oft mit php-Tag arbeitet?

mit dem zweiten Variante mache ich eigentlich weniger Fehler :-)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08-06-2009, 13:09
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
mysql_fetch_array ist eigentlich ganz schlecht.
Sehe ich nicht so!

Sondern: mysql_fetch_object ist eigentlich ganz schlecht.

Weil:
Nicht alle von MySQL erlaubten Spaltenbezeichner sind als PHP Objekt Eigenschafts Bezeichner erlaubt. Man kommt also u.U. nicht an alle Spalten. Performance und Speicherverbrauch ist da recht unwichtig, solange man nicht mit fetten BLOBs und TEXT agiert.

Wenn man schon Objekte haben möchte, dann doch nicht so, sondern man verwendet dann besser ein "echtes" ORM. Z.B. Propel, oder doctrine
__________________
Wir werden alle sterben

Geändert von combie (08-06-2009 um 13:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08-06-2009, 13:33
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von combie Beitrag anzeigen
Sondern: mysql_fetch_object ist eigentlich ganz schlecht.
ACK. z.B. gibt es "Experten", die die Spaltenname mit Umlaut, Leerzeichen und wasweissich drin haben, somit kann man schlecht mit mysql_fetch_object arbeiten (natürlich kann man in der Query mit Alias arbeiten, aber das ist 'ne andere Geschichte)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08-06-2009, 15:44
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Hm, ich weiß eigentlich stets wie die Namen der Tabellen und Spalten in der DB heißen. Ich spezifiziere sie ja auch in meiner Query und greife dann auf die Properties des von mysql_fetch_object() erzeugten Objekts zu.
Wenn jemand die DB ändert und z.B. Spalten mit Umlauten hinzufügt, kratzt mich das nicht, denn ich verwende kein SELECT * sondern gebe alle Spalte an.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 08-06-2009, 16:40
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Ein dreifaches "HOCH" auf die OOP.
Aber sie muß auch einen Mehrwert bringen, und den sehe ich da nicht.

mysql_fetch_object ist doch im Prinzip nix anderes als:
PHP-Code:
$row = (object) mysql_fetch_assoc($res); 
Ein Array im OOP Mäntelchen.

Wie schon gesagt:
Einen echten Mehrwert gibts erst bei Verwendung eines ORM.

Aber Egal: Es ist kein echter Fehler wenn man mysql_fetch_object verwendet. Es kann nur zu überraschenden Ergebnissen (Meldungen) führen.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 08-06-2009, 17:40
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Da stimme ich dir zu. Unbedachtes Verwenden kann tödlich sein.
Der Mehrwert liegt für mich einzig in der schöneren Schreibweise, ist also rein subjektiv.
Einen kleinen Nachteil hat es noch: PHP hat viele praktische Array-Funktionen wie array_merge_recursive() oder array_combine(). Für Objekte gibt es das nicht.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 08-06-2009, 18:02
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von asp2php Beitrag anzeigen
ACK. z.B. gibt es "Experten", die die Spaltenname mit Umlaut, Leerzeichen und wasweissich drin haben, somit kann man schlecht mit mysql_fetch_object arbeiten (natürlich kann man in der Query mit Alias arbeiten, aber das ist 'ne andere Geschichte)
Naja, das ist nur bedingt ein Problem. Es geht in PHP auch anders, dreckig, aber es geht:
PHP-Code:
$obj=new stdClass();
$obj->{'abc äöü'}=123;
var_dump($obj); 
Das ist trotzdem kein Grund für mysql_fetch_object. Wie combie schon sagte, vernünftig auf ein Objekt mappen oder direkt das Array verwenden.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 08-06-2009, 21:48
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
ist es ein Last für den Server, dass man oft mit php-Tag arbeitet?
Nein, bzw. irrelevant. (Vielleicht sind doppelte Anführungszeichen langsamer, da du das aber nie merken wirst spielt es keine Rolle)
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 08-06-2009, 23:03
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
Einen kleinen Nachteil hat es noch: PHP hat viele praktische Array-Funktionen wie array_merge_recursive() oder array_combine(). Für Objekte gibt es das nicht.
Schon - aber wann wendet man diese schon mal auf einen einzelnen Datensatz an?

Und wenn ich mehrere Datensätze in einem Array zusammenfassen möchte - dann ist die Entscheidung, ob dessen Unterelemente wiederum Arrays oder Objekte sein sollen, auch wieder einzeln zu treffen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 09-06-2009, 09:26
kannkeinphp
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kannkeinphp ist offline
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 49
kannkeinphp ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von tontechniker Beitrag anzeigen
Nein, bzw. irrelevant. (Vielleicht sind doppelte Anführungszeichen langsamer, da du das aber nie merken wirst spielt es keine Rolle)
schön, dass einer meine zweite Frage gelesen hat :-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
bestimmte Datei aus einem Unterverzeichniss herauslesen nussschale PHP Developer Forum 5 07-11-2008 14:57
Teil eines Links herauslesen und in DB abspeichern Odomanie PHP Developer Forum 7 08-06-2007 14:52
[Variablen] Erstellungsdatum aus der Datenbank herauslesen Yehudi Off-Topic Diskussionen 15 26-01-2006 08:54
URL herauslesen binaer PHP Developer Forum 2 25-08-2004 14:48
Links für Druckversion aus Website herauslesen und ausgeben Chriss PHP Developer Forum 14 18-04-2004 14:43

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:54 Uhr.