php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 11-06-2009, 10:52
heiermann
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : heiermann ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 3
heiermann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Löschen von einer Tabelle (Denkfehler?)

Hallo,

ich habe folgendes Problem welches mich schon seid Tagen beschäftigt.
Eigentlich ist es simpel.

Folgendes Script zeigt die Inhalte einer Tabelle an und mittels auswahl einer CheckBox kann dann ausgewählt werden welcher Inhalt davon gelöscht werden kann.

PHP-Code:
<?php $db = new db_local;  
echo 
"<h2 align=\"center\">Seiten löschen.</h2>" ;

 if(!isset(
$_POST['submit'])) { ?>
<form action="<?php $PHP_SELF ?>" method="post">
<?php 
//Seiten anzeigen 
$db->query("SELECT id, seite FROM inhalt order by id"); 
        while(
$db->next_record()){
        
$var rawurldecode($db->record['id']);
        if(
$db->record['seite'] != "help"){  
        echo 
"<p align=left><input type='checkbox' name='id' value=".$var.">".$db->record['seite']."</p>"
        }}
?>
<p align="left"><input type="submit" name="submit" value="Löschen"></p>
<?php
}else{
// ausgewählte Seite löschen
$db->query("DELETE FROM `inhalt` WHERE id ='$var'");
$db->close();
echo 
"Und weg ist die Seite!";        
}
?>
Allerdings funktioniert das nicht so wirklich. Der Letzte Satz erscheint zwar, allerdings bleibt der ausgewählte inhalt noch in der DB.

Da ich allerdings scheinbar blind auf den Augen bin und den fehler nicht sehe, hoffe ich mal das mir hier weiter geholfen werden kann.

Vielen dank schon mal,

Christian
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11-06-2009, 10:55
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.576
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wo soll das $var im DELETE Query herkommen?

Dein HTML-Code ist übrigens nicht Valide. Attribute gehören in Anführungszeichen. Also statt <p align=left> gehört <p align="left">.

Außerdem solltest du nicht Programmlogik mit Ausgabe vermischen. Starte die HTML-Ausgabe erst, wenn du dir alle Daten geholt hast. Datenbankzugriffe haben inmitten von HTML-Code eigentlich nichts mehr verloren.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 11-06-2009, 11:02
marc75
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : marc75 ist offline
Registriert seit: Jul 2003
Ort: daheim
Beiträge: 1.366
marc75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

es gibt keine Variable Namens $var nach dem Senden, die Checkbox heißt id und dann auch ruhig mal nach $_POST googlen. Achja und bei Mehrfach Auswahl deiner Checkbox wird das so auch nicht gehen da musste dann aus id schon ein array machen und diesen für den Löschvorgang durchlaufen, wenn ich mich nicht irre.
__________________
mfg
marc75

<Platz für anderes>
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11-06-2009, 11:03
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

dein $var ist in if-Zweig definiert, daher in else nicht existent!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11-06-2009, 11:04
heiermann
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : heiermann ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 3
heiermann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Wo soll das $var im DELETE Query herkommen?
ich habs auch schon mit
PHP-Code:
$var $HTTP_GET_VARS["id"]; 
versucht, bringt leider auch nichts.
Zitat:
Dein HTML-Code ist übrigens nicht Valide. Attribute gehören in Anführungszeichen. Also statt <p align=left> gehört <p align="left">.
Ist doch in Anführungszeichen. Edit: Ach sry. Du meintest die Ausgabe bei echo "<p align=left>. Ja gut. Ob valid oder nicht ist erst mal egal. das wird hinterher eh noch mal geändert. Mir gehts nur erst mal darum das es funktioniert.

Zitat:
Außerdem solltest du nicht Programmlogik mit Ausgabe vermischen. Starte die HTML-Ausgabe erst, wenn du dir alle Daten geholt hast. Datenbankzugriffe haben inmitten von HTML-Code eigentlich nichts mehr verloren.
Werde ich berücksichtigen

Geändert von heiermann (11-06-2009 um 11:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11-06-2009, 11:07
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.576
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von heiermann Beitrag anzeigen
ich habs auch schon mit
PHP-Code:
$var $HTTP_GET_VARS["id"]; 
versucht, bringt leider auch nichts.
Schau dir $_POST an. $HTTP_GET_VARS ist veraltet. Anscheinend hast du keine aktuellen Unterlagen.

Zitat:
Zitat von heiermann Beitrag anzeigen
Ist doch in Anführungszeichen
Nein, ist es nicht.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11-06-2009, 11:08
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von heiermann Beitrag anzeigen
ich habs auch schon mit
PHP-Code:
$var $HTTP_GET_VARS["id"]; 
versucht, bringt leider auch nichts.
Du verwendest ja auch POST im Formular, und nicht GET.
Und dass du darauf über $_POST zugreifen solltest, wurde dir ja auch schon gesagt.

Zitat:
Ist doch in Anführungszeichen
An der einen Stelle ja, an der anderen nicht.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 11-06-2009, 12:37
heiermann
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : heiermann ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 3
heiermann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ok, manchmal sieht man den wald vor lauter Bäumen nicht.

Post war das was fehlte nun gehts.

Danke für die Hinweise

Gruß

Christian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tabelle filtern keine Ausgabe von Daten, die bei einer zweiten Tabelle vorhanden sind sanktusm SQL / Datenbanken 2 25-04-2008 14:12
Problem:Vereinigung einer SQL Tabelle mit einer Excel Tabelle JCDenton SQL / Datenbanken 5 25-04-2007 17:48
Spalte einer Tabelle kopieren in eine andere Tabelle Mercury01 SQL / Datenbanken 3 23-09-2003 08:31
löschen von Zeichen in einer Tabelle deti SQL / Datenbanken 4 12-02-2003 19:19
Komplette Zeile einer Tabelle löschen? steveysenz SQL / Datenbanken 7 13-12-2001 19:08

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:42 Uhr.