php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 23-06-2009, 10:59
Joxa
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Joxa ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 29
Joxa ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Relevanz von Suchergebnissen

Hallo,
ich bastel gerade an einer Volltextsuche.
Die Suche bekommt einen String übergeben.
Jetzt habe ich in der DB 3 Spalten die durchsucht werden sollen.
Ansich ja kein Thema, allerdings sollen die Spalten jetzt unterschiedliche Relevanzen erhalten.

Soll heißen, in den Treffern sollen die Ergebnisse dann sortiert sein nach,
Treffer in Spalte 1, Treffer in Spalte 2, Treffer in Spalte 3.

Bei einer einfachen Abfrage mit OR und AND bekomme ich ja die Treffer nicht in dieser Sortierung raus. Klar könnte ich 3 Abfragen machen und dann alles in ein Array speichern und weiter verarbeiten. Ich würde aber gern mit Limit von MySQL arbeiten, da jedesmal eine recht große Zahl abgefragt wird.

Ich habe mir auch schon "union" zum verbinden der verschiedenen Querys angesehen, denke aber das es eher suboptimal dafür geeignet ist,
oder hat jemand schon andere Erfahrungen damit gemacht?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 23-06-2009, 12:36
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Man könnte mittels IF() "Hilfsspalten" basteln, die jeweils 1 oder 0 zugewiesen bekommen, je nachdem ob in Spalte X ein Treffer vorliegt oder nicht, und dann nacheinander nach diesen Werten sortieren.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 23-06-2009, 13:20
Joxa
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Joxa ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 29
Joxa ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hm, das scheint relativ performancelastig zu sein.
Also wird es wohl doch eher darauf hinauslaufen
das ich es auf 3 Abfragen aufteile und dann die Arrays zusammenführe.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23-06-2009, 13:28
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Joxa Beitrag anzeigen
hm, das scheint relativ performancelastig zu sein.
Wieso?

Wie sehen deine Vergleiche aus? Eher simpel, oder beinhalten die komplizierte Zeichenkettenoperation/RegExp ...?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 23-06-2009, 13:29
Benutzerbild von Berni Berni
  OWNER
Links : Onlinestatus : Berni ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Frankfurt / Egelsbach
Beiträge: 6.306
Blog-Einträge: 6
Berni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

warum sammelst du nicht alle Wörter in einer Wortdatenbank

In einer 2. Tabelle merkst du dir wie häufig ein Wort in einem Text vorgekommen ist. Die Häufigkeit ist gleich eine Größe für die Relevanz der Begriffe.

z.b.

PHP-Code:
CREATE TABLE `searchdb_index_de` (
    `
FK_WORDSBIGINT(10UNSIGNED NOT NULL  DEFAULT '0',
    `
FK_IDBIGINT(20UNSIGNED NOT NULL  DEFAULT '0',
    `
S_TABLECHAR(15NOT NULL  DEFAULT '',
    `
SCORETINYINT(3UNSIGNED NOT NULL  DEFAULT '1',
    `
DIRVARCHAR(100NOT NULL  DEFAULT '',
    `
FILEVARCHAR(100NOT NULL  DEFAULT '',
    
PRIMARY KEY (`FK_ID`, `FK_WORDS`, `S_TABLE`, `DIR`, `FILE`)
)
COLLATE=latin1_swedish_ci
ENGINE
=MyISAM
ROW_FORMAT
=DYNAMIC
AVG_ROW_LENGTH
=52


CREATE TABLE 
`searchdb_words_de` (
    `
ID_WORDSBIGINT(10UNSIGNED NOT NULL  AUTO_INCREMENT,
    `
wortCHAR(50NOT NULL  DEFAULT '',
    
PRIMARY KEY (`ID_WORDS`),
    
UNIQUE INDEX `wort` (`wort`)
)
COLLATE=latin1_swedish_ci
ENGINE
=MyISAM
ROW_FORMAT
=FIXED
AUTO_INCREMENT
=90244
AVG_ROW_LENGTH
=59 
Die Struktur beinhaltet noch weitere Informationen die du ja löschen kannst.
__________________

php-Entwicklung | ebiz-consult.de
PHP-Webhosting für PHP Entwickler | ebiz-webhosting.de
die PHP Marktplatz-Software | ebiz-trader.de
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 23-06-2009, 13:36
Joxa
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Joxa ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 29
Joxa ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also die Abfrage die nicht nach relevanz sortiert wäre:

PHP-Code:
SELECT namebeschreibung FROM tabelle Where name LIKE %suchphrase% or beschreibung LIKE %suchphrase%  ORDER BY id
So bekomme ich alle Treffer nach der ID sortiert ausgegeben. Mein Ziel ist es allerdings zuerst die Treffer in denen die Suchphrase im Namen gefunden wurde, und anschließend die Treffer in denen die Suchphrase in der beschreibung gefunden wurde, ausgeben zu lassen.

Zuerst dachte ich an ein Abfrage in der Art:

PHP-Code:
SELECT namebeschreibung  
 FROM tabelle  
 Where  
 name LIKE 
%suchphrase%  ORDER BY id  
 UNION ALL  
SELECT name
beschreibung  
 FROM tabelle  
 Where  
 beschreibung LIKE 
%suchphrase%  ORDER BY id
UNION ist ja eher zur Abfrage bei verschiedenen Tabellen gedacht.
Und ein einheitliches Limit bekomme ich damit auch nicht hin, so wie ich das gesehen habe. Deswegen müsste ich eh die Ergebnisse in ein Array schreiben und mit diesem dann weiter arbeiten. Oder habe ich da etwas falsch verstanden?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 23-06-2009, 13:44
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Berni Beitrag anzeigen
warum sammelst du nicht alle Wörter in einer Wortdatenbank

In einer 2. Tabelle merkst du dir wie häufig ein Wort in einem Text vorgekommen ist. Die Häufigkeit ist gleich eine Größe für die Relevanz der Begriffe.
Das käme so in etwas dem Selberbasteln der Fulltext-Search von MySQL gleich. Dass du diese auf eigene Faust performanter implementiert bekommst, als das bereits eingebaute Feature, glaube ich weniger.

Zitat:
Zitat von Joxa Beitrag anzeigen
UNION ist ja eher zur Abfrage bei verschiedenen Tabellen gedacht.
Sagt wer?
UNION ist dazu gedacht, zwei Abfrageergebnisse gleicher Struktur zu einem zusammenzufassen.
Wo die "herkommen" oder wie selektiert wurde, ist UNION egal.

Zitat:
Und ein einheitliches Limit bekomme ich damit auch nicht hin
Was soll das jetzt wieder heissen? (Drück dich mal etwas präziser aus.)

Mit LIMIT kann man bei UNION unterschiedliches bewirken - je nachdem, "wo" man es einsetzt.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 23-06-2009, 13:59
Joxa
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Joxa ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 29
Joxa ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Okay, klingt ja bis hierhin schon vielversprechend.

Also Ich möchte die Suchergebnisse in der Reihenfolge:

Treffer in Namen (nach id sortiert)
Treffer in Beschreibung (nach id sortiert)
evtl. noch eine 3. abgefragte Spalte nach id sortiert

im Idealfall natürlich noch einmalig, denn es kann vorkommen das es einen Treffer in "Namen" gibt und dieser Eintrag auch ein Treffer bei der "Beschreibung" ist.

Zusätzlich für eine Blätterfunktion der Ergebisse der kompletten Abfrage ein "Limit" mit Startwert und Anzahl der Datensätze der gesamten 2-3 Abfragen.

Kam jetzt einigermaßen Verständlich rüber auf was ich hinaus will? ;o)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 23-06-2009, 14:26
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dann ist UNION vermutlich besser.

Könnte man wie beschrieben mit IF zwar auch hinbekommen, aber k.A. ob das letztendlich effektiver wäre.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 29-06-2009, 13:00
piratos
 Guest
piratos
Beiträge: n/a
Standard

Ich lese Volltextsuche sehe aber keinen Fulltextindex.

Ich würde die Mysql Volltextsuche verwenden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Relevanz bei LIKE ausgeben? PHPler SQL / Datenbanken 11 17-04-2008 15:51
Volltextsuche Relevanz beeinflussen sunbringer SQL / Datenbanken 4 06-06-2007 20:49
Volltext-Relevanz einschätzen Clue SQL / Datenbanken 0 27-10-2006 17:49
RSS Feed aus Suchergebnissen mit Ultraseek Klaus77 BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 2 09-09-2005 19:46
Problem mit Markieren von Suchergebnissen luenstedt PHP Developer Forum 17 10-05-2005 21:42

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:52 Uhr.