php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 18-09-2009, 11:39
dumdumdum
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : dumdumdum ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 5
dumdumdum befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lightbulb [gelöst] Alias aus SELECT wieder in SELECT verwendet

Komischer Titel ich weiß

Was will ich?

Ich habe eine Abfrage, in etwa so:

SELECT maennlich, weiblich, maenlich+weiblich AS 'Gesamt'
FROM tbl

Ich möchte nun das 'Gesamt' im SELECT weiterverwenden:

SELECT maennlich, weiblich, maenlich+weiblich AS 'Gesamt', (preis/Gesamt)*maennlich
FROM tbl

Fehler: Gesamt nicht bekannt

Gibt es eine Möglichkeit anders Alias-Namen zu vergeben? Eine Möglichkeit wäre ein Sub-Select, aber das müsste ich ja dann x-Mal machen

Danke!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18-09-2009, 12:16
E.T.
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : E.T. ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 240
E.T. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
E.T. eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also ich glaube die Aliase sind in einer Select Abfrage generell nicht bekannt.

Man könnte dies so lösen:

SELECT *, (preis/Gesamt)*maennlich FROM (SELECT maennlich, weiblich, maenlich+weiblich AS 'Gesamt' FROM tbl) as foo


Ob das hilft?
__________________
Download ET-Chat v3.x.x
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 18-09-2009, 13:02
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

Code:
SELECT maennlich, weiblich, @gesamt:=maennlich+weiblich AS `Gesamt`, (preis/@gesamt)*maennlich
FROM tbl
Gruß,

Amica

Geändert von AmicaNoctis (18-09-2009 um 13:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18-09-2009, 17:32
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Code:
SELECT maennlich, weiblich, @gesamt:=maennlich+weiblich AS `Gesamt`, (preis/@gesamt)*maennlich
FROM tbl
Diese Lösung ist nicht zu empfehlen, siehe:
Zitat:
Zitat von http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/en/user-variables.html
The order of evaluation for user variables is undefined and may change based on the elements contained within a given query. In SELECT @a, @a := @a+1 ..., you might think that MySQL will evaluate @a first and then do an assignment second, but changing the query (for example, by adding a GROUP BY, HAVING, or ORDER BY clause) may change the order of evaluation.

The general rule is never to assign a value to a user variable in one part of a statement and use the same variable in some other part of the same statement. You might get the results you expect, but this is not guaranteed.

Möglich ist nebst Subselect auch etwas wie folgt:
Code:
SELECT *, (preis/Gesamt)*maennlich FROM (SELECT maennlich, weiblich, maenlich+weiblich AS 'Gesamt' FROM tbl) a
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18-09-2009, 17:34
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

@ghostgambler: , das wusste ich (noch) nicht.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 21-09-2009, 16:43
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Theoretisch ist es möglich ... das DBS kann bei der Analyse der Query merken, dass Gesamt ein Alias ist, welches woanders in der Query definiert wird und einen Execution Plan erzeugen, der Gesamt einfach früh genug bereitstellt. Aber das würde u.U. dazu führen, dass die üblichen Optimierungen nicht mehr angewendet werden können.

Um die Bereitstellung der Aliase von der Optimierung zu entkoppeln, kann man soetwas wie ein two pass compile machen. Zunächst erzeugt man eine temporary table, in der die Aliase als echte Attribute/Spalten materialisiert werden. Auf dieser Tabelle kann dann die eigentliche Query ausgeführt werden.

Aber aus mindestens zwei Gründen ist das oft keine Lösung:
1. Wenn Alias-Attribute zur Berechnung weiterer Alias-Attribute verwendet werden sollen, braucht man eine weitere temporary table, sozusagen einen third pass. Oder einen vierten oder fünften ...
2. Fürs Erzeugen einer temporary table und deren Abfrage sind zwei ganz andere Queries nötig und somit wird ganz anders optimiert und ausgeführt. Außerdem muss gelockt werden. Die Performance wird also keinesfalls besser.

Insbesondere der zweite Grund ist ein Killer-Argument. Also wie gesagt, theoretisch möglich, macht man aber nicht.

Statt Aliase zu referenzieren, schreib einfach aus, was dahinter steckt.

SELECT maennlich, weiblich, maenlich+weiblich AS 'Gesamt', (preis/(maenlich+weiblich))*maennlich
FROM tbl

Mit einer guten Abstraktionsschicht in der Applikation muss das noch nicht mal im Code stehen. Folgendes wäre denkbar:

PHP-Code:
$q = new Query('tbl');
$q->addFields('maennlich''weiblich');
$q->addAlias('Gesamt''maennlich+weiblich');
$q->addField('(preis/'$q->getAlias('Gesamt') .')*maennlich'); 
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 21-09-2009, 17:05
piratos
 Guest
piratos
Beiträge: n/a
Standard

Wegen solch Kleinkram sollte man einfach

SELECT maennlich, weiblich,(preis/(maennlich + weiblich))*maennlich as anteil
FROM tbl

machen und gut ist.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[gelöst] mysql SELECT MINUS oder != keks333 SQL / Datenbanken 17 04-11-2009 21:02
[gelöst] Muss man bei einem SELECT mit INDEX, group by oder oder by machen? BananaJo SQL / Datenbanken 5 23-09-2009 03:28
Alias in einem Select Feld johnboy PHP Developer Forum 1 08-04-2006 18:41
[JavaScript] Select 1 darf nicht größer sein als Select 2, wie anstellen? Bang HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 6 16-06-2004 12:03
mal wieder SELECT-Prob :( P2oldi SQL / Datenbanken 4 24-11-2003 13:53

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:47 Uhr.