php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 10-10-2009, 14:30
dwollen
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : dwollen ist offline
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 4
dwollen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lightbulb [gelöst] 2 Datenexporte der gleichen Datenbank mergen?

Hallo Forum ...

Ich hoffe, dass ich hier nicht die gleiche Frage zum xten mal stelle. Meine Suche zum Thema war bisher aber leider wenig erfolgreich.

Mein Problem ist folgendes:

Gestern habe ich die komplette SQL-Datenbank eines Shop-Systems gesichert. An dieser Datenbank mussten ein paar Dinge korrigiert werden (nur Daten, nicht die Struktur). In der Zwischenzeit lief der Shop natürlich weiter und hat neue Bestellungen erhalten.

Nun möchte ich meine korrigierte Datenbank wieder in das Live-System einspielen, ohne dass Daten verloren gehen. - Klar.

Hat jemand von Euch einen Tipp für mich, wie ich das am besten und natürlich ultra-sicher anfangen kann?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.

Beste Grüße, Denis
--------------------
http://w-sys.info
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 10-10-2009, 15:29
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo Denis,

Zitat:
Zitat von dwollen Beitrag anzeigen
Hat jemand von Euch einen Tipp für mich, wie ich das am besten und natürlich ultra-sicher anfangen kann?
Wenn du nur geändert hast (UPDATE) und nichts eingefügt (INSERT, REPLACE) oder gelöscht (DELETE, TRUNCATE), spricht nichts dagegen, die gesicherte DB mit REPLACE INTO in die Live-Version zurückzuspielen.

Gruß,

Amica
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 10-10-2009, 15:44
dwollen
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : dwollen ist offline
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 4
dwollen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
... spricht nichts dagegen, die gesicherte DB mit REPLACE INTO in die Live-Version zurückzuspielen.
Hallo AmicaNoctis

Lieben Dank für die schnelle Antwort und den Tipp. Für eine einzelne Tabelle wäre das wohl ein praktikabler Weg. Aber funktioniert das auch für eine komplette Datenbank mit 60 Tabellen?

Wenn ja. Brauch ich einen kleinen Schubs in die richtige Richtung...

Grüße,
Denis
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10-10-2009, 15:50
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Unter der genannten Bedingung(!) funktioniert das auch für eine große DB. Warum auch nicht? Du musst halt 60 Replace-Statements schreiben oder du nutzt PHP in Verbindung mit SHOW um die Struktur der DB zu analysieren und daraus die Statements zu generieren.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10-10-2009, 16:02
dwollen
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : dwollen ist offline
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 4
dwollen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Unter der genannten Bedingung(!)
Ja. Ich glaube, die Bedingung ist erfüllt:

Ich habe bei einigen Tabellen nichts anderes gemacht, als per UPDATE bisher leere Felder mit Daten aus einer anderen Tabelle zu füllen. Das wollte ich natürlich nicht im Live-System probieren.

Zitat:
...Du musst halt 60 Replace-Statements schreiben
Wenn ich im SQL-Dump jetzt einfach jedes INSERT INTO (für jede Tabelle) in ein REPLACE INTO ändere, komme ich dann zum Ziel? Klingt fast wie eine dumme Frage, aber ich brauche hier mal die 'Absolution des erfahreneren Benutzers'

LG,
Denis
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 10-10-2009, 16:06
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von dwollen Beitrag anzeigen
Wenn ich im SQL-Dump jetzt einfach jedes INSERT INTO (für jede Tabelle) in ein REPLACE INTO ändere, komme ich dann zum Ziel? Klingt fast wie eine dumme Frage, aber ich brauche hier mal die 'Absolution des erfahreneren Benutzers'
Ok, das würde auch gehen, aber ich dachte da eher an

Code:
replace into live_db.table_name
select * from backup_db.table_name
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 10-10-2009, 16:12
dwollen
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : dwollen ist offline
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 4
dwollen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, deine Variante sieht in der Tat eleganter aus. Ich bringe den Holzhammer also mal eben wieder in den Keller und probiere es so, wie Du vorschlägst.

Unabhängig vom Erfolg: Du hast mir schon jetzt sehr geholfen, denn meine kleine Panikattacke ist erst mal gelindert

Also ... und ich meld mich mit dem Resultat.

LG,
Denis
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
datenbank, mergen, mysql, updaten, versionen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
csv Datei einlesen und Arrays mergen der_meier_hans PHP Developer Forum 2 13-05-2009 19:31
gelöst. Lennie Archiv / Trash 1 29-08-2006 23:35
mehrere Bilder mergen modifier PHP Developer Forum 7 21-05-2005 15:09
Tabellen mergen Heinzelmännchen SQL / Datenbanken 4 02-05-2005 17:00
gleichen eintrag in datenbank unterbinden... Kurty SQL / Datenbanken 1 03-07-2003 22:40

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:21 Uhr.