php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 19-10-2009, 16:03
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

@AmicaNoctis
mysql_set_charset() steht unter der hier benutzten Version php5.1.4 noch nicht zur Verfügung.
Deswegen eben die manuellen Queries, die das an der Stelle eigentlich regeln sollten.

Restliche Fragen: siehe mein Post zuvor.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 19-10-2009, 16:16
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Quetschi Beitrag anzeigen
1. phpMyAdmin kann die Zeichen darstellen
2. Ich bzw. mein Ausgabescript kann es nicht
Das kann zwei Dinge bedeuten.

- Die Daten liegen korrekt in UTF-8 vor, PHP setzt "überall" UTF-8 als Kodierung, zeigt die Daten damit richtig an - dann macht dein Ausgabescript was falsch. Nimmt die Daten falsch entgegen, oder kodiert sie aus irgendeinem Grund noch mal um, ...

- Oder die Daten liegen nicht in UTF-8 vor, PMA "merkt" dies aber (benutzt also irgendwo eine Einstellung, die bisher nicht berücksichtigt wurde), kodiert sie für die Anzeige selber in UTF-8 um, liefert sie als UTF-8 aus, alles fein. Dein Script macht aber keinen solchen Extra-Schritt (soll es ja eigentlich auch nicht), und liefert dann nicht in UTF-8 vorliegende Daten als UTF-8 aus, was zum Fehler führt.


Hast du irgendwo die Multibyte String Functions im Einsatz?
Wenn ja, wie sieht's mit deren Konfiguration im einzelnen aus? (http://www.php.net/manual/en/mbstring.configuration.php)
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 19-10-2009, 16:17
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Und du arbeitest in dem PHP-Skript auch nicht mit utf8_decode oder irgendwelchen MBString-Funktionen, hast keinen mb_output_handler registriert, in der php.ini kein mbstring.func_overload, auto_prepend_file, auto_append_file oder sonstige Spezialitäten gesetzt, die unbemerkt was beeinflussen könnten?
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 19-10-2009, 16:18
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

OffTopic:
@wahsaga zwei "Dumme" ein Gedanke
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 19-10-2009, 16:43
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

@wahsaga/AmicaNoctis
utf8_encode/utf8_decode sowie mbstring-Funktionen kann ich ausschliessen. auto_append_file/auto_prepend_file enthalten keine Werte.

Ich vermute momentan wahsagas ersten Gedanken - die Daten liegen in UTF8 vor, nur ich bzw. mein Script macht eben was falsch, wobei die Chance da Fehler zu machen eigentlich recht gering sind.
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 19-10-2009, 17:15
Gunah
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Gunah ist offline
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 87
Gunah befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wir haben es in einem projekt so gelöst:
Code:
SET NAMES 'CHARSET'
und dieses wird direkt nach dem connecten angeben, und dann erst welche Tabelle genommen wird...
klappt einwandfrei...

welche DB Version hast du den???

sonst musst du noch per ini_set() folgendes einstellen:
Code:
ini_set('default_charset', 'UTF-8');
gruß
Gunah
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 19-10-2009, 17:37
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

@Gunah

SET NAMES hatte ich auch schon - überhaupt hab ich langsam alles durch, was MySQL :: MySQL 3.23, 4.0, 4.1 Reference Manual :: 9.1.3 Specifying Character Sets and Collations zu bieten hat.

MySql ist noch eine 4.1.7
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 19-10-2009, 17:42
Gunah
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Gunah ist offline
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 87
Gunah befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Soweit ich weiss kam mal ein Bugfix für MySQL 5.0 heraus... welcher ein Problem mit UTF-8 beseitig hat... ob dieser Fehler in der MySQL 4.1 vorhanden ist/war, weiss ich leider nicht...

Gruß
gunah
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 19-10-2009, 17:54
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich trete hier ziemlich auf der Stelle und für heute reichts mir allmählich damit.

Morgen werd ich mal auf einem anderen System mit aktuellerem mySql testen.

Soweit erstmal vielen Dank an alle und falls jemand noch eine Eingebung hat -> her damit
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 19-10-2009, 20:51
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Es kann doch gar kein MySQL-Bug sein, wenn es in phpMyAdmin korrekt funktioniert.
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 20-10-2009, 08:19
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

@onemorenerd
Der Meinung bin ich schon auch - aber allmählich geh ich dazu über, mich an Strohhalme zu klammern

Wie gesagt - werd nachher mal auf nem anderen System testen.
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 20-10-2009, 11:16
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Hab das nun auf einem anderem Server getestet und läuft dort einwandfrei.
Die Frage wär nun eigentlich: was ist auf dem anderem Server los? Gab es einen Bug, den PMA kennt und ein Workaround dafür implementiert hat?
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 20-10-2009, 11:20
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Du könntest die Ausgabe von phpinfo() auf beiden Servern vergleichen und die Versionsnummern von MySQL und PMA. Ich vermute trotzdem, dass es an der php.ini liegt, auch wenn das alles ziemlich unlogisch klingt.
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 20-10-2009, 11:43
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

PHP ist auf beiden Servern 5.1.4 und die Ausgabe von phpinfo() ist weitgehend identisch bis auf die Exif-Erweiterung, die beim funktionierenden Server nicht installiert ist.

Server mit dem Problem:
Mysql 4.1.7, PMA 2.6.0

Server ohne Problem:
Mysql 5.0.77, PMA 2.10.0.2

Was ich vergessen habe zu erwähnen:
Die Ausgabe erscheint ja im Browser richtig, wenn ich den Browser von Hand auf ISO-8859-1 schalte. Also hätte ich im Script die Ausgabe mit iconv von ISO-8859-1 auf UTF-8 konvertiert, was allerdings keine Wirkung gezeigt hat
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 20-10-2009, 11:47
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Quetschi Beitrag anzeigen
bis auf die Exif-Erweiterung
Soso. EXIF benötigt MBString, wie konntest du das dann ausschließen?

Zitat:
Zitat von Quetschi Beitrag anzeigen
@wahsaga/AmicaNoctis
utf8_encode/utf8_decode sowie mbstring-Funktionen kann ich ausschliessen.
Edit: guck bitte nochmal nach, welchen Wert mbstring.func_overload in der php.in hat.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sonderzeichen aus Word ersetzen bmoebis PHP Developer Forum 4 14-03-2008 18:47
Word auslesen ohne Word... cytrics Apps und PHP Script Gesuche 3 13-02-2007 14:30
Word Sonderzeichen in-power PHP Developer Forum 8 24-07-2004 14:59
[MSHTML] ([PHP]) Problem beim Einfügen eines Word-Dokuments Jenoptik HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 4 01-05-2004 09:53
Problem mit Sonderzeichen beim Bild einbinden de_Hannes PHP Developer Forum 7 21-10-2003 17:53

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:00 Uhr.