php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 20-03-2010, 08:56
Parador
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Parador ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 10
Parador ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Mit einem Aufruf hinzuaddieren???

Hallo Zusammen,

gibt es die Möglichkeit mit einem Aufruf zu einem in der Datenbank gespeicherten Wert etwas hinzuzufügen?

Beispiel:
ID | Wert 1 | Wert 2
1 | 10 | 15
2 | 20 | 25

Nun will ich z.B. zu jedem Datensatz (ID 1 und 2) bei Wert 2 eine Zahl x (z.B. 15 ) hinzuaddieren...

gibts da was in der Form:
UPDATE tabelle SET wert2 = wert2+15 ?

nun ist 15 aber nicht statisch sondern eine Variable genauso wie auch der Name "Wert2"
und der Name der Spalte (also bisher z.B: wert2 besteht ungeschickterweise aus Zahlen z.B. 101, 102, etc...
also müßte es in etwa so aussehen
UPDATE tabelle SET $var1 = $var1+$var2
und das bekomme ich nicht wirklich zum funktionieren...

oder muß ich erst den Wert auslesen und dann wieder ergänzt zurückspeichern?



Vielen Dank für Euere Tipps bereits im Voraus!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 20-03-2010, 12:40
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

ja, das geht ganz einfach so wie du selbst schon erraten hast:

Code:
update tabelle set wert2 = wert2 + 15
Wenn diese 15 nicht literal auftritt und stattdessen auch ein Wert aus der DB ist, musst du nochmal etwas konkreter werden. Ganz allgemein lässt sich das aber mit einem Multi-Table-Update (siehe auch Join Syntax) erledigen.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 20-03-2010, 16:03
Parador
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Parador ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 10
Parador ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Spaltenname ist eine Zahl

Hallo Amica,

vielen Dank für Deine Antwort, leider scheint es nicht ganz so einfach zu sein...
Du gepostete Anfrage hatte ich natürlich getestet. Das klappt hervorragend wenn der Name der Spalte z.B. "Wert2" ist...

Wenn der Name wie bei mir z.B. "101" oder irgendeine Zahl ist, klappt das bei mir nicht...

Nehmen wir mal foglendes an:
$myrow[2]="101" //Name der Spalte
$var2="15.123456789" // irgend ein Wert der addiert werden soll

Dann habe ich folgendes als sql-query probiert:
$sql="UPDATE tabellenname SET $myrow[2] = $myrow[2]+$var2 ";

Als Fehlermeldung erhalte ich folgendes:
You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '101 = 101+15.123456789' at line 1

Irgendeine Idee?

Vielen Dank bereits im Voraus!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20-03-2010, 16:05
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.619
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ein Spaltenname sollte nicht aus Zahlen bestehen. Du solltest deine Datenbankstruktur überdenken.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 20-03-2010, 16:25
Parador
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Parador ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 10
Parador ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Gelöst

wichtig waren die ` um den Spaltennamen dann hat es geklappt...

$sql = "UPDATE `tabelle` SET `$spalte`= `$spalte`+$wert ";

nochmals Dank für die Unterstützung!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 20-03-2010, 16:29
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.619
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Parador Beitrag anzeigen
wichtig waren die ` um den Spaltennamen dann hat es geklappt...

$sql = "UPDATE `tabelle` SET `$spalte`= `$spalte`+$wert ";

nochmals Dank für die Unterstützung!
Die Datebankstruktur ist trotzdem nicht in Ordnung. Bitte kümmere dich darum, sonst wirst du in Zukunft noch mehr Probleme bekommen und dieses oder ein anderes Forum damit wieder beehren.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20-03-2010, 16:32
Parador
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Parador ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 10
Parador ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard ??

Hallo h3ll,

würdest Du mich bitte erleuchten, wieso die Datenbankstruktur nicht in Ordnung ist? Diesen Punkt konnte ich Deinem Post nicht entnehmen.

Danke!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 20-03-2010, 16:37
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.619
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Parador Beitrag anzeigen
würdest Du mich bitte erleuchten, wieso die Datenbankstruktur nicht in Ordnung ist? Diesen Punkt konnte ich Deinem Post nicht entnehmen.
Wenn jemand Spalten durchnummeriert, dann deutet das üblicherweise daraufhin, dass er Spalten für etwas missbraucht, was eigentlich in Zeilen gehört.

Eine Spalte sollte außerdem einen aussagekräftigen Namen haben. Irgendeine Nummer alleine hat einfach keine Aussagekraft.

Ich vermute außerdem, dass die Anzahl deiner Spalten dynamisch ist. Wenn das zutrifft, dann hast du eine der größten Sünden im Datenbankdesign begangen. Spalten müssen fix sein, nur Zeilen sind dynamisch.

Siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Datenbanknormalisierung
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 20-03-2010, 16:45
Parador
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Parador ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 10
Parador ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Datenbankdesign

Hallo h3ll,

erstmal Dank für die Info!

Werde mir den wiki-Link heute später zu herzen nehmen und schmökern gehen...

Es geht mir hier um eine temporäre Tabelle die jedesmal frisch gefüllt wird, wenn ein "Auswerte"-Script aufgetrufen wird.
Einige Spalten tragen Zahlen als Bezeichnungen die Aussagekräftig sind ;-)
ein Beispiel: Kostenstellen oder Kostenarten...

Ich habein der Tat mit dem Gedanken gespielt einige Spalten bedarfsorientiert hinzufügenzulassen, wieder ein Beispiel: wenn eine neue Kostenstelle hinzukommt soll der Tabelle selbige hinzugefügt werden. (im Script das die Kostenstellen verwaltet)

Spricht da auch schon was dagegen? Oder spricht nur was dagegen, wenn ich das erst durch das Auswertescript erledigen lasse (das würde ich dann als wirklich dynamisch verstehen...)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 20-03-2010, 16:50
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.619
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Parador Beitrag anzeigen
erstmal Dank für die Info!

Werde mir den wiki-Link heute später zu herzen nehmen und schmökern gehen...

Es geht mir hier um eine temporäre Tabelle die jedesmal frisch gefüllt wird, wenn ein "Auswerte"-Script aufgetrufen wird.
Einige Spalten tragen Zahlen als Bezeichnungen die Aussagekräftig sind ;-)
ein Beispiel: Kostenstellen oder Kostenarten...

Ich habein der Tat mit dem Gedanken gespielt einige Spalten bedarfsorientiert hinzufügenzulassen, wieder ein Beispiel: wenn eine neue Kostenstelle hinzukommt soll der Tabelle selbige hinzugefügt werden. (im Script das die Kostenstellen verwaltet)

Spricht da auch schon was dagegen? Oder spricht nur was dagegen, wenn ich das erst durch das Auswertescript erledigen lasse (das würde ich dann als wirklich dynamisch verstehen...)
Gegen eine temporäre flache Tabelle spricht grundsätzlich nichts. Allerdings ist die maximale Anzahl der Spalten begrenzt. Wenn du eine dynamische Spaltenanzahl verwendest, kannst du in die Situation kommen, dass die Anzahl der Spalten das maximal mögliche überschreitet, und was machst du dann?
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 20-03-2010, 16:58
Parador
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Parador ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 10
Parador ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Datenbankdesign

ok,

solange es sich um "endlich" viele bzw. um eine gringe Anzahl dynamischer "Spalten" handelt fällt es in den Bereich des Machbaren...

Sobald die Anzahl zunimmt, sollte ich auf eine zweite tempöräre Tabelle zurückgreifen und wieder endlos viele Zeilen statt endlich viele Spalten hinzufügen.

Danke für die Infos!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 20-03-2010, 17:55
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Kostenstellen sind trotzdem keine Kandidaten für Spalten sondern für Datensätze der gesonderten Tabelle "Kostenstelle".
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich versuche 2 Cookies mit einem aufruf anlegen... Nur das erste ist da! BananaJo PHP Developer Forum 10 07-02-2010 09:45
Problem in PHP mit Aufruf von einem Skript mikl76 PHP Developer Forum 2 26-11-2006 19:28
Bei Aufruf der php Seite sprung zu einem Anker? Oliverr PHP Developer Forum 3 16-02-2006 09:19
aufruf von verschiedenen befehlen in einem script Ralf KBS PHP Developer Forum 4 08-12-2003 23:20
aufruf von bildern in einem ordner zählen...? flayoo PHP Developer Forum 1 20-06-2001 16:12

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

kostenloser PHP-Editor Codelobster ansehen kostenloser PHP-Editor Codelobster

Kostenloser PHP, HTML, CSS, JavaScript editor (IDE) - Codelobster PHP Edition

13.03.2019 Berni | Kategorie: PHP ENTWICKLUNGSUMGEBUNG
Lazy Load Plugin für jQuery

Das Lazyload Plugin, lädt Bilder nach, wenn sie im Viewport sichtbar werden.

10.03.2019 phpler | Kategorie: JQUERY-PLUGINS
WeltExplorer v1.0

WeltExplorer v1.0 ist ein Dateimanager zum Browsen und Operieren im Dateisystem. Bei installiertem cURL können Ordner und Dateien zu entfernten FTP-Servern hochgeladen bzw. von diesen heruntergeladen werden, etwa zum Erstellen von Backups oder Mirrorsites

06.02.2019 weltvolk | Kategorie: PHP/ File
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:44 Uhr.