php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 20-05-2010, 16:50
INC.
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : INC. ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 106
INC. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard mysqli: Probleme bei num_rows mit prepared statements

Hallo!

Ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch bezüglich $mysqli->num_rows.

Ich möchte gerne via prepared Statement einen Select-Befehl ausführen:

PHP-Code:
$sql "SELECT `id` FROM `users` WHERE `session_id` = ? AND `ip_adress` = ? ;";
$result $this->db->prepare($sql);
$result->bind_param'ss'session_id(), $_SERVER['REMOTE_ADDR']);    
$result->execute(); 
Soweit, so gut.

Weiter gehts dann mit

PHP-Code:
$result->bind_result($userid);
$result->fetch(); 
In $userid scheint tatsächlich was drin zu sein - ich möchte aber dringend überprüfen, ob die Response aus lediglich einem Element besteht oder gar aus keinem.

Ein $result->num_rows danach liefert mir aber lediglich 0 zurück, selbst wenn in $userid tatsächlich eine id übermittelt wurde.

Benutze ich store_result, scheint der Befehl plötzlich wieder zu gehen, aber geht es nicht auch ohne? Wie macht man sowas am besten bzw. elegantesten?

Wichtig ist, dass mir genau eine id zurückgeliefert werden muss, sonst stimmt was nicht, und das muss ich eben prüfen.

Danke


edit: wundert euch nicht warum ich prepared statements verwende, obwohl die ip und sessionid eigentlich keine gefährlichen Inhalt haben können. Aber ich würde das später evt. noch gerne erweitern, das ist der Grund.

Geändert von INC. (20-05-2010 um 16:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 20-05-2010, 16:57
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von INC. Beitrag anzeigen
Benutze ich store_result, scheint der Befehl plötzlich wieder zu gehen
Das ist doch definiertes Verhalten, und der derzeit einzige Nutzerkommentar (bzgl. num_rows) im Manual erklärt es auch noch mal extra deutlich.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 20-05-2010, 17:01
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von INC. Beitrag anzeigen
Benutze ich store_result, scheint der Befehl plötzlich wieder zu gehen, aber geht es nicht auch ohne?
Die Frage ist doch, wann du num_rows abrufst. Wenn du es sofort haben willst – noch bevor du alle Rows abgeholt hast – musst du es halt zwischenspeichern, sonst nicht. Aber warum erzähl ich dir das eigentlich, wenn es doch alles im Handbuch steht?!?

Edit: wieder zu spät… hoffentlich werde ich bald schneller auf dem Ding.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (20-05-2010 um 17:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20-05-2010, 17:15
INC.
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : INC. ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 106
INC. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja, ihr habt natürlich völlig recht, mit zwischenspeichern hab ich aber trotzdem Probleme:

Code:
        //.....	
	$result->execute();
	$result->bind_result($userid);
	$result->store_result();
	$count = $result->num_rows;
	$result->free_result();
	echo $userid . "   " .$count;
Das habe ich schon zuvor ausprobiert und es funktioniert auch wie im ersten Post erwähnt, allerdings komme ich jetzt nicht mehr an die userid, trotz num_rows = 1.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 20-05-2010, 17:21
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Was heißt du kommst nicht mehr an die UserId? Die steht nach wie vor in $userid.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 20-05-2010, 17:24
INC.
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : INC. ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 106
INC. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das wäre schön, dem ist aber leider nicht so.

Nochmal kurz zusammengefasst:

Lasse ich store_result weg, so kann ich zwar num_rows nicht benutzen, habe aber dafür den gewünschten Wert in der Variable $userid. Nutze ich store_result, so weiß ich zwar endlich die Anzahl der Ergebnisse, aber in $userid ist nichts mehr drin.

Lustigerweise liefert mir num_rows den Wert 1 wie es sein soll, also müsste ja schon was drin sein.

edit: moment mal, das fetch muss trotz store_result benutzt werden? Sorry für die dumme Frage, aber ich finde die Doku zu store_result etwas mager und kann nicht viel mit folgendem Satz anfangen:

You must call mysqli_stmt_store_result() for every query that successfully produces a result set (SELECT, SHOW, DESCRIBE, EXPLAIN), and only if you want to buffer the complete result set by the client, so that the subsequent mysqli_stmt_fetch() call returns buffered data.

Ja, ich gebe zu dass ich aus dieser Beschreibung nicht heruaslesen kann ,was store_result tatsächlich tut, und das obwohl ich der englischen Sprache mehr als mächtig bin.

Geändert von INC. (20-05-2010 um 17:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20-05-2010, 17:31
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von INC. Beitrag anzeigen
Code:
        //.....	
	$result->execute();
	$result->bind_result($userid);
	$result->store_result();
	$count = $result->num_rows;
	$result->free_result();
	echo $userid . "   " .$count;
Das habe ich schon zuvor ausprobiert und es funktioniert auch wie im ersten Post erwähnt, allerdings komme ich jetzt nicht mehr an die userid, trotz num_rows = 1.
Und das eigentliche fetchen der Daten hältst du jetzt an dieser Stelle für entbehrlich, weil ...?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 20-05-2010, 17:42
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von INC. Beitrag anzeigen
edit: moment mal, das fetch muss trotz store_result benutzt werden?
Na klar muss es.

Zitat:
Sorry für die dumme Frage, aber ich finde die Doku zu store_result etwas mager und kann nicht viel mit folgendem Satz anfangen:

You must call mysqli_stmt_store_result() for every query that successfully produces a result set (SELECT, SHOW, DESCRIBE, EXPLAIN), and only if you want to buffer the complete result set by the client, so that the subsequent mysqli_stmt_fetch() call returns buffered data.
store result musst du verwenden, wenn du die gesamte Ergebnismenge erst mal von der DB an PHP übertragen willst. Nur dann kann num_rows dir die (komplette) Anzahl der Datensätze sagen.

Wenn du das hingegen nicht machst, dann wird jeder Datensatz einzeln von der DB abgeholt (vereinfacht; intern mag es da Optimierungen geben).


Du kannst den kompletten Einkauf direkt aus dem Auto ins Haus tragen (store result) - dann kannst du auch direkt zählen, wie viele Sachen du eigentlich eingekauft hast.
Oder du läufst für jedes Teil wieder zum Auto, nimmst eins raus, und trägst es ins Haus. Dann weisst du aber erst mal Ende, wie viele Teile es nun eigentlich waren, nicht vorher.

Das ändert aber natürlich nichts daran, dass du jedes Teil einzeln aufnehmen (fetchen) und in den Schrank legen musst.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 20-05-2010, 17:59
INC.
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : INC. ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 106
INC. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Vielen Dank für die super Erklärung wahsaga, ich denke ich habs nun kapiert un es läuft wie es soll. grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit Funktionen im SQL Statement bei verwendung von prepared Statements typolos PHP Developer Forum 4 05-02-2009 18:41
Hilfe zu Syntax-Fehler bei PDO prepared Statements lippes SQL / Datenbanken 7 26-01-2008 19:27
mySQLi prepared statement handler wiederverwenden durch caching? bla$ter SQL / Datenbanken 1 05-10-2007 09:23
MySQLi Probleme.. DaRpH PHP Developer Forum 4 15-10-2006 18:59
Mysqli: No index used in query/prepared statement sili SQL / Datenbanken 4 11-12-2005 00:33

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:04 Uhr.