php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Scripts > Tutorials
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Tutorials In diesem Forum könnt Ihr euere Fragen zu unseren Tutorials stellen. Die Tutorials sind unter https://www.php-resource.de/tutorials/ zu finden. Tutorialgesuche bitte im Forum Off-Topic stellen!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 18-06-2009, 14:05
kuddeldaddeldu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kuddeldaddeldu ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 437
kuddeldaddeldu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

mysql_query() gibt eine Result Resource zurück, wenn die Abfrage erfolgreich ausgeführt wurde. Das gilt auch für Abfragen, die keine Treffer liefern, bzw. bei UPDATE Statements, die keine Datensätze betreffen. Ob es Treffer gab, kannst Du mit mysql_num_rows() prüfen. Wieviele Zeilen durch ein UPDATE geändert wurden mit mysql_affected_rows().

Deine erste Abfrage dürfte schon mal fehlschlagen, da dort ein Syntaxfehler drin ist. Zum Testen setzt Du also erstmal hinter jedes mysql_query ein "or die(...)", wie es in den Forumsregeln steht, die Du bitte als erstes liest.

So, wie das Script jetzt ist, glaube ich Dir nicht, dass Du nicht u.a. diese Ausgabe zu Gesicht bekommst: "Die angegebene E-Mail Adresse wurde noch nicht registriert"

- Beseitige mal Deine Tippfehler. "passwordt" != "password"
- Auf Gleichheit prüft man mit "==", "=" ist der Zuweisungsoperator => Grundlagen!

Wenn Abfragen nicht das liefern, was man erwartet, lässt man den String mal ausgeben und schaut, ob die Variablen überhaupt korrekt gefüllt sind.

Und dann informierst Du Dich mal über SQL-Injections. Daten aus Benutzereingaben steckt man nie ungeprüft/unmaskiert in Datenbankabfragen.

LG
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 18-06-2009, 14:33
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ausserdem sieht man hier mal wieder, warum es eine äusserst (hier vielleicht eher: "oisserst") blöde Idee ist, auf die Klammerung von Anweisungsblöcken nach if-Statements zu verzichten:
PHP-Code:
if($password=$password_confirm
    
$sql=mysql_query("UPDATE $table SET password='$safepassword' where mailadress='$mailadress'"); 
    if(
$sql
    { 
    echo 
"Sie haben ein neues Passwort"
    }
else

echo 
"Die beiden eingegeben Passwörter dürfen sich nicht unterscheiden."

Selbst wenn wir den Zuweisung-statt-Vergleich-Fehler mal übersehen - du hast hier ausschliesslich die $sql=mysql_query(...)-Zeile von der vorherigen if-Abfrage abangig gemacht.
Die nachfolgende if($sql)-Abfrage wird in jedem Fall ausgeführt - egal ob die Passwörter gleich sind oder nicht. Und das nachfolgende else bezieht sich damit auch auf diese Abfrage.
Und das ist bestimmt nicht das, was du willst.


Deshalb verzichtet man bei einem suaberen Programmierstil nie auf die Klammerung der Anweisungsblöcke in if-else-Zweigen, hinter Schleifen, etc.
Man lässt sie auch an Stellen, in denen der Anweisungsblock nur eine einzige Anweisung umfassen soll, nie weg - weil sie dann nur allzu leicht vergessen werden, wenn bei Erweiterung des Scriptes aus der einzelnen dann doch wieder mehrere Anweisungen werden - und schon ist der Scriptablauf nicht mehr so, wie eigentlich beabsichtigt ...
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.