php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Webmaster > User pages
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


User pages Hier könnt ihr anderen Usern eure Seite vorstellen und Bewertungen, Anregungen und Kritik sammeln. Reine Werbepostings sind auch in diesem Forum verboten!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 02-07-2009, 23:19
Martin2506
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Martin2506 ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 6
Martin2506 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Mathematische Formeln als dynamisches Bild

Guten Tag,

ich möchte euch hier meinen "dynamischen Bild-Formel-Editor" vorstellen.

http://math.q-soft.ch/

Mit diesem Webservis ist es möglich eine mathematische Formel mittes URL direkt als Bild in einem Forum oder Website anzuzeigen.

Es ist u.a. für Foren gedacht, die keinen eigenen Formel-Code haben.
_______

Beispiel:

http://math.q-soft.ch/@Sum_{n.is.1}^{.inf.}{@Fr1{n^2}}.is.@Fr{$p^2}6.png

Diese Bild-URL versteht jedes (auch altes) Forum, da es nur erlaubte Zeichen hat, und ein Bildtyp, sodass auch ältere Foren es als echtes Bild erkennen.

Ergebnis:


Vorteil dieses Webservice ist, das keine zwischenschritte nötig sind, um ein Bild zu erzeugen, sondern nur die URL ändern muss.

Da das Bild auch mit Header übermittelt wird, speichern es die Browser auch temporär wie jedes andere Bild, somit wird es nicht immer wieder erzeugt.
_______

Auf der oben angegebenen Website findet ihr eine Hilfe für den Syntax.

Wäre gut wenn ihr mit ein Feedback geben könntet und mir ggf. Fehler oder Wünsche mitteilt.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 02-07-2009, 23:21
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich bin zwar eine Mathe-Neite, aber trotzdem: Coole Sache!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 03-07-2009, 00:20
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sehr praktisches Tool. Kannst du ein wenig zu der Implementation erzählen? Das wird ja wohl nicht mit der GD gezeichnet werden, oder?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 03-07-2009, 00:47
Martin2506
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Martin2506 ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 6
Martin2506 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von PHP-Desaster Beitrag anzeigen
Sehr praktisches Tool. Kannst du ein wenig zu der Implementation erzählen? Das wird ja wohl nicht mit der GD gezeichnet werden, oder?
Zur ersten Frage, ja kann ich machen.

Zur zweiten, doch.
____

Hier nun ein paar Fixpunkte:
  • .htaccess fängt die Bilder ab und senden den URL-Quelltextcode an php.
  • Der Quelltext wird analysiert und es wird eine ElementListe erstellt
    • Diese Liste besteht aus den einzelnen Objekten, wie Texte oder verknüpfungen (Brüche, Summen, usw.)
    • Die Elemente haben alle genaue Parameter wie Breite, Höhe, usw.
    • Die Elemente werden immer weiter zusammengefast bis das Hauptobjekt erreicht ist.
  • Nun wird erst das eigentliche Bild erstellt, indem rekursiv vom Hauptobjekt immer tiefer gegangen wird und die einzelnen Zeichen dargestellt werde.
  • Es werden also nicht einzelnde Bilder kopiert oder zusammengeschnitten (was sehr viel länger dauern würde), sondern es wird "mit einem Rutsch" alles auf ein einziges Bild gezeichnet.
  • Das ganze kommt mir nur sehr wenigen Funktionen aus:
    • u.a. imagettfbbox und imagettftext
    • der Hauptteil des Code besteht aus der Analyse und den verschiedenen Verknüpungen, die unterschiedlichen einfluss das das übergeordnete Element haben.
Wer sich für das "verschachteln" der Elemente interessiert, kann mal
Code:
&debug=2
in die URL einfügen, dann sieht man die Elemente.

Hier mal etwas größer:


Bin auch gerne für genauere Fragen offen.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 03-07-2009, 01:02
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Klasse, ein sehr tolles Projekt. Dass das ganze nur mit PHP entstanden ist gefällt mir noch viel mehr. Und die Generierungszeit ist einfach super.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 03-07-2009, 01:20
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wow, ich bin zwar auch eine Mathe-Niete und kann es nicht wissenschaftlich bewerten, aber es sieht super aus und riecht so, als würde eine Menge Herzblut drinstecken. Die Umsetzung von URLEncoded in mathematische Notation war bestimmt eine Riesenarbeit. Hut ab!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 03-07-2009, 14:33
Benutzerbild von mermshaus mermshaus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mermshaus ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 451
mermshaus wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich finde es auch extrem cool. Hut ab!

Zwei Fragen, die sich mir spontan aufdrängen:

- Wieso nicht mit LaTeX?
- Dürfen die Bilder nur von deinem Server gezogen werden oder ist's gestattet, die auf den eigenen Server rüberzukopieren?

Gruß Marc
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 03-07-2009, 15:29
Martin2506
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Martin2506 ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 6
Martin2506 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

- Wieso nicht mit LaTeX?
ich kenne zwar LaTeX, ahbe aber keine erfahrung damit und wüsste auch nicht wie ich es hätte einbinden sollen in php.

- Dürfen die Bilder nur von deinem Server gezogen werden oder ist's gestattet, die auf den eigenen Server rüberzukopieren?

Du meinst wenn das Bild erstellt ist, ob du das dann "runterladen" kann und dnan selber hochladen darfst?
Klar, das würde ja meinen Server entlasten, nur dann könntest du ja auch LaTeX oder Word nehmen und dort das Bild hochladen ^^
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 03-07-2009, 15:33
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Naja, vielleicht lässt man sich das Bild ja dynamisch generieren und speichern. :-)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 03-07-2009, 15:59
Benutzerbild von Berni Berni
  OWNER
Links : Onlinestatus : Berni ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Frankfurt / Egelsbach
Beiträge: 6.306
Blog-Einträge: 6
Berni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wow, finde ich echt cool!

Wo genau liegt die Anwendung? Word und Co bieten doch ausreichende Editoren.

PS: Als Student habe ich gerne Mathematica for Students: The Software Solution for Your Math and Science Homework verwendet.
__________________

php-Entwicklung | ebiz-consult.de
PHP-Webhosting für PHP Entwickler | ebiz-webhosting.de
die PHP Marktplatz-Software | ebiz-trader.de
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 03-07-2009, 16:27
Benutzerbild von mermshaus mermshaus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mermshaus ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 451
mermshaus wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Martin2506 Beitrag anzeigen
Du meinst wenn das Bild erstellt ist, ob du das dann "runterladen" kann und dnan selber hochladen darfst?
Klar, das würde ja meinen Server entlasten, nur dann könntest du ja auch LaTeX oder Word nehmen und dort das Bild hochladen ^^
Ja, genau. Der Hintergrund ist, auf legale Weise unabhängig von der Erreichbarkeit des Webservices zu sein. Wie unset sagte, könnte man das ja alles soweit automatisieren, dass man einen BBCode-Tag [math][/math] (oder wie auch immer) einfügt und PHP beim Parsen das erzeugte Bild von deinem Server rüberholen lässt. Ich hätte gerade nicht übel Lust, sowas zu basteln.

@LaTeX: Ich glaube, zum Beispiel Wikipedia erzeugt die Formelgrafiken mit LaTeX. Denke mal, die haben das auf einem Server installiert und rufen es mit shell_execute-Funktionen auf, wobei PHP nur der "Mittelmann" ist. Das klappt natürlich nicht so ohne Weiteres auf normalem 5 EUR Webspace. Ich wünsche mir deshalb schon lange 'nen Webservice, der das aus dem Absatz hier drüber ermöglicht.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 03-07-2009, 16:45
Martin2506
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Martin2506 ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 6
Martin2506 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vorab, erst mal Danke für das positive Feedback
_____

-Wo genau liegt die Anwendung?
Welche Anwendung ? Der Service ist doch "nur" ein php-Script.
_____

@mermshaus
Ja schon, aber wie gesagt An den Forenbaukästen gibs halt nicht immer ein [math][/math].
Außrdem ist frisst das speichern der Bilder ja wieder Webspace, um damit nirgsn anzeige fehler kommen müssen auch alle erstellten Formel da bleiben. Mein Script speichert ja nix, das machen die Browser von sich aus, außer man klickt aktuallisieren.

Und zu LaTeX:
Der Hintergrund war ja von anfang an, "selber" sowas zu schreiben.
Klar könnte man den LaTeX Compiler auf den Server laden udn dann php ihn starten lassen, fertig ...
Aber ich persönlich finde den Syntax von LaTeX nicht so toll, das war dann auch n Grund selber sowas zu machen.

Der Service ist auch nicht dafür gedacht ganze Bücher zu schreiben ^^ sondern nur um schnell eine Formel irgendeinem zu zeigen ...
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 03-07-2009, 17:22
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Martin2506: Bitte nutze auch du künftig die [quote]-Tags, wenn du Vorpostings zitierst.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 04-07-2009, 23:36
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Finde es auch sehr brauchbar!
Ein entsprechender Editor auf der Seite wäre sehr wünschenswert.

Zitat:
Zitat von Berni Beitrag anzeigen
Wo genau liegt die Anwendung? Word und Co bieten doch ausreichende Editoren.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 05-07-2009, 00:42
Martin2506
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Martin2506 ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 6
Martin2506 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich verstehe nicht ganz was du mit Editor meinst ?

Oben gibt es eine eingabe Zeile, in die du das QuellCode eingibst und das Ergebnis siehst.

Wenn du meinst, dass es noch einen WYSIWYG-Editor geben soll, nein.
Denn eigentlich soll man ja nicht immer auf die seite gehen wenn man was will, sonst "später" wenn man den Syntax kennt einfach direkt die URL schreibt ...

Also ein Editor wo man die sachen anklicken kann die man will, wie zB in Word oder so wird nicht geben ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bild, dynamisch, editor, formel, mathe


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Programm um mathematische Formeln darzustellenen? Perpetuum Apps und PHP Script Gesuche 6 17-09-2009 09:57
dynamisches Bild EdMolf PHP Developer Forum 8 20-05-2007 12:34
Dynamisches Bild Zine PHP Developer Forum 4 01-06-2006 20:05
Mathematische Formeln darstellen ExInfernis PHP Developer Forum 1 24-05-2005 00:16
dynamisches bild ? zuzu PHP Developer Forum 11 17-02-2003 20:30

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:07 Uhr.