PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   Webmaster (https://www.php-resource.de/forum/webmaster/)
-   -   Homepage Managment (https://www.php-resource.de/forum/webmaster/90094-homepage-managment.html)

blunaluder 12-02-2008 11:39

Homepage Managment
 
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum "Homepage-Management".

Es ist so, dass ich mir alles das ich bisher zu diesem Thema weiß selbst beigebracht habe und leider nie ein Studien fach in diese Richtung hatte.

Da ich leider nicht die geeigneten Suchbegriffe für Google finde, bin ich gezwungen die Frage in einem Forum zu stellen.

Es geht darum wie ich geschickter weisse die Daten meiner Webseite mit Meiner Datenbank Verknüpfe. (Schreibe ich Komplette Artikel in die DB?)
Und ob ich auch das Menü meiner WS in die DB schreibe um flexibel zu bleiben.

Man kann also sagen, es geht um die WS-Grundlagen für größere Projekte.

Meine bisherigen Projekte haben eine Flexibilität nicht zwangsläufig vorausgesetzt, aber jetzt würde ich gerne "zukunftssicher und flexibel" aufbauen.

Ich suche kein CMS und wenn dann baue ich mir ein einfaches selbst. (Ich will von Grund auf lernen)
PHP und Sql Erfahrung habe ich, könnt ihr also bei euren Erläuterungen voraussetzen.


Wäre euch sehr verbunden, wenn ihr als erfahrene Developer mir weiterhelfen könnt, indem ihr mir Quellen nennt für weitere Informationen oder/und Suchbegriffe sowie meine Fragen beantworten könntet.

Gruss & danke fürs lesen

Benny-one 12-02-2008 11:52

Programmier ein CMS. Navigation und Content muss flexibel sein, daher alles in die DB rein.
Ein Tutorial "wie schreibe ich ein CMS" gibt es nicht, und wenn doch, taugt es nichts.

XGremliN 12-02-2008 19:58

Zitat:

Original geschrieben von Benny-one
Programmier ein CMS. Navigation und Content muss flexibel sein, daher alles in die DB rein.
Ein Tutorial "wie schreibe ich ein CMS" gibt es nicht, und wenn doch, taugt es nichts.

Ist ja richtig, aber es gibt Tutorials zu einzelnen Teilbereichen, wie Nutzerverwaltung, Einbindung von WYSIWIG-Editoren usw.

Wenn man erstmal die Einzelteile hat, kann man dann das Puzzle "CMS" zusammensetzen.

Benny-one 13-02-2008 10:19

Zitat:

Original geschrieben von XGremliN
Wenn man erstmal die Einzelteile hat, kann man dann das Puzzle "CMS" zusammensetzen.
OffTopic:
Und heraus kommt Joomla, gefolgt von wöchentlichen Sicherheitsmeldungen :D


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:27 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG