php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Webmaster > Webmaster
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Webmaster Fragen rund um die Homepage. Hier könnt ihr eure Tips und Anregungen an andere Webmaster und Homepagebetreiber weitergeben.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 10-06-2010, 01:09
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard Die Bindestrich-Verschwörung

Hallo,

mir kommt immer mal wieder zu Ohren, dass Bindestriche in Verzeichnis- und Dateinamen vermieden werden sollten. Jüngst hat ein Medieninformatiker diese Behauptung mal wieder in den Raum geworfen.

Dass das Blödsinn ist, weiß ich und auch, dass der Bindestrich (genauer das Bindestrich-Minus mit dem Hexcode 2d) sogar der für das Web geeignetste Worttrenner ist.

Trotz intensiver Recherche konnte ich aber auch keine historischen Gründe für diese Ansicht finden, es hätte ja sein können, dass es da früher mal Probleme gab.

Weiß jemand, ob da mal was dran war, ob es auf irgendeinem System dieses Problem gab oder geben könnte oder wo diese Ansicht herkommt?

Dass unter *nix-Systemen ein Verzeichnisname nicht mit einem Bindestrich anfangen sollte, um Verwechslungen mit Kommandozeilenparametern zu verhindern, sehe ich ja noch ein, aber es geht mir nur um Bindestriche als Trennzeichen zwischen zwei Wörtern.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 10-06-2010, 09:46
Benutzerbild von Berni Berni
  OWNER
Links : Onlinestatus : Berni ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Frankfurt / Egelsbach
Beiträge: 6.306
Blog-Einträge: 6
Berni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wir verwenden in jedem Projekt Bindestriche. Google und Co. findet alle Seite ohne Probleme.
__________________

php-Entwicklung | ebiz-consult.de
PHP-Webhosting für PHP Entwickler | ebiz-webhosting.de
die PHP Marktplatz-Software | ebiz-trader.de
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 10-06-2010, 09:49
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
...mir kommt immer mal wieder zu Ohren, dass Bindestriche in Verzeichnis- und Dateinamen vermieden werden sollten.
Hab ich noch nie von jemanden gehört
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10-06-2010, 12:15
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Mich hat auch schon mal jemand angeschlaumeiert mit "keine Bindestriche in Verzeichnisnamen, nimm Unterstriche". Seine Begründung war sinngemäß, dass manche Programme den Bindestrich interpretieren und nicht nur als Zeichen ansehen. So könnte eine Shell den Ordnernamen 1-9 zu -8 evaluieren oder als Regex-Zeichenbereich oder was auch immer.
Ich habe solche überraschenden Interpretationen allerdings noch nie erlebt.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10-06-2010, 12:18
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
So könnte eine Shell den Ordnernamen 1-9 zu -8 evaluieren oder als Regex-Zeichenbereich oder was auch immer.
So eine Shell würde dann aber auch beim Directory-Separator dividieren und den kann man langfristig nur schlecht vermeiden
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 10-06-2010, 12:26
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Muss nicht unbedingt eine Shell sein, kann auch ein FTP-Client oder ein schlecht geschriebenes Script sein. Ein Bindestrich-Bug muss nicht zwangsläufig einen Slash-Bug implizieren.
Aber wie gesagt ist mir so ein Fehlverhalten noch nie untergekommen und wenn es mal dazu kommen sollte, benenne ich nicht meine Ordner um sondern schmeiße das Programm weg.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 10-06-2010, 12:34
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gehört: Ja. Aber nur von Leuten, die auch Horoskope lesen
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 14-06-2010, 14:41
jmc
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : jmc ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 868
jmc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie die Situation heute so ist weiss ich ehrlich gesagt auch nicht mehr, aber es sollte grösstenteils kaum mehr eine Rolle spielen.
Ein paar Gründe wieso zumindest früher darauf geachtet werden musste (ist ca 10 Jahre her, weiss nicht, was immer noch gilt):

Die Suchmaschine von Google interpretierte mit dash getrennte alphanumerische Zeichen als einzelne "Wörter" und mit underscore getrennte alphanumerische Zeichen galten als e Wort zusammen.

-[ALPHANUMERIC] galt z.B. in UNIX im Standard als Flag; unabhängig von der Position (wenn nicht innerhalb eines Strings oder eines Ausdrucks).

Die Lesbarkeit (darüber lässt sich naatürlich streiten...) galt als besser mit Underscore statt Dash.

Underscore wurde früh genau definiert, bei Dash wurde hingegen gestritten ob der Figure Dash oder der En Dash statt dem Minuszeichen als standard festgelegt wrden soll, da das Minuszeichen schon in verschiedenen anderen Bereichen eine Funktion inne hatte.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 16-06-2010, 20:58
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Mir gefällt der Titel: Bindestrich-Verschwörung.

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Hallo,

mir kommt immer mal wieder zu Ohren, dass Bindestriche in Verzeichnis- und Dateinamen vermieden werden sollten. Jüngst hat ein Medieninformatiker diese Behauptung mal wieder in den Raum geworfen.
Der Mann sollte besser seine wohlverdiente Altersrente genießen, als Unsinn zu erzählen.
Medieninformatiker, ist das überhaupt ein Beruf?

Zitat:
Weiß jemand, ob da mal was dran war, ob es auf irgendeinem System dieses Problem gab oder geben könnte oder wo diese Ansicht herkommt?
Ich glaube, dass war unter CP/M ein großes Problem ...

Im Ernst: Wir schreiben 2010 und nicht 1985. Es gibt für jedes gängige Betriebssystem ein paar Zeichen, die in Pfadnamen nicht erlaubt sind und ein paar Zeichen, die dort eine spezielle Bedeutung haben. Das wars. Wer heute noch herumerzählt, dass darüber hinaus irgendwelche anderen Zeichen "böse" sind und nicht verwendet werden dürfen oder aus "Abwärtskompatibilitäts"- oder anderen vorgeschobenen Gründen gemieden werden sollten, hat seinen Beruf verfehlt, wenn er sich gleichzeitig "Informatiker" nennt. Museumsführer wäre da eher angebracht.

Ich schieb mal noch was Konstruktives nach:

Sollte irgendein Kommanodozeileninterpreter tatsächlich Probleme mit führenden Bindestrichen (Minus(en) oder wie auch immer man das nennt) haben, kann man den entsprechenden Pfad einfach in doppelte Anführungszeichen ([Shift]+[2] auf gängigen PC-Tastaturen) setzen. Das funktioniert auch, wenn die Zeichenkette gar keine "Sonderzeichen" enthält.

Die Google-Sucheingabe kann damit ebenfalls umgehen. Leider kann sich aber dadurch das Suchergebnis ändern. Hilfsweise tun es dann auch runde Klammern.

Geändert von fireweasel (17-06-2010 um 19:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 16-06-2010, 21:17
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von fireweasel Beitrag anzeigen
Mir gefällt der Titel: Bindestrich-Verschwörung. B-)
Reine Berechnung – ich finde es einladender und wirkungsvoller als „Brauche Hilfe DRINGEND!!!“
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
String enthält Bindestrich->Select schlägt fehl gima84 PHP Developer Forum 5 31-07-2007 13:30
Bindestrich, Hyphen? FF und IE? prego HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 2 23-04-2007 15:01
Bindestrich wird bei Anmeldung entfernt cookiestar PHP Developer Forum 5 22-12-2004 10:06
Die Bielefeld-Verschwörung microsoftgegner Out of Order 3 07-12-2003 15:57

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:08 Uhr.