php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > XML
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


XML Hier passt alles rein, was das Thema XML (XSLT, JSON etc...) betrifft, auch in Verbindung mit PHP

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 02-10-2011, 15:21
faztu1
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : faztu1 ist offline
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 4
faztu1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Mehrsprachige Webseite

Hallo ich hab mich gerade erst hier angemeldet und auch schon eine Frage. Ich habe eine Webseite die ich gerne Mehrsprachig anbieten würde, die Standartsprache ist Portuguiesisch. Jetzt habe ich gehürt das ich am besten eine xml datei anlege in der sich die Übersetzung befindet. Das hab ich mal versucht, es sieht so aus: array (
"Serviços terminados"=>"Ageschlossene Aufträge",
"Título / Local de realização"=>"Titel / Ausführungsort",
"Preço / Data=>"Preis / Einstelldatum",
"Acção">"Aktion", usw.
Leider weiß ich ab hier nicht weiter also wie ich einen funktionierenden array erstelle und das ganze dann einbetten kann. Ich weiß wohl das es die funktion lang::t gibt aber damit kann ich nix anfangen. Wie ihr seht halten sich meine Kenntnisse in Grenzen. Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte.
Gruß
Uwe

Geändert von faztu1 (02-10-2011 um 16:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 02-10-2011, 16:09
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von faztu1 Beitrag anzeigen
Hallo ich hab mich gerade erst hier angemeldet und auch schon eine Frage. Ich habe eine Webseite die ich gerne Mehrsprachig anbieten würde, die Standartsprache ist Portuguiesisch. Jetzt habe ich gehürt das ich am besten eine xml datei anlege in der sich die Übersetzung befindet. Das hab ich mal versucht, es sieht so aus: array (
"Serviços terminados"=>"Ageschlossene Aufträge",
"Título / Local de realização"=>"Titel / Ausführungsort",
"Preço / Data=>"Preis / Einstelldatum",
"Acção">"Aktion", usw.
Leider weiß ich ab hier nicht weiter also wie ich einen funktionierenden array erstelle und das ganze dann einbetten kann. Ich weiß wohl das es die funktion lang::t gibt aber damit kann ich nix anfangen. Wie ihr seht halten sich meine Kenntnisse in Grenzen. Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte.
Gruß
Uwe
Das was du da hast, ist kein XML-Format. Mehrsprachigkeit lässt sich über viele Wege erzielen. Stinknormale Textdateien, Arrays (so wie dein Ansatz), Datenbanken und was weiß ich nicht. Warum ausgerechnet XML dafür am Besten soll, ist mir schleiherhaft.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 02-10-2011, 16:37
faztu1
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : faztu1 ist offline
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 4
faztu1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Okay, was wäre denn der beste und einfachste weg den ich gehen könnte? Die Seite sollte als Standart portuguiesisch sein dann umschaltbar auf de und en. Die zu übersetzden Texte belaufen sich auf ca. 240 zeilen.
Gruß
Uwe
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02-10-2011, 18:47
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

ich würde dir raten, ein CMS zu verwenden, wenn du nicht so viel Erfahrung hast.

Die Empfehlung mit XML ist gar nicht so blöd, wie Kropff meint, da es sicherlich nicht nur um Überschriften und Labels geht, sondern um ganze Texte. Daher könnte man den Seiteninhalt incl. Markup in einer bestimmten Sprache in einer XML-Datei ablegen und in einer anderen Datei dasselbe für eine andere Sprache machen. Die Seite könnte man dann mit XSLT zusammenbauen. Das ist zwar gerade für Einsteiger sicher nicht die leichteste Methode, aber trotzdem keine schlechte, zumal viele CMSe ihre Inhalte ähnlich strukturieren.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02-10-2011, 18:50
faztu1
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : faztu1 ist offline
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 4
faztu1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo, das ding ist nur das die Seite bereits existiert und nicht mit cms aufgebaut wurde.
Wie funktioniert denn das mit einer xml oder Datenbanktabelle.
Gruß
Uwe
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02-10-2011, 19:17
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Das mit der Datenbanklösung eignet sich eher dazu, User Interfaces zu internationalisieren, also einzelne Wörter oder Wortgruppen (z. B. Buttonbeschriftungen, Überschriften, …). Einen ganz groben Eindruck davon, wie man sowas relational aufbauen kann, könnte dir dieser uralte Beitrag von mir geben: [gelöst] BCNF-Verletzung durch nichttriviale Abhängigkeit

Mit XML-Dateien lassen sich komplexere Inhalte mit einer internen Struktur besser abbilden. Dabei muss man nur beachten, dass alles, was mit Layout zu tun hat, dort keinesfalls auch nur ansatzweise auftauchen darf (sollte man sowieso vermeiden). Außerdem sollte man sich ausschließlich auf Inhalte konzentrieren und Sachen wie die Navigation oder ähnliches auslagern. Kurz gesagt, den sprachabhängigen Payload packst du in die XML-Datei, alles andere wird dann anderweitig eingebunden. Notwendige Voraussetzung für diesen ganzen XML-Ansatz sind erstens umfassende XML-Kenntnisse, also auch Namespaces und sowas und außerdem gute Kenntnisse in XSLT.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 02-10-2011, 19:34
faztu1
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : faztu1 ist offline
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 4
faztu1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Na ich seh schon das es nicht so einfach ist und denke da lass ich die Finger von. Trotzdem danke für die Antworten
Gruß
Uwe
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 02-10-2011, 20:04
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von faztu1 Beitrag anzeigen
Na ich seh schon das es nicht so einfach ist und denke da lass ich die Finger von. Trotzdem danke für die Antworten
Gruß
Uwe
Lass dich von AmicaNoctis nicht abschrecken. Sie mag halt XML und XSLT (ich übrigens auch). Speicher die unterschiedlichen Daten in einer Datenbank ab und vergib einen eindeutigen Hinweis auf die verwendete Sprache. Dann könnte ein Query zum Beispiel so aussehen:
Code:
SELECT * FROM kontaktformular WHERE sprache = 'DE';
# Oder
SELECT * FROM kontaktformular WHERE sprache = 'PT';
Für so was muss man nicht unbedingt XML und XSLT einsetzen.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 05-10-2011, 12:33
litterauspirna
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : litterauspirna ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 364
litterauspirna ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Naja ne Datenbank würde ich dafür nun nicht einsetzen, warum diese damit belasten?

XML ist schon ok, oder jede andere Variante, jenachdem was dir liegt.

Ein Problem könnte nur werden, oder besser gesagt sollte mit bedacht werden, wenn dein Anwendung Modular aufgebaut ist, dass eventuell nicht jedes Modul alle Sprachen zur Verfügung stellt, oder wenn die Anwendung mal ausgebaut wird weil deine Kenntnisse sich erheblich ausweiten, dass nicht jeder Controller oder nicht jede Action alle Sprachen anbieten.

Das heist du solltest schon im Vorfeld dir darüber Gedanken machen das ziemlich flexibel einsetzbar zu machen, eventuell an Konfigurationsvererbung denken etc. Aber das denke ich führt grad viel zu weit.

XML ist jedenfalls genau richtig für dein Vorhaben.
Aber was wichtiger für mich als Info wäre wie hast du denn vor das zu regeln, wie wird deine Seite aufgabaut? Denn danach muss man sich dann richten wo nun die ganze Mehrsprachigkeit zum greifen kommen soll.
__________________
Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
http://www.lit-web.de
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 07-10-2011, 13:37
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

naja, mal langsam. Wieso bist du der Meinung, dass eine solche Abfrage* die Datenbank belasten sollte? Ist es nicht viel aufwändiger und umständlicher, wenn eine XML-Datei bei jedem Seitenaufruf geöffnet und geparst werden muss, nur um einen einzelnen oder wenige Befehl(e) auszulesen?

(* mir ist übrigens nicht ganz klar, warum die Tabelle "kontaktformular" heißten sollte, bin aber sicher das ist nur ein Beipiel)
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 11-10-2011, 19:22
litterauspirna
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : litterauspirna ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 364
litterauspirna ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von TobiaZ Beitrag anzeigen
naja, mal langsam. Wieso bist du der Meinung, dass eine solche Abfrage* die Datenbank belasten sollte? Ist es nicht viel aufwändiger und umständlicher, wenn eine XML-Datei bei jedem Seitenaufruf geöffnet und geparst werden muss, nur um einen einzelnen oder wenige Befehl(e) auszulesen?

(* mir ist übrigens nicht ganz klar, warum die Tabelle "kontaktformular" heißten sollte, bin aber sicher das ist nur ein Beipiel)
Hallo Tobiaz.

Das kann ich mal ganz simpel versuchen zu beantworten. Eine Mehrsprachigkeit für die gesamte Website auf DB zu legen ist einfach viel zu unflexibel.
Wenn das System mal nicht mehr ner DB arbeiten soll sondern auf Basis von XML als Speichermedium dann hat man den Salat, dann fängt man die ganze Sache an neu zu schreiben.
Ehere sollte man da vieleicht ne Adaptermöglichkeit finden oder so, so das man eben das ganze auch flexibel und schnell austauschen kann wenn sich das Speichermedium mal komplett ändert.
Mit Datenbank belasten ahbe ich mich falsch ausgedrückt, bitte das zu entschuldigen.
__________________
Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
http://www.lit-web.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Einzelauftrag] [Suche] Skript für mehrsprachige Webseite Füchslein Jobgesuche 5 05-02-2008 13:41
mehrsprachige website Wolfpack85 Webmaster 3 31-01-2008 12:07
Mehrsprachige Website nobody2 BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 0 15-12-2006 20:38
Mehrsprachige Webseiten SliderMKH6 PHP Developer Forum 5 07-01-2006 14:51
Mehrsprachige Seite H.Charriere HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 1 19-01-2004 12:22

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:11 Uhr.