php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > XML
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


XML Hier passt alles rein, was das Thema XML (XSLT, JSON etc...) betrifft, auch in Verbindung mit PHP

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 04-04-2013, 16:39
Seikilos
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seikilos ist offline
Registriert seit: May 2003
Ort: Vor meinem Computer
Beiträge: 498
Seikilos ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard In XSD explizit xsi:type attribut erzwingen?

Hallo,

ich hadere gerade mit der Tatsache, ob es möglich ist, in einer XSD zu sagen, dass für ein bestimmtes Element das xsi:type Attribut benötigt wird.

Eine Beispieldatei:
Code:
<?xml version="1.0" encoding="utf-16"?>
<Root xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema">
  <DefaultValue xsi:type="xsd:int">42</DefaultValue>
</Root>
Ich versuche eine XSD zu schreiben, gegen die ein XML bei DefaultValue ohne xsi:type nicht validiert.
Die Typen, die mich interessieren sind Standardtypen aus http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance.

Nach langem lesen bin ich mir jedoch nicht sicher, ob es überhaupt möglich ist, da dieses Attribut ein XML Systemattribut zu sein scheint, was man nicht beschreiben kann.


Für Tipps wäre ich dankbar
__________________
SQL Injection kitteh is...
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 04-04-2013, 17:31
Melewo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Melewo ist offline
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 365
Melewo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So wie ich das verstanden habe, wird dieses Attribut nur benötigt, wenn es sich um eine Instanz eines abgeleiteten Typs handelt. Soll heißen, eigentlich habe ich nichts verstanden.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 04-04-2013, 17:46
Seikilos
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seikilos ist offline
Registriert seit: May 2003
Ort: Vor meinem Computer
Beiträge: 498
Seikilos ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Kann ich nicht bestätigen.
Die C# XML Serialisierung dekoriert Objekte vom Typ Object explizit mit xsi:type="xsi:int" oder ähnlichem, um beim deserialisieren ein unboxing vornehmen zu können.
__________________
SQL Injection kitteh is...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04-04-2013, 18:34
Melewo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Melewo ist offline
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 365
Melewo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Habe mal gerade versucht in einem XML-Buch nachzuschlagen und obwohl ich das Ding bisher für gut hielt, so taucht xsi:type oder auch nur xsi im Stichwortverzeichnis nicht auf. So weiß ich nicht, wo nach ich suchen sollte. Bin jetzt aber auch nicht der Fachmann, habe mich bisher nur mit dem Auslesen und Erzeugen von "normalen" XML und noch etwas mit WSDL auseinander gesetzt. Du kannst C# jetzt auch nicht unbedingt verallgemeinern, denke ich mir.

Geändert von Melewo (04-04-2013 um 18:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04-04-2013, 18:36
Melewo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Melewo ist offline
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 365
Melewo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie lösche ich einen Doppelpost?

Geändert von Melewo (04-04-2013 um 18:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04-04-2013, 19:36
Seikilos
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seikilos ist offline
Registriert seit: May 2003
Ort: Vor meinem Computer
Beiträge: 498
Seikilos ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

xsi ist ein Namespace. Das bedeutet xml schema instance.

C# kann ich nicht verallgemeinern, aber XML sollte man doch Verallgemeinern können.
__________________
SQL Injection kitteh is...
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 04-04-2013, 19:40
Melewo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Melewo ist offline
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 365
Melewo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Jetzt habe ich es doch noch gefunden. Gefunden unter dem Stichpunkt Erweiterung komplexer Elemente. Dieses Attribut braucht nur verwendet zu werden, wenn, wie es im Buch heißt, innerhalb einer Dokumentinstanz ein abgeleiteter Typ verwendet werden soll. Dann aber ist es wohl zwingend erforderlich.

xsi = XML- Schema-Instance-Namespace (hatte ich zwischenzeitlich auch gefunden)

Hier noch ein Beispiel, ähnlich Buch, nur etwas geändert:

HTML-Code:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<kundenliste xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" bestellnummer="01">
  <kunde xsi:type="bestandskunde">
    <name>Mustermann</name>
    <vorname>Max</vorname>
    <ort>...</ort>
    <strasse>...</strasse>    
  </kunde>
</kundenliste>

Geändert von Melewo (04-04-2013 um 19:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 04-04-2013, 19:44
Seikilos
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seikilos ist offline
Registriert seit: May 2003
Ort: Vor meinem Computer
Beiträge: 498
Seikilos ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hmm, ich wundere mich jedoch, warum das xsi:type in der XML und nicht in der XSD auftaucht.
In XML definiert man die Typen ja nicht. Beim rumstöbern habe ich gesehen, dass Java das genauso macht.
__________________
SQL Injection kitteh is...
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 04-04-2013, 20:14
Melewo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Melewo ist offline
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 365
Melewo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nun, wo ich weiß nach was man suchen kann, finde ich noch weitere Beispiele:

Zitat:
Wenn man Namensräume verwendet, kann man durch die Angabe des Attributes xsi:schemaLocation für das Wurzelelement auf das verwendete Schema verweisen.
(Seite: 50)

http://www.db.informatik.uni-kassel..../XML_Kap_4.pdf

Und hier unten das letzte Beispiel auf der Seite:

Komplexe Typen aus einem vorhandenen Schema erweitern | Technischen F&A
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
XML zu PHP 5 Object (XSD) Seikilos XML 3 02-08-2009 15:12
XSD aus XML auslesen dominikr XML 5 29-06-2009 17:12
Replace Explizit anwenden Michael8576 SQL / Datenbanken 3 01-05-2006 21:52
kann man interne XSD verwenden? otto-mueller XML 0 21-02-2006 00:54
Ausgabe an den Client explizit beenden nemo05 PHP Developer Forum 1 25-11-2005 02:47

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Newsmanager

Der Newsmanager ist ein Newssystem und Newsletter in einem. Mit WYSIWYG Editor und E-Mail import aus einer bestehenden MySql Datenbank sowie dynamische Kategorien / Themen Filter.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ News
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Webservice
ContentLion - Open Source CMS ansehen ContentLion - Open Source CMS

ContentLion ist ein in PHP geschriebenes CMS, bei dem man Seiten, Einstellungen usw. in Ordnern lagern kann

22.08.2019 stevieswebsite2 | Kategorie: PHP/ CMS
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:17 Uhr.