php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > XML
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


XML Hier passt alles rein, was das Thema XML (XSLT, JSON etc...) betrifft, auch in Verbindung mit PHP

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 11-08-2005, 13:42
KITT
 Newbie
Links : Onlinestatus : KITT ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 39
KITT ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard ohne xml-parser

PHP-Code:
<?php
$fp 
"http...rdf";
if (
$datei fopen($fp"r")){
while (!
feof ($datei)){
$inhalt fgets ($datei);
echo (
$inhalt);
}
}

?>
das skript gibt die elemente der xml-datei aus.
wie kann ich ne for schleife einbauen, die pro zeile die elemente der xml schreibt? u.z. $Daten[$i]

ich hab das skript, mit dem ich herumprobiert hab nun nicht griffbereit, da es net funktioniert hab, und ich einige ansätze probier (wie auch nen thread weiter unten zu sehen ist).

lg,
KITT
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16-08-2005, 09:16
KITT
 Newbie
Links : Onlinestatus : KITT ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 39
KITT ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ok, hier ein weiterer hinweis. für .csv-files funktioniert der code.

dringende bitte. ich bräuchte ihn aber so umgeändert, so dass ich statt angabe des bugs.csv-files auf eine URL (rdf-file) verweisen kann, die auf gleiche art, wie das csv, ausgelesen werden kann.

fgetcsv() kann ich ja nicht auf eine url anwenden.

danke euch!

vielleicht zur erklärung:
die erste zeile der output-tabelle sind von mir ins deutsche übersetzte überschriften, die im URL-rdf drinnen stehen, und
die weiteren zeilen im xml sollen dann in den weiteren zeilen der tabelle stehen.

lg,
KITT

anbei der code:
----------------------------
<html xmlns:v="urn:schemas-microsoft-com:vml"
xmlns:o="urn:schemas-microsoft-com:office:office"
xmlns:w="urn:schemas-microsoft-com:office:word"
xmlns="http://www.w3.org/TR/REC-html40">

<head>
<meta http-equiv=Content-Type content="text/html; charset=windows-1252">
</head>

<body lang=EN-US style='tab-interval:36.0pt'>
<br>
<br>
<br>
<br>
<br>
<br>
PHP-Code:
<?php

$Dateizeiger 
fopen("bugs.csv""r"); //Zeile 20
$Daten=fgetcsv($Dateizeiger1000",");
    
$bugzilla_ID $Daten[0];
    
$bugzilla_Sev $Daten[1];
      
$bugzilla_Pri $Daten[2];
    
$bugzilla_Plt $Daten[3];
    
$bugzilla_Assignee $Daten[4];
    
$bugzilla_Status $Daten[5]; 
    
$bugzilla_Resolution $Daten[6];
    
$bugzilla_Summary $Daten[7];

    
$neu_bugzilla_Ueberschriften[0] = "ID";
    
$neu_bugzilla_Ueberschriften[1] = "Schweregrad";
      
$neu_bugzilla_Ueberschriften[2] = "Priorität";
    
$neu_bugzilla_Ueberschriften[3] = "Plattform";
    
$neu_bugzilla_Ueberschriften[4] = "zugeordnet zu";
    
$neu_bugzilla_Ueberschriften[5] = "Status"
    
$neu_bugzilla_Ueberschriften[6] = "Auflösung";
    
$neu_bugzilla_Ueberschriften[7] = "Beschreibung";

    
$bugzilla_ID_Laenge strlen($bugzilla_ID);
    
$bugzilla_Sev_Laenge strlen($bugzilla_Sev);
    
$bugzilla_Pri_Laenge strlen($bugzilla_Pri);
    
$bugzilla_Plt_Laenge strlen($bugzilla_Plt);
    
$bugzilla_Assignee_Laenge strlen($bugzilla_Assignee);
    
$bugzilla_Status_Laenge strlen($bugzilla_Status);
    
$bugzilla_Resolution_Laenge strlen($bugzilla_Resolution);
    
$bugzilla_Summary strlen($bugzilla_Summary);

    
$laengen_array[0] = $bugzilla_ID_Laenge//zeile 40
    
$laengen_array[1] = $bugzilla_Sev_Laenge;
    
$laengen_array[2] = $bugzilla_Pri_Laenge;
    
$laengen_array[3] = $bugzilla_Plt_Laenge;
    
$laengen_array[4] = $bugzilla_Assignee_Laenge;
    
$laengen_array[5] = $bugzilla_Status_Laenge;    
    
$laengen_array[6] = $bugzilla_Resolution_Laenge;
    
$laengen_array[7] = $bugzilla_Summary;

echo 
"<table border=1>";
$AnzahlDerFelder count($Daten);
echo 
"<tr>";
for (
$u 0$u<8$u++) {
    
    if ((
$u == ) or ($u == 3) or ($U == 8)) {
            continue;
    } else {
        echo 
"<th>";
        echo 
$neu_bugzilla_Ueberschriften[$u]."&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp";
        echo 
"</th>";
    }
}
echo 
"</tr>";
echo 
"halle";

while((
$Daten=fgetcsv($Dateizeiger1000","))!==FALSE) {
    echo 
"<tr>";
    for(
$i=0$i<8$i++) { 
        if ((
$i == ) or ($i == 3) or ($i == 8)) {
            continue;
        } else if (
$i == 7) {
            
        
        } else  { 
            echo 
"<td>".$Daten[$i]."</td>";
        }
    }
    echo 
"</tr>";
}
echo 
"</table>";
echo 
"</p>";
fclose($Dateizeiger);
?>
</body>
</html>
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 16-08-2005, 09:46
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von KITT
fgetcsv() kann ich ja nicht auf eine url anwenden.
auf dateien aber genauso wenig ...


aber fopen() kann - bei aktiviertem allow_url_fopen - ja auch ressourcen über URLs öffnen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16-08-2005, 11:00
KITT
 Newbie
Links : Onlinestatus : KITT ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 39
KITT ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von wahsaga

aber fopen() kann - bei aktiviertem allow_url_fopen - ja auch ressourcen über URLs öffnen.
danke! bin nun soweit:

PHP-Code:
<?php

$Dateizeiger 
fopen("http://...ctype=rdf""r"); //Zeile 20
$Daten=fgets($Dateizeiger);

    
$neu_bugzilla_Ueberschriften[0] = "ID";
    
$neu_bugzilla_Ueberschriften[1] = "Schweregrad";
      
$neu_bugzilla_Ueberschriften[2] = "Priorität";
    
$neu_bugzilla_Ueberschriften[3] = "Plattform";
    
$neu_bugzilla_Ueberschriften[4] = "zugeordnet zu";
    
$neu_bugzilla_Ueberschriften[5] = "Status"
    
$neu_bugzilla_Ueberschriften[6] = "Auflösung";
    
$neu_bugzilla_Ueberschriften[7] = "Beschreibung";

echo 
"<table border=1>";
$AnzahlDerFelder count($Daten);
echo 
"<tr>";
for (
$u 0$u<8$u++) {
    
    if ((
$u == ) or ($u == 3) or ($U == 8)) {
            continue;
    } else {
        echo 
"<th>";
        echo 
$neu_bugzilla_Ueberschriften[$u]."&nbsp&nbsp&nbsp&nbsp";
        echo 
"</th>";
    }
}
echo 
"</tr>";
echo 
"halle";

//WIE KANN ICH IN DIESER WHILE-SCHLEIFE DIE EINZELNEN WERTE DURCHGEHEN? :(
while(($Daten=fgets($Dateizeiger))!==FALSE) {
    echo 
$Daten;

}
echo 
"</table>";
echo 
"</p>";
fclose($Dateizeiger);


?>
ich bekomm nun in einer wurst das ganze präsentiert. brauch aber die einzelnen $Daten-werte, um das alles schön in einer tabelle präsentieren zu können. siehe Kommentar in meinem code.

thnx.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16-08-2005, 11:08
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

explode könnte dir helfen
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16-08-2005, 11:19
KITT
 Newbie
Links : Onlinestatus : KITT ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 39
KITT ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

explode hab ich probiert...

PHP-Code:
<?php

$Dateizeiger 
fopen("http://...rdf""r"); //Zeile 20
$Daten=fgets($Dateizeiger);

while((
$Daten=fgets($Dateizeiger))!==FALSE) {
    
$Daten_Teile explode(" "$Daten);
    echo 
$Daten_Teile[13];
}    
fclose($Dateizeiger);

?>
leider sind die inhalte der xml-files auch sätze, und somit weiss ich nicht wonach ich explode() ausführen soll. explode (" ",..) verbindet die sätze, und das schaut auch mies aus.

lg,
KITT
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 16-08-2005, 11:24
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

dann sollte preg_match dir helfen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16-08-2005, 11:30
KITT
 Newbie
Links : Onlinestatus : KITT ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 39
KITT ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wonach soll ich denn suchen mit pre_gmatch? :(
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 16-08-2005, 11:34
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hier nach Ziel: Inhalte zwischen den xml-Tag auslesen. Andererseits, warum ohne XML-Parser? Selbst mit RegEx ist es sehr mühsam. Lohnt sich das?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 16-08-2005, 11:40
KITT
 Newbie
Links : Onlinestatus : KITT ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 39
KITT ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ok, thnx, ich schau mir den link mal an!

Zitat:
Original geschrieben von asp2php
[Andererseits, warum ohne XML-Parser?
weil ich zu dumm dafür bin!
DOM check ich net, und tutorial hab ich auch keins dazu gefunden. ich verschei** schon ne woche damit

lg
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 16-08-2005, 11:49
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

RegEx ist IMHO sogar komplizierter, schau dir den Link mal an: http://www.php.net/manual/en/ref.xml.php insbesondere die Bsp. und die User Contributed Notes sind sehr hilfreich.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 16-08-2005, 11:58
KITT
 Newbie
Links : Onlinestatus : KITT ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 39
KITT ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Thumbs up

kewl, danke! glaub auf der page war ich noch net!
hoffentlich werd ich draus schlauer!
sonst muss ich halt dich wieder nerven

lg
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 16-08-2005, 12:02
KITT
 Newbie
Links : Onlinestatus : KITT ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 39
KITT ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

muss noch dazusagen, dass ich nur php4.x installiert hab mit xml-extensions. sind bei dem link, den du mir geschickt hast, eh alle funktionen bei mir einsetzbar?

lg
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 16-08-2005, 13:36
KITT
 Newbie
Links : Onlinestatus : KITT ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 39
KITT ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

was ist denn der vorteil/nachteil von:

XML_create_parse() und DOM?

lg
KITT
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Newsmanager

Der Newsmanager ist ein Newssystem und Newsletter in einem. Mit WYSIWYG Editor und E-Mail import aus einer bestehenden MySql Datenbank sowie dynamische Kategorien / Themen Filter.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ News
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Webservice
ContentLion - Open Source CMS ansehen ContentLion - Open Source CMS

ContentLion ist ein in PHP geschriebenes CMS, bei dem man Seiten, Einstellungen usw. in Ordnern lagern kann

22.08.2019 stevieswebsite2 | Kategorie: PHP/ CMS
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:12 Uhr.