php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > XML
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


XML Hier passt alles rein, was das Thema XML (XSLT, JSON etc...) betrifft, auch in Verbindung mit PHP

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 09-12-2005, 08:44
ahooge
 Newbie
Links : Onlinestatus : ahooge ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 12
ahooge ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Wieder seltsamen Kodierungsproblem UTF-8

Hallo Leute,

ich habe ein seltsames Kodierungsproblem, bei dem ich die Ursache nicht ausmachen kann. Deshalb weiß ich noch nicht genau ob der Beitrag im XML-Forum gut untergebracht ist, da es genauso ein JAVA-, Linux- oder Apacheproblem sein kann.

Mittels einer XSLT-Datei und Java mit Saxon überführe ich eine XML-Datei in HTML und einigen Javscript-Dateien. Vorweg sei gesagt, einige Javscript-Dateinamen beginnen mit Umlauten. Ich habe überall, wo möglich, die Kodierung auf UTF gestellt (XSLT-Datei, Ausgabeformat mit result-document etc.)

So, das Problem:
Unter Windows funktioniert alles einwandfrei. Die Dateien werden erstellt, auch die, die mit einem Umlaut anfangen. Der Browser erkennt korrekt die Kodierung UTF und zeigt alles sauber an.

Unter Linux funktionieren einige Sachen, andere nicht. Die JS-Dateien, die mit Umlauten beginnen, werden nicht korrekt erstellt (ä.js wird zu ?.js) Der Browser erkennt bei den erstellten HTML-Seiten nicht das Format UTF sondern ISO (Meta-Angabe ist gesetzt). Wenn ich eine der vorhandenen JS-Dateien im Browser direkt aufmachen (also so, dass ich den Quelltext sehe) wird bei diesen Dateien UTF erkannt, aber wie gesagt nicht bei den HTML-Dateien. Seltsamer Weise werden in den HTML-Seiten die Umlaute etc. korrekt dargestellt.

Ich hatte auch schonmal das Problem, dass unter Linux UTF nicht erkannt wird UND die Umlaute NICHT richtig dargestellt wurden. Das Problem habe ich behoben, indem ich in den XSLT-Dateien das Ausgabeformat von XML auf HTML gestellt habe. Damals war das Problem aber auch unter Windows und nicht nur unter Linux. Außerdem bei ALLEN Dateien, also auch bei JS. Die Dateien, die mit Umlauten beginnen wurden auch schonmal erstellt unter Linux, habe aber seit dem nichts weiter verändert.

Linux ist auf UTF eingestellt (Locale). Im Apache habe ich schon probiert "AddCharset UTF-8 .html" und "AddDefaultCharset UTF-8". Hatt alles nix gebracht.

Achso, das verrückteste ist, wenn ich eine der HTML-Seiten, die unter Linx erstellt wurden herunterlade und in meinen Windows Apache ablege, DANN wird UTF vom Browser erkannt. Da aber schon bei der Transformation die JS-Dateien mit Umlaut nicht erstellt werden, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass es am Apache liegt, da dieser mit der Transformation ja noch nichts zu tun hat.

Dazu jemand eine Idee? (Vorausgesetzt es liest überhaupt jemand diesen Roman ;-)

Vielen, vielen Dank im Voraus
Schöne Grüße
Axel
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 09-12-2005, 14:15
ahooge
 Newbie
Links : Onlinestatus : ahooge ist offline
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 12
ahooge ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi nochmal,

die Browsererkennung geht jetzt wieder (bevor gefragt wird warum: Keeeine Ahnung )
Aber das andere Problem bleibt bestehen. Es werde keine Javascript Dateien mehr angelegt, die mit einem Umlaut beginnen. Das ist aber jetzt ein Linux Problem, denke ich (Verschieben??).

Selbst wenn ich über putty auf dem Linuxrechner eine Datei anlege, z.B. ä.js und danach ls mache, steht dort ?.js. Schau ich dann über WinSCP in das Verzeichnis, sehe ich wiederum ä.js.
Auch mit ls --show-control-chars sehe ich die Umlaute. ABER nur bei den per Putty angelegten Dateien. Es ist mir im Moment nicht möglich über XSLT Dateien mit Umlauten anzulegen. Das ging aber schon

Der Befehl locale zeigt überall de_DE.UTF-8

Dazu noch jemand eine Ahnung?

Vielen Dank im Voraus
Schöne Grüße
Axel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Adsman Pro - Werbe-Manager V.1.1.0

Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebigem Format, Textanzeigen und Page-Peels mit umfangreichen Text und Flash-Effekte.

30.07.2019 rhs | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
HeidiSQL - kostenloses MySQL front-end Editor für Windows ansehen HeidiSQL - kostenloses MySQL front-end Editor für Windows

HeidiSQL - ist ein Windows-Editor für die bekannt open Source Datenbank mySQL

30.07.2019 Berni | Kategorie: MYSQL/ Management
Top-Side.de Php Guest Book

Gästebuch mit Smilies, Ip Sperre und Spammschutz. Anzeige von Datum, Name, E-Mail, Homepage und Icq. Html ist deaktiviert.

26.07.2019 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:54 Uhr.