php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > XML
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


XML Hier passt alles rein, was das Thema XML (XSLT, JSON etc...) betrifft, auch in Verbindung mit PHP

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 17:31
INC.
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : INC. ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 106
INC. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard XML auf Strukturanordnung prüfen (!= validieren)

Hallo

Dieser Beitrag hätte wohl genauso gut ins Brainstorming-Board gepasst, aber gut.

Ich machs kurz:

Ein Script liest ein externes XML-Dokument ein und speichert ein paar Sachen in eine DB. Dass die externe XML-Datei aber ihre jetzige Struktur behält, kann nicht garantiert werden.

Vor dem verarbeiten der Datei soll sie also auf ihre Struktur bzw. ihren Aufbau hin geprüft werden. Ich meine hiermit NICHT das Validieren auf Wohlgeformtheit!

Ich mach mal ein Beispiel:

PHP-Code:
<?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1" standalone="yes"?>
 <verzeichnis>
      <titel>Wikipedia Städteverzeichnis</titel>
      <eintrag>
           <stichwort>Genf</stichwort>
           <eintragstext>Genf ist der Sitz von ...</eintragstext>
      </eintrag>
      <eintrag>
           <stichwort>Köln</stichwort>
           <eintragstext>Köln ist eine Stadt, die ...</eintragstext>
      </eintrag>
 </verzeichnis>
Vor dem Verarbeiten muss folgendes Sichergestellt sein:

- Element Stichwort muss vorkommen, muss dabei aber innerhalb verzeichnis->eintrag stehen (für Eintragstext das gleiche).
- Element Titel muss vorkommen, muss dabei innerhalb Verzeichnis stehen (für Titel das gleiche), außerdem müssen Stichwort und Eintragstext darunter vorzufinden sein
- andere Elemente dürfen nicht vorkommen

Und so weiter, und so fort...

Gibt es da schon was fertiges? Kann ja fast nicht sein, dass ich der einzige bin, der den korrekten Aufbau eines XML-Dokuments feststellen muss

Oder muss mich das garnicht interessieren? PHP DOM wird schon einen Fehler werfen wenn ich was verarbeiten will, was sich in der XML-Datei geändert hat. Nur würde ich das gerne vor dem verarbeiten wissen, um eine allgemeine eindeutige Meldung ausspucken zu können ("Fehler: XML-Struktur verändert").

Danke
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 19:35
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

mit einem XML Schema (xsd) kannst du die struktur deiner xml-datei beschreiben.
mit $dom->schemaValidate() kannst du dann leicht überprüfen, ob das dokument zu dem vorgegebenen schema passt.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-08-2008, 18:14
INC.
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : INC. ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 106
INC. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Cool Danke, das ist ja noch besser als ich mirs vorgestellt hab.
Habe da aber noch Fragen:

Wenn man möchte, dass Elemente in einer genauen Reihenfolge vorkommen, kann man ja <xsd:sequence..... benutzen und trägt dort dann die Elemente ein.

Doch wie sieht das gleiche bei Attributen aus? Also wie kann ich festlegen, in welcher Reihenfolge die Attribute eines Elements vorhanden sein müssen? Dafür scheint sequence ja nicht geeignet zu sein (oder doch?). Einfach die Attribute hintereinander auflisten?

Desweiteren kann man mit minoccurs und maxoccurs ja die Häufigkeit der Elemente festlegen. Was ist, wenn ich aber eine exakte Anzahl angeben möchte? Klar, ich könnte min- und maxoccurs auf genau den selben Wert legen, aber gibt es nicht sowas wie "exactoccurs"?

Was ist der Defaultwert, wenn ...occurs weggelassen wird? Dann MÜSSEN sie ja genau einmal vorkommen. Wenn ich dann allerdings minoccurs x einführe, dürfen sie plötzlich beliebig oft >x vorkommen?

Danke
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17-08-2008, 22:26
INC.
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : INC. ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 106
INC. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Okay, habe durch trial and error obige Fragen erschlagen, nurnoch das bleibt:

Ich habe hier einen komplexen Typen, welcher Kindelemente dreier Arten enthält:



PHP-Code:

<xsd:complexType name="MatchTyp">
      <
xsd:sequence>
         <
xsd:element name="eins" type="einsTyp" />
         <
xsd:element name="zwei" type="zweiTyp" />
         <
xsd:element name="drei" type="dreiTyp" minOccurs="3" maxOccurs="3" />
      </
xsd:sequence>
</
xsd:complexType

"sequence" sorgt ja dafür, dass die Kindelemente genau in der angegebenen Reihenfolge vorhanden sein müssen. Das dritte Element drei soll außerdem genau 3 mal auftreten. Soweit, so gut.

Jetzt habe ich aber festgestellt, dass das Kindelement zwei manchmal vor Kindelement eins auftritt, ergo gibts beim Validieren einen Fehler ("eins statt zwei erwartet"). Normalerweise kann man statt "sequence" ja "all" verwenden, dann spielt die Reihenfolge keine Rolle mehr. Leider kann ich mit "all" beim dritten Kindelement nichtmehr max- und minOccurs festlegen, denn jedes Element darf bei all vorkommen wo es will, aber nur einmal 8und keine 3 mal, wie gewollt).


Wie könnte man da vorgehen?
Danke
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18-08-2008, 00:03
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von INC.
Leider kann ich mit "all" beim dritten Kindelement nichtmehr max- und minOccurs festlegen, denn jedes Element darf bei all vorkommen wo es will, aber nur einmal 8und keine 3 mal, wie gewollt).
müsste beides hinhauen:

unschön - das dritte element dreimal notieren

sauber - neues übergeordnetes komplexes element erstellen, das eine sequenz des dritten elements mit der gewünschten häufigkeit enthält.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 18-08-2008, 17:47
INC.
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : INC. ist offline
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 106
INC. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von 3DMax
müsste beides hinhauen:

unschön - das dritte element dreimal notieren

sauber - neues übergeordnetes komplexes element erstellen, das eine sequenz des dritten elements mit der gewünschten häufigkeit enthält.
Hey,

deine erste Variante benutze ich aktuell, aber ist unschön wie du schon sagtest.

Wie meinst du das mit der 2. Variante? So wohl eher nicht, oder?

PHP-Code:
<xsd:complexType name="MatchTyp">
      <
xsd:all>
         <
xsd:element name="eins" type="einsTyp" />
         <
xsd:element name="zwei" type="zweiTyp" />
      </
xsd:all>
      <
xsd:sequence>
        <
xsd:element name="drei" type="dreiTyp" minOccurs="3" maxOccurs="3" />
      </
xsd:sequence>
</
xsd:complexType
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 18-08-2008, 18:04
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

soetwas in der art (ungetestet):
PHP-Code:
<xsd:complexType name="MatchTyp">
   <
xsd:all>
      <
xsd:element name="eins" type="einsTyp" />
      <
xsd:element name="zwei" type="zweiTyp" />
      <
xsd:element ref="drei_sequenz" />
   </
xsd:all>
</
xsd:complexType>

<
xsd:element name="drei_sequenz">
   <
xsd:complexType>
      <
xsd:sequence>
         <
xsd:element name="drei" type="dreiTyp" minOccurs="3" maxOccurs="3" />
      </
xsd:sequence>
   </
xsd:complexType>
</
xsd:element
ob man's direkt schachteln kann, weiß ich nicht - kannst du ja ausprobieren
EDIT:
jetzt wo ich es sehe - ganz schön viel schreibkram. da könnte man glatt wieder zu variante 1 tendieren

Geändert von 3DMax (18-08-2008 um 18:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:31 Uhr.