php-resource

PHP 5.4.x Handbuch


compact

(PHP 4, PHP 5)

compactErstellt ein Array mit Variablen und deren Werten

Beschreibung

array compact ( mixed $varname [, mixed $... ] )

compact() übernimmt eine variable Anzahl von Parametern. Jeder Parameter kann entweder ein String mit einem Variablennamen, oder ein Array mit Variablennamen sein. Dieses Array kann auch andere Arrays mit Variablennamen enthalten; compact() behandelt sie rekursiv.

Für alle diese sucht compact() nach einer Variablen in der aktuellen Symboltabelle, und fügt diese dem zurückzugebenden Array hinzu, wobei der Variablenname als Schlüssel, und der Inhalt der Variablen als Wert gespeichert wird. Kurz, diese Funktion tut das Gegenteil von extract(). Sie gibt ein Array mit allen Variablen zurück.

Strings, welche nicht gesetzt sind, werden einfach ignoriert.

Hinweis: Achtung

Weil variable Variablen nicht mit PHPs superglobalen Arrays verwendet werden dürfen, können die superglobalen Arrays nicht an compact() übergeben werden.

Beispiel #1 compact()

<?php
$stadt 
"San Francisco";
$staat "CA";
$ereignis "SIGGRAPH";

$location_vars = array("stadt""staat");

$result compact("ereignis""nichts_hier"$location_vars);
?>

Danach wird $result:

Array
(
    [ereignis] => SIGGRAPH
    [stadt] => San Francisco
    [staat] => CA
)

Siehe auch extract().




Anmerkungen zum PHP Handbuch
Neue Anmerkung schreiben