php-resource.de

Windows-XP-Aktivierung umgehen

Berni | Neu | Beitrag gelesen 2243 gelesen |

 


Scheinbar haben die Programmierer der Windows Product Activation nicht besonders sorgfältig gearbeitet. Im Verlauf unserer Experimente mit verschiedenen Hardware-Komponenten, Produkt-Keys und insbesondere der zentralen Datei wpa.dbl haben sich interessant

Scheinbar haben die Programmierer der Windows Product Activation nicht besonders sorgfältig gearbeitet. Im Verlauf unserer Experimente mit verschiedenen Hardware-Komponenten, Produkt-Keys und insbesondere der zentralen Datei wpa.dbl haben sich interessante Schwachpunkte gezeigt. Zusammen mit Eigenheiten bei der Erzeugung der Hardware-ID sind Crackern damit Tür und Tor geöffnet, die Aktivierung zu umgehen.

Kommentare zum Artikel
Artikel kommentieren
 
Verwandte Beiträge
star Streit um MySQL.org
star Totalausfall bei Hosteurope / one2one!
star Full-featured IDE for PHP developers
star .NET für Linux und Unix
star Windows-2000-Lücke erlaubt unerlaubten E-Mail-Versand

 
Links zum Artikel
Über den Autor
Berni

Berni

Status
Premium Mitglied

Beruf
Selbstständig

Mitglied seit:
22.01.2001

letzte Aktivität
06.08.2022