php-resource.de

Aktuelle Themen und News zu PHP / mySQL

Neues Release des PHP Caupo Shops 1.3

Berni | Neu | Beitrag gelesen 1711 gelesen |

 


Der Nachfolger ist da! Jetzt ist sie endlich da, die Nachfolgeversion zu einem der bekanntesten PHP Shopping Systeme, dem Caupo Shop Classic. Nicht nur durch über 55.000 Downloads seit Januar 2000 konnte die Vorgängerversion 1.20 bereits ü

Der Nachfolger ist da!



Jetzt ist sie endlich da, die Nachfolgeversion zu einem der bekanntesten PHP Shopping Systeme, dem Caupo Shop Classic.



Nicht nur durch über 55.000 Downloads seit Januar 2000 konnte die Vorgängerversion 1.20 bereits überzeugen, große Namen wie Milka.de, west-ep-music.de, tuborg.de, careplus.de oder davidoff.de schmücken die Referenzliste des Caupo Shop Classics. Die auf PHP/mySQL basierte Shoppinglösung muß sich nicht vor seiner Konkurrenz verstecken und hebt sich von dieser durch seine hohe Flexibilität, den offenen Source Code (alle Programm-Quelltexte sind offengelegt), einer großen Funktionsvielfalt und Stabilität ab.



Die vergleichsweise niedrigen Lizenzkosten von 250 Euro je Business Lizenz machen den Caupo Shop gerade für mittelständische Unternehmen sowie Agenturen interessant.

Bei der Entwicklung der nun erschienen Nachfolgeversion 1.3b wurde besonders Wert auf eine verbesserte Usability sowie eine erweiterte Administrationsoberfläche und Anpassbarkeit gelegt.



Derzeit ist auf Caupo.de lediglich die aktuelle Demoversion für den neuen Caupo Shop Classic 1.30 verfügbar, doch wer jetzt schnell ist, kann zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Bis Mitte Januar erhalten Sie im phpwelt.de Shop die Vollversionen des Caupo Shop Classic 1.20 sowie der neuen Version 1.30 inklusive zwei Business Lizenzen für den Preis von nur einer Caupo Shop Lizenz (nur 250 Euro statt 500 Euro).

Kommentare zum Artikel
Artikel kommentieren
 
Verwandte Beiträge
star Sicherheitslöcher im Microsoft SQL Server
star id Software gibt Quake 2 Quellcode frei
star Weihnachtsvirus: W32/Maldal.C@mm verbreitet sich per Mail
star RegTP nimmt zu niedrige T-DSL-Preise unter die Lupe
star Browser-Hersteller sind nicht mehr das Problem

 
Links zum Artikel

Weitere PHP-News und Artikel

Sicherheitslöcher im Microsoft SQL Server

| Berni | Views

id Software gibt Quake 2 Quellcode frei

| Berni | Views

Weihnachtsvirus: W32/Maldal.C@mm verbreitet sich per Mail

| Berni | Views

RegTP nimmt zu niedrige T-DSL-Preise unter die Lupe

| Berni | Views

Browser-Hersteller sind nicht mehr das Problem

| Berni | Views

Hacker nehmen X-Box auseinander

| Berni | Views

PHP 4.1.0 Final letzte Nacht veröffentlicht

| Berni | Views

Google kommt nach Deutschland

| Berni | Views

Navigation -> Seitenanzahl : (95)

 « Anfang ...  «  62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74  » ... Ende »

Über den Autor
Berni

Berni

Status
Premium Mitglied

Beruf
Selbstständig

Mitglied seit:
22.01.2001

letzte Aktivität
25.10.2020