php-resource.de

Toshiba revolutioniert die DVD: DVD könnte bald abgelöst werden

Berni | Neu | Beitrag gelesen 2056 gelesen |

 


Der Trick den Toshiba verwendet, ist ein blauer Laser, der mit einer Wellenlänge von 405 nm arbeitet. Die neuen DVDs, haben die Normgrösse einer CD, fassen aber pro Schicht und Seite 30 GB Daten. Alte DVDs schaffen nur 4,7 GB Daten pro Schicht und Se

Der Trick den Toshiba verwendet, ist ein blauer Laser, der mit einer Wellenlänge von 405 nm arbeitet. Die neuen DVDs, haben die Normgrösse einer CD, fassen aber pro Schicht und Seite 30 GB Daten.
Alte DVDs schaffen nur 4,7 GB Daten pro Schicht und Seite. 'Land and Groove' nennt Toshiba die verwendete Technik, wobei eine PRML- (Partial- Response- Maximum- Likelihood) Signal-Verarbeitung zum tragen kommt (erzeugt höhere Datendichte).
Auch das UDF-Format wird unterstützt, so kann jeder PC die Daten auch mit der neuen Methode lesen und verarbeiten. Eine Schutzschicht die 0,1 mm dick ist, versiegelt die DVD-Scheibe. Toshiba will damit den Nachfolger der DVD bringen.

Kommentare zum Artikel
Artikel kommentieren
 
Verwandte Beiträge
star PHP: Erste Testversion der ZendEngine 2
star Internet Explorer hat Sicherheitslücke in JavaScript
star Neues Release des PHP Caupo Shops 1.3
star Sicherheitslöcher im Microsoft SQL Server
star id Software gibt Quake 2 Quellcode frei

 
Links zum Artikel
Über den Autor
Berni

Berni

Status
Premium Mitglied

Beruf
Selbstständig

Mitglied seit:
22.01.2001

letzte Aktivität
23.09.2022