php-resource.de

Bundestag beschließt Schutz gegen Missbrauch von 0190-Nummern

Berni | Neu | Beitrag gelesen 3431 gelesen |

 


Einstimmig hat der Bundestag heute ein Gesetz beschlossen, mit welchem Verbraucher vor dem Missbrauch von 0190- und 0900-Nummern geschützt werden sollen. dieses Gesetz sei wichtig, betontenPolitiker aller Parteien, um die Rechte der Verbraucher zu wahren.

Einstimmig hat der Bundestag heute ein Gesetz beschlossen, mit welchem Verbraucher vor dem Missbrauch von 0190- und 0900-Nummern geschützt werden sollen. dieses Gesetz sei wichtig, betontenPolitiker aller Parteien, um die Rechte der Verbraucher zu wahren. Die Opposition kritisierte aber, die Regelungen gingen teilweise noch nicht weit genug und müssten daher ergänzt werden.

Die Anrufkosten für 0190- und 0900-Nummern werden zum Schutz der Verbraucher auf maximal 2 Euro pro Minute begrenzt.
Desweiteren werden solche teuren Verbindungen künftig nach einer Stunde automatisch getrennt. Die Anbieter werden darüber hinaus verpflichtet, den Preis vor Beginn der Verbindung anzugeben. Diese Pflicht gilt nach einer Übergangsfrist von einem Jahr auch für Mehrwertdienstleistungen im Mobilfunk.


Kommentare zum Artikel
Artikel kommentieren
 
Verwandte Beiträge
star Wissensbestand in Unternehmen
star Datenschutz bei der eigenen Homepage - auf was ist künftig zu achten?
star Facebook Fanseite - Abmahnwelle wegen Impressumsfehlern
star Bundestag beschließt Schutz gegen Missbrauch von 0190-Nummern

 
Links zum Artikel
Über den Autor
Berni

Berni

Status
Premium Mitglied

Beruf
Selbstständig

Mitglied seit:
22.01.2001

letzte Aktivität
28.09.2022