Warning: file_put_contents(/home/www/web1/html/php_dev/test.txt) [function.file-put-contents]: failed to open stream: Permission denied in /home/www/web1/html/php_dev/sys/lib.activity.php on line 58
Ein Gästebuch in PHP Programmieren PHP Tutorials nicht nur für Anfänger php-resource.de

php-resource.de

PHP Tutorial: Ein Gästebuch in PHP Programmieren

Eine ausführliche Anleitung wie man auf einfache Art ein Gästebuch realsiert. Dieses Gästebuch basiert auf einer Textdatenbank!

|22.08.2002 | Freak | 109277 | KAT : PHP | | Kommentare 0


3

5

Jetzt muss ja erstmal gescheckt werden ob der oder diejenige etwas geschrieben hat. Kann ja sein das er oder sie einfach nur auf Abschicken klickt ohne das was angegeben wurde.

Inhalt der Datei eintragen.php

<html>
<head>
<title>Eintragen</title>
</head>

<body bgcolor="#FFFFFF">
<?php
if ($action == "add"){

if ($name == "" || $mail == "" || $text == ""){
echo "<b>Du hast nicht alle Felder ausgef&uuml;llt !</b><br>";
echo "Klicke auf den Backbutton deines Browsers";
}

}
else{
?>
<b>Eintragen in mein G&auml;stebuch</b><br>
<form action="eintragen.php?action=add" method="get">
  Dein Name:
  <input type="text" name="name" size="24">

  E-Mail:
  <input type="text" name="mail" size="24">
 
  Homepage:
  <input type="text" name="www" size="24">
 
 
  Dein Eintrag:
  <textarea name="text" cols="35" rows="5"></textarea>
  
</form>
<?php
}
?>
</body>
</html>

Wir checken wieder mit if ob alle Felder ausgefüllt worden sind. Wir checken aber nicht ob Homepage ausgefüllt worden ist weil ja nicht jeder eine Homepage hat. Die || dazwischen heißen das wenn einer von diesen Angaben stimmt z.b wenn $text = "" ist dann wird abgebrochen und

Du hast nicht alle Felder ausgefüllt ! Klicke auf den Backbutton deines Browsers

ausgegeben. Alles bishier verstanden ? Gut.

Aber was machen wir wenn ausnahmsweise mal einer kommt und alles brav ausfüllt ? Da muss ein } else { } her !

Inhalt der Datei eintragen.php

<html>
<head>
<title>Eintragen</title>
</head>

<body bgcolor="#FFFFFF">
<?php
if ($action == "add"){

if ($name == "" || $mail == "" || $text == ""){
echo "<b>Du hast nicht alle Felder ausgef&uuml;llt !</b><br>";
echo "Klicke auf den Backbutton deines Browsers";
}
else{

}

}
else{
?>
<b>Eintragen in mein G&auml;stebuch</b><br>
<form action="eintragen.php?action=add" method="get">
  Dein Name:
  <input type="text" name="name" size="24">
  <br>
  E-Mail:
  <input type="text" name="mail" size="24">
  <br>
  Homepage:
  <input type="text" name="www" size="24">
  <br>
  <br>
  Dein Eintrag:<br>
  <textarea name="text" cols="35" rows="5"></textarea>
  <br>
</form>
<?php
}
?>
</body>

</html>

Jetzt wird es eigentlich ganz simpel. Es müssen alle Daten in einer Datei geschrieben werden. Das geht so:

Inhalt der Datei eintragen.php

<html>
<head>
<title>Eintragen</title>
</head>

<body bgcolor="#FFFFFF">
<?php
if ($action == "add"){

if ($name == "" || $mail == "" || $text == ""){
echo "<b>Du hast nicht alle Felder ausgef&uuml;llt !</b><br>";
echo "Klicke auf den Backbutton deines Browsers";
}
else{

if ($www == ""){
$eintrag = "<a href="mailto:$mail">$name</a><br>$text";
}
else{
$eintrag = "<a href="mailto:$mail">$name</a>

<br><a href="$www">$www</a>$text<hr><br><br>";
}

$datei = fopen("gaestebuch.txt","w+");
fputs($datei,$eintrag);
fclose($datei);
echo "Danke <i>$name</i> f&uuml;r deinen Eintrag";

}

}
else{
?>
<b>Eintragen in mein G&auml;stebuch</b>
<form action="eintragen.php?action=add" method="get">
  Dein Name:
  <input type="text" name="name" size="24">
  <br>
  E-Mail:
  <input type="text" name="mail" size="24">
  <br>
  Homepage:
  <input type="text" name="www" size="24">
  <br>
  <br>
  Dein Eintrag:<br>
  <textarea name="text" cols="35" rows="5"></textarea>
  <br>
</form>
<?php
}
?>
</body>

</html>

Es wird automatisch die Datei gaestebuch.txt erstellt wenn wir was in diese Datei schrieben wollen. Die Variable $eintrag enthält dann alle Daten die vom User angegeben worden sind. Plus einwenig Design.

Also würde ein Eintrag z.b so aussehen:

Andreas http://www.freakonline.de Das hier ist ein Testeintrag der irgendeinen Text enthalten soll.

So ungefähr würde das dann aussehen. Natürlich kannst du das ruhig ändern !

Wenn du ein " ausgeben willst musst du immer ein " umgedrehtes Slash davorsetzen.

Naja.. am Ende wird dann $eintrag in die Datei gaestebuch.txt geschrieben Und am Ende kommt ein Dankeschön mit echo "";

Navigation -> Seitenanzahl : (5)

  «  1 2 3 4 5  » 
Kommentare zum Tutorial
Tutorial kommentieren
 
Über den Autor
Freak

Freak

Status
Premium Mitglied

Beruf
Unbekannt

Mitglied seit:
30.04.2009

letzte Aktivität
04.06.2009

 

Tutorial bewerten

Hat Ihnen dieses Tutorial gefallen? Dann bewerten Sie es jetzt! Fünf Sterne bedeutet "Sehr gut", ein Stern "Unzureichend".



 

aktuelle Artikel

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Neu | Berni

Wissensbestand in Unternehmen

Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Neu | Berni