Warning: file_put_contents(/home/www/web1/html/php_dev/test.txt) [function.file-put-contents]: failed to open stream: Permission denied in /home/www/web1/html/php_dev/sys/lib.activity.php on line 58
Wie erstelle ich ein LogIn-Skript? PHP Tutorials nicht nur für Anfänger php-resource.de

php-resource.de

PHP Tutorial: Wie erstelle ich ein LogIn-Skript?

Das folgende Tutorial nutzt eine Datenbank, in der die Benutzerdaten gespeichert werden und eine Session, in der der Benutzer registriert wird.

|14.03.2003 | andy@ | 52315 | KAT : PHP | | Kommentare 7


2

9

1. Die Tabelle "users" für die Datenbank

Ich gehe in diesem Tutorial davon aus, dass eine Datenbank mit dem Namen login erstellt wurde. Ist dies nicht der Fall, muss die Datei connect.inc.php auf die entsprechende Datenbank angepasst werden.

Um die Benutzerdaten zu speichern brauchen wir natürlich eine entsprechende Tabelle.

Hier zunächst die Angaben, um die Tabelle users zu erstellen:

01  CREATE TABLE 'users' (
02    'id' int(2) unsigned NOT NULL auto_increment,
03    'user' varchar(20) NOT NULL default '',
04    'pass' varchar(50) NOT NULL default '',
05    PRIMARY KEY  ('id')
06  )

Am Besten erledigt Ihr dies mit dem Datenbankverwaltungstool PHPMyAdmin

Einen Benutzer wollen wir uns auch schon einmal anlegen. Hierzu führen wir folgenden MySQL-Befehl aus:

INSERT INTO 'users' SET(user = 'admin', pass = '21232f297a57a5a743894a0e4a801fc3');

Da unsere id ein auto-increment-wert ist, brauchen wir diese nicht anzugeben. Im Feld user der Tabelle users legen wir einen neuen Benutzer namens admin an, das Passwort ist eine Zeichenfolge, die mit der PHP-Funktion md5() erzeugt wird. Das Passwort lautet admin

Wer sein Passwort als md5-Zeichenfolge einmal online sehen will, der geht bitte auf die Seite http://www.mg-umschulung.de/andy/md5.php.
Auf dieser Seite könnt Ihr in ein Textfeld ein Passwort eingeben, das nach einem Klick auf den Button den md5-Hash erzeugt und ausgibt.

2. Die connect.inc.php

Auf diese Datei gehe ich hier nicht näher ein, da sie ebenfalls im Tutorial Gästebuch mit Datenbankanbindung schon ausführlich erklärt wurde. In meinem Fall wurde die Tabelle in der Datenbank login erstellt. Der Quelltext hierzu soll aber gezeigt werden:

01  <?php
02  $dbHost = "localhost";
03  $dbUser = "root";
04  $dbPass = "";
05  $dbName = "login";
06  $connect = @mysql_connect($dbHost, $dbUser, $dbPass) or die("Konnte keine Verbindung zum Datenbankserver aufbauen!");
07  $selectDB = @mysql_select_db($dbName, $connect) or die("Konnte die Datenbank <b>$dbName</b> nicht auswählen!");
08  ?>

Es passiert hier nichts anderes, als dass wir uns mit dem Datenbankserver verbinden und die Datenbank login auswählen.

Navigation -> Seitenanzahl : (9)

  «  1 2 3 4 5 6 7 8 9  » 
Kommentare zum Tutorial
Tutorial kommentieren
 
02.01.2010 20:03:50 Ein Gutes, Neues Jahr 2010 wünsche ich erst einmal allen :-) @ jimbob-walton: Dann mach was... ...
11.12.2009 16:52:27 @Andreas: In PHP bin ich (noch) nicht so fit, könnte aber meine Unterstützung anbieten was ...
11.12.2009 15:35:52 wir würden uns freuen :) ...
10.12.2009 00:13:50 Hi Ihrs ;) Es freut mich einerseits, dass dieses Tutorial immer noch so beliebt ist und auch imm ...
09.12.2009 23:09:48 Seite 3 ist ein Fehler im Quellcode, deshalb kann ein Einloggen nicht funktionieren (der md5-Hash wi ...

Alle Kommentare anzeigen ...
 
Über den Autor
andy@

andy@

Status
Premium Mitglied

Beruf
Unbekannt

Mitglied seit:
30.04.2009

letzte Aktivität
04.06.2009

 

Tutorial bewerten

Hat Ihnen dieses Tutorial gefallen? Dann bewerten Sie es jetzt! Fünf Sterne bedeutet "Sehr gut", ein Stern "Unzureichend".



 

aktuelle Artikel

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Neu | Berni

Wissensbestand in Unternehmen

Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Neu | Berni