php-resource.de

PHP Tutorial: Wie erstelle ich ein LogIn-Skript?

Das folgende Tutorial nutzt eine Datenbank, in der die Benutzerdaten gespeichert werden und eine Session, in der der Benutzer registriert wird.

|14.03.2003 | andy@ | 52806 | KAT : PHP | | Kommentare 7


5

9

4. Die Datei sichere_seite.php

Unsere nächste Datei soll die "sichere Seite" darstellen, die nach erfolgreichem LogIn und Klick auf den Link in der index.php erscheint.

In dieser Datei passiert nicht viel. Es erscheint eine kleine Brgrüßungsmeldung, ein Link zur Seite neu.php wird generiert und es wird ein Link generiert, der zur Datei logout.php führt. Trotzdem enthält diese Datei eine wichtige Abfrage über die Session.

Aber zunächst wieder der Quelltext:

01  <?php
02  session_start();
03  if(!session_is_registered('user') || $_SESSION['user'] == "") {
04    header("location:index.php");
05    die;
06  }
07  ?>
08  <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
09  <html>
10  <head>
11    <title>Sichere Seite</title>
12  <link rel="stylesheet" type="text/css" href="style.css">
13  </head>
14  <body>
15  <table width="400" bgcolor="#000000" border="0" cellpadding="5" cellspacing="1" align="center">
16    <tr>
17      <td bgcolor="#e7e7e7" align="center">
18      <?php echo "<b>Hallo ".$_SESSION['user']."</b>"; ?>
19      <br><br>
20      <b>Hier ist der sichere Inhalt!</b>
21      <br><br>
22      <a href="neu.php">Neuen Benutzer anlegen</a>
23      <br><br>
24      <a href="logout.php">LogOut</a>
25      </td>
26    </tr>
27  </table>
28  </body>
29  </html>

Gleich zu Beginn starten wir wieder ein PHP-Skript mit <?php und in Zeile 2 mit session_start() unsere Session.

Zeile 3 - 7

Um zu verhindern, dass jemand direkten Zugriff auf die Seite durch Eingabe des URL im Browser bekommt, starten wir als erstes eine Abfrage: if(!session_is_registered('user') || $_SESSION['user'] == "") { Die Abfrage lautet auf Deutsch: Wenn die Sessionvariable user noch nicht (!) in der Session registriert ist, oder (||) wenn die Sessionvariable user leer ist ($_SESSION['user'] == ""), dann führe den Code zwischen den geschweiften Klammern aus.

Ist eine der beiden Bedingungen wahr, erfolgt eine Umleitung auf die Datei index.php mit der PHP-Funktion header() und das Skript wird mit dem die-Befehl abgebrochen. Mit location:index.php geben wir die Seite an, auf die weitergeleitet werden soll. Hat also ein User einfach in die Adresszeile des Browser ...../sichere_seite.php eingegeben, so landet er prompt auf der index.php mit dem Anmeldeformular weil in der Sessiondatei auf dem Webserver noch kein user registriert ist.

Zeile 8 - 17

Hier folgen ganz normale HTML-Anweisungen zum Start der HTML-Seite und einer Tabelle.

Zeile 18

Hier starten wir wieder ein kleines PHP-Skript, das eine Begrüßung des angemeldeten Benutzers ausgibt. Mit Hilfe des Zugriffes auf die Session-Datei mittels $_SESSION geben wir die Sessionvariable user aus.

Zeile 19 - 29

Wir geben mit einfachen HTML-Anweisungen einen Text aus und generieren zwei Links. Einen davon auf die Seite neu.php und den anderen auf die Seite logout.php

Die Datei sichere_seite.php wäre hiermit abgeschlossen. Weiter geht es mit der Datei logout.php.

Navigation -> Seitenanzahl : (9)

  «  1 2 3 4 5 6 7 8 9  » 
Kommentare zum Tutorial
Tutorial kommentieren
 
02.01.2010 20:03:50 Ein Gutes, Neues Jahr 2010 wünsche ich erst einmal allen :-) @ jimbob-walton: Dann mach was... ...
11.12.2009 16:52:27 @Andreas: In PHP bin ich (noch) nicht so fit, könnte aber meine Unterstützung anbieten was ...
11.12.2009 15:35:52 wir würden uns freuen :) ...
10.12.2009 00:13:50 Hi Ihrs ;) Es freut mich einerseits, dass dieses Tutorial immer noch so beliebt ist und auch imm ...
09.12.2009 23:09:48 Seite 3 ist ein Fehler im Quellcode, deshalb kann ein Einloggen nicht funktionieren (der md5-Hash wi ...

Alle Kommentare anzeigen ...
 
Über den Autor
andy@

andy@

Status
Premium Mitglied

Beruf
Unbekannt

Mitglied seit:
30.04.2009

letzte Aktivität
04.06.2009

 

Tutorial bewerten

Hat Ihnen dieses Tutorial gefallen? Dann bewerten Sie es jetzt! Fünf Sterne bedeutet "Sehr gut", ein Stern "Unzureichend".



 

aktuelle Artikel

Die RIGID-FLEX-Technologie

Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Neu | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Neu | Berni