php-resource.de

LINUX Tutorial: Konfiguration eines Linux-Rechners als DSL-Router

Dieser Artikel beschreibt wie man unter LINUX einen DSL-Rooter für Windows konfiguriert.

|28.05.2003 | tschiesser@ | 18763 | KAT : LINUX | | Kommentare 0


2

8

Konfiguration der Netzwerkkarte am Client

Das Netzwerk-Interface am Client erhält bei mir die Adresse 192.168.100.101.

In der Netzwerkumgebung die Eigenschaften von TCP/IP für die betroffene Netzwerkkarte bearbeiten;
IP-Adresse festlegen: 192.168.100.101.

Als Standard-Gateway trägt man hier die gleiche IP-Adresse ein wie zuvor am Router - also 192.168.100.1.

Danach braucht Windows nicht neu gestartet zu werden. Es reicht, die Netzwerkkarte einmal zu deaktivieren und anschließend wieder zu aktivieren. Mit dem Aufruf des Befehls "ipconfig /all" in der DOS-Box kann anschließend kontrolliert werden, ob die Änderungen übernommen wurden.

Abschließend kontrolliert man am besten erst mal, ob alles soweit korrekt funktioniert.

am Router:

[root@Router root]# ping -c5 192.168.100.1

bzw.

[root@Router root]# ping -c5 192.168.101.1

am Client:

C:> ping 192.168.100.101

bzw.

C:> ping 192.168.100.1

Geht nicht? Dann bleibt nichts anderes übrig, als nochmal die Konfigurationsdateien auf mögliche Fehler zu prüfen. Eine evtl. installierte Firewall sollte man zum Testen sowieso erst mal beenden.

Eine gute Hilfe bei der Suche nach Fehlern bietet hier auch die Seite www.linuxforen.de.

Navigation -> Seitenanzahl : (8)

  «  1 2 3 4 5 6 7 8  » 
Kommentare zum Tutorial
Tutorial kommentieren
 
Über den Autor
tschiesser@

tschiesser@

Status
Premium Mitglied

Beruf
Unbekannt

Mitglied seit:
30.04.2009

letzte Aktivität
04.06.2009

 

Tutorial bewerten

Hat Ihnen dieses Tutorial gefallen? Dann bewerten Sie es jetzt! Fünf Sterne bedeutet "Sehr gut", ein Stern "Unzureichend".



 

aktuelle Artikel

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Neu | Berni

Wissensbestand in Unternehmen

Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Neu | Berni