php-resource.de

LINUX Tutorial: Konfiguration eines Linux-Rechners als DSL-Router

Dieser Artikel beschreibt wie man unter LINUX einen DSL-Rooter für Windows konfiguriert.

|28.05.2003 | tschiesser@ | 20448 | KAT : LINUX | | Kommentare 0


3

8

Festlegen der DNS-Server zur Namensauflösung

Diese Einstellung muß sowohl am Router als auch am Client vorgenommen werden, damit die Namensauflösung klappt.

Unter Linux werden die DNS-Server in der Datei resolv.conf eingetragen:

[root@Router root]# vi /etc/resolv.conf

nameserver 194.25.2.129
nameserver 194.25.2.130

Unter Windows erfolgt der Eintrag in den TCP/IP-Einstellungen der Netzwerkkarte:

Auch hier reicht es, die Netzwerkkarte zu deaktivieren und anschließend wieder zu aktivieren, um die Einstellungen zu übernehmen.

Im nächsten Schritt wird dann endlich die ADSL-Verbindung hergestellt.

Navigation -> Seitenanzahl : (8)

  «  1 2 3 4 5 6 7 8  » 
Kommentare zum Tutorial
Tutorial kommentieren
 
Über den Autor
tschiesser@

tschiesser@

Status
Premium Mitglied

Beruf
Unbekannt

Mitglied seit:
30.04.2009

letzte Aktivität
04.06.2009

 

Tutorial bewerten

Hat Ihnen dieses Tutorial gefallen? Dann bewerten Sie es jetzt! Fünf Sterne bedeutet "Sehr gut", ein Stern "Unzureichend".



 

aktuelle Artikel

Projektmanagement Damals und Heute

Projektmanagement Damals und HeuteWerfen Sie einen Blick auf das, was sich verändert hat, und entdecken Sie, wo die Zukunft dieses Gebietes hinsteuert.

18.01.2021 | Neu | Berni

Arbeitsmanagement-Tools

Arbeitsmanagement-ToolsWarum jedes Team Arbeitsmanagement-Tools benötigt. Man schätzt, dass 25% eines durchschnittlichen Mitarbeiter-Tages durch ineffiziente Arbeit vergeudet werden.

11.12.2020 | Neu | Berni