- Ad -
php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 13 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 00:01
fun_fred
 Newbie
Links : Onlinestatus : fun_fred ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Ort: Essen, NRW
Beiträge: 7
fun_fred ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard header("Location") funktioniert nicht

Hallo zusammen,

ich programmiere noch nicht lange PHP und bin kurz vorm Verzweifeln. Ich habe das Netz und natürlich auch dieses Forum durchsucht. finde aber keine passende Lösung.

Ich lasse ein Formular ausfüllen. Wenn alle Pflichtfelder ausgefüllt sind, soll auf eine weitere Seite (danke.php) weitergeleitet werden. Stattdessen bleibt aber die Eingabeseite aktiv und ich bekomme meinen eigenen Text "Es klappt nicht" ausgegeben.

PHP-Code:
if ($Send && !empty($_POST["Name"]) && !empty($_POST["Vorname"]) 
&& !empty(
$_POST["Vorwahl"]) && !empty($_POST["Nummer"]) 
&& !empty(
$_POST["Email"]) && !empty($_POST["Anzahl"]))
      
       {
       
header ("Location: danke.php");
       print 
"Es klappt nicht";
        exit;
    }

else 
Ich habe auch schon den absoluten Pfad ausprobiert, aber bekomme das gleiche Ergebnis. Was mache ich falsch?

Grüße
Fun_fred
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 00:24
axo
 Junior Member
Links : Onlinestatus : axo ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 196
axo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

1. zeile im code:
PHP-Code:
error_reporting(E_ALL); 
alle fehlermeldungen, die du da siehst, kannst du dann nacheinander wegmachen.
eine von diesen wird 'headers already sent ...' irgendwas lauten. und - welch wunder - die lösung kannst du per suchfunktion ermitteln.

desweiteren, obwohl es nicht direkt mit deinem fehler zu tun hat: location-header haben _immer_ absolut zu sein. _immer_. ohne diskussion. ohne "aber es geht doch!". _immer_ absolut.

grüße
axo
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 07:56
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Regel für das Senden von headern:
Immer direkt nach dem header() ein exit, sonst wird der folgende Teil auch noch ausgeführt. Ausserdem sollte der header() eine komplette URL enthalten (funzt zwar meist auch ohne ist aber nicht korrekt)
PHP-Code:
header ("Location: http://deine_domain.de/danke.php");
exit; 
Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 08:13
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von axo desweiteren, obwohl es nicht direkt mit deinem fehler zu tun hat: location-header haben _immer_ absolut zu sein. _immer_. ohne diskussion. ohne "aber es geht doch!". _immer_ absolut.
warum soll das nicht direkt mit dem fehler zu tun haben, wenn du es schon so hervorhebst, und mit einer todsünde gleichstellst?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 08:20
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
warum soll das nicht direkt mit dem fehler zu tun haben, wenn du es schon so hervorhebst, und mit einer todsünde gleichstellst?
Weil es mit den meisten Browsern (mit allen mit denen ich es bis heute getestet habe) auch relativ funzt.
Das Prob war ja, dass die echo Ausgabe angezeigt wurde. Und das passiert wenn nach dem header kein exit kommt.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 08:25
gleiwitz19
 Banned
Links : Onlinestatus : gleiwitz19 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Banned by wahsaga
Beiträge: 76
gleiwitz19 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
Immer direkt nach dem header() ein exit, sonst wird der folgende Teil auch noch ausgeführt.
@jahlives gemäss den http spec soll nach einem redirect im Inhaltsteil eine kurze Erklärung folgen, welche Regel vielleicht nicht allgemein bekannt ist. Unter 302 und 303 steht je: Unless the request method was HEAD, the entity of the response SHOULD contain a short hypertext note with a hyperlink to the new URI(s).
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 08:28
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
Und das passiert wenn nach dem header kein exit kommt.
das sehe ich anders, das passiert, wenn der browser den header nicht bekommt.
exit ist nur gut, um das restliche script abzubrechen, davon bekommt der user allerdings nichts mit (print "Es klappt nicht"

mich hätte aber mal die meinung von axo hierzu interessiert:

"warum soll das nicht direkt mit dem fehler zu tun haben, wenn du es schon so hervorhebst, und mit einer todsünde gleichstellst?"
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 08:28
gleiwitz19
 Banned
Links : Onlinestatus : gleiwitz19 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Banned by wahsaga
Beiträge: 76
gleiwitz19 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
Das Prob war ja, dass die echo Ausgabe angezeigt wurde. Und das passiert wenn nach dem header kein exit kommt.
Auch @ jahlives. Meiner meinung nach passiert es dann, wenn 'headers already sent gilt'. Und es war nicht das Prob, sondern das Symp.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 08:35
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@vorposter
Ihr kennt das Manual ? Dort steht:
PHP-Code:
<?php
header
("Location: http://www.example.com/"); /* Browser umleiten */

/* Stellen Sie sicher, dass der nachfolgende Code nicht ausgefuehrt wird, wenn
   eine Umleitung stattfindet. */
exit;
?>
Wenn nämlich das echo ausgeführt wird, dann kann ein header() gar nicht funzen. Weil das einer Ausgabe gleichkommt.
Ich hatte das Problem auch bereits und bei mir war es das fehlende exit;
Aber warten wir mal auf den topicstarter

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 08:40
gleiwitz19
 Banned
Links : Onlinestatus : gleiwitz19 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Banned by wahsaga
Beiträge: 76
gleiwitz19 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja der normalcode sollte nicht ausgeführt werde. Auf diese Weise muss die Bemerkung des php Manuals a u s g e l e g t werden. Aber echo nach a l l e n headern [edit mit einem header(Location: )] mit einem Inhalt im sinne des RFC (rfc2616) kann nicht falsch sein.

Geändert von gleiwitz19 (03-08-2006 um 08:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 08:40
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives Wenn nämlich das echo ausgeführt wird, dann kann ein header() gar nicht funzen. Weil das einer Ausgabe gleichkommt.
du verdrehst da etwas: wenn das echo ausgeführt (und sichtbar ist) wurde, ist header location fehlgeschlagen


Zitat:
Ich hatte das Problem auch bereits und bei mir war es das fehlende exit;
Aber warten wir mal auf den topicstarter
ja, und auf axo
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 08:41
gleiwitz19
 Banned
Links : Onlinestatus : gleiwitz19 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Banned by wahsaga
Beiträge: 76
gleiwitz19 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
Wenn nämlich das echo ausgeführt wird, dann kann ein header() gar nicht funzen. Weil das einer Ausgabe gleichkommt.
echo nach allen header() ist nicht falsch und sogar höchst üblich.

echo vor header() ist falsch (und nur das hat jahlives gemeint).
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 08:47
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
du verdrehst da etwas: wenn das echo ausgeführt (und sichtbar ist) wurde, ist header location fehlgeschlagen
Nope disagree. Der header() kann sehr wohl funzen (sprich der Server sendet ihn), obwohl das echo angezeigt wird.
@gleiwitz
Nein ich meinte schon das echo nach dem header(). Auch in der englischen Version des Manuals steht, dass ein exit kommen muss um die Ausführung des folgenden Codes zu unterbinden.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 08:53
gleiwitz19
 Banned
Links : Onlinestatus : gleiwitz19 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Banned by wahsaga
Beiträge: 76
gleiwitz19 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@jahlives: schlaf dich erst mal aus...
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 08:54
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
Nope disagree. Der header() kann sehr wohl funzen (sprich der Server sendet ihn), obwohl das echo angezeigt wird.
eben hast du noch behauptet: Wenn nämlich das echo ausgeführt wird, dann kann ein header() gar nicht funzen.#
was denn nun?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Mit Web-Templates Geld verdienen
Mit Web-Templates Geld verdienenWeb-Templates gewinnen immer mehr an Bedeutung. Erfahre hier, wie du dir mit dem TemplateMonster-Marktplatz neue Verkaufswege erschließen kannst.

17.10.2017 | Berni

Kostenloser PHP Editor Codelobster
Kostenloser PHP Editor CodelobsterEin einfach zu verwendender PHP, HTML, CSS, JavaScript Editor mit vielen Funktionen

21.09.2017 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Newsletter Script SuperWebMailer ansehen PHP Newsletter Script SuperWebMailer

Die webbasierte PHP Newsletter Software SuperWebMailer ist die optimale Lösung zur Durchführung eines erfolgreichen E-Mail-Marketings. Zur Nutzung des PHP Script-Pakets ist eine eigene Webpräsenz/Server mit PHP 4 oder neuer, MySQL 3.23 oder neuer und die

17.11.2017 mirko_swm | Kategorie: PHP/ Mail
belbit Ticketcenter ansehen belbit Ticketcenter

Supportanfragen per Helpdesk über E-Mail und per Kontaktformular entgegennehmen. Inkl. iPhone- und Android App zum mobilen Beantworten von Anfragen.

14.11.2017 EichbaumMedia | Kategorie: PHP/ Ticketsystem
PHP Counter Script V1.0 ansehen PHP Counter Script V1.0

Ein ganz einfach einzubauender Besucherzähler. Kostenlos und ohne Werbung für private und gewerbliche Webseiten!

14.11.2017 hinnendahl_com | Kategorie: PHP/ Counter
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:11 Uhr.