Warnung: file_put_contents(/home/www/web1/html/php_dev/test.txt) [function.file-put-contents]: failed to open stream: Permission denied in /home/www/web1/html/php_dev/sys/lib.activity.php (Zeile 58)
Problem: $a= explode("\n",$b); [Archiv] - PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

- Ad -
php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Problem: $a= explode("\n",$b);


 
syco23
18-02-2004, 21:07 
 
Hi,

Ich habe einen String mit einigen Zeilen. Jetzt möchte ich aus jedem Zeilenumbruch ein "; " machen. Ich habe folgendes probiert:

$a = explode("\n",$b);
$c = implode("; "$a);
echo $c;

Ergebnis:

Zeile1
; Zeile2 ;
.. usw...

Der Zeilenumbruch ist also noch da. Woran liegt das?

 
hansi
18-02-2004, 21:10 
 
Hiermit erkläre ich folgende Links zu kennen und vor meiner Fragestellunge zu Rate gezogen zu haben:

bist du dir da wirklich sicher? :(

 
mrhappiness
18-02-2004, 21:10 
 
warum nicht mit str_replace?

 
TobiaZ
18-02-2004, 21:27 
 
bissu sicher, dass der str. nur mit \n geentert wird?

 
vatal
18-02-2004, 22:31 
 
mach einfach $str=str_replace(chr(13),";",$str); //Ersetzt jedes Enterzeichen (Zeilenumbruch) durch ein ;

 
syco23
18-02-2004, 22:43 
 
Danke, ich habs jetzt so gemacht.
$a = explode(chr(13),$b);
$c = implode("; "$a);
echo $c;

funzt prima.

Wusste nicht, dass zwischen \n und chr(13) ein Unterschied ist :(
warum nicht mit str_replace?
Edit: tu ich jetzt eh ;)
bissu sicher, dass der str. nur mit \n geentert wird?
Nun, ich fülle die Datenbank mit einem Formular, wo ich Zeilenumbrüche mache und lese dann das entsprechende Feld aus der Datenbank aus. $a = Feld_Inhalt.

 
MaxPayne
18-02-2004, 23:32 
 
Ich nehm mal an, explode() arbeitet aehnlich wie file(), dort bleiben die \0-Zeilenumbrueche naehmlich auch dran, also einfach mal trim() mit verwenden.

 
wahsaga
19-02-2004, 09:30 
 
Original geschrieben von MaxPayne
Ich nehm mal an, explode() arbeitet aehnlich wie file(), dort bleiben die \0-Zeilenumbrueche naehmlich auch dran, also einfach mal trim() mit verwenden.
seit wann ist \0 denn ein zeilenumbruch?

ich vermute mal eher, dass es hier ein problem mit den systemabhängig unterschiedlichen zeilenumbruch-darstellungen (\n, \r\n, \r) gibt.

 
MaxPayne
19-02-2004, 13:27 
 
http://de3.php.net/manual/de/function.file.php


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:40 Uhr.